Jump to content

Warum stößt Cuckolding bei vielen Frauen auf Ablehnung?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey alle zusammen, 

was ist der Grund, warum viele Frauen mit Cuckolding ihre Probleme haben? Dabei bietet dieser Fetisch doch viele Vorteile für die Frau, nämlich dass sie mit mehreren Männern Geschlechtsverkehr haben kann.

 

Ich habe leider vor kurzem eine Ablehnung diesbezügloch erfahren müssen, weil ich ihr sagte, dass sie mit anderen Männern Sex haben darf und ich gerne auch zugucken würde. Sie ist ausgerastet und hat  mich blockiert 😐

 

 

Geschrieben

die meisten wollen wohl was dominantes/aktives als männlichen Part... ich finde Cucolding super

Geschrieben

Manche Menschen lieben indisches Essen, viele andere finden es zu scharf für ihren Geschmack. Genau so ist es wohl mit zig Fetischen etc. Einfach akzeptieren.

Geschrieben

Das war ja sehr taktvoll. Nicht von sich auf andere schließen.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb gamapaar:

Mietrecht!!!

Ehmm😅

abenteuerlustig2020
Geschrieben

Das mag nicht jede Frau und manche Frauen fühlen sich unwohl wenn sie beim Sex beobachtet werden.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Puderzucker33:

die meisten wollen wohl was dominantes/aktives als männlichen Part... ich finde Cucolding super

Ich finde cuckolding auch schön. Wenn ich von der Arbeit müde Nachhause komme und zusehen darf, wie ein anderer Mann sie währenddessen im Ehebett glücklich macht 😊 Sie sollte auch ihren Spaß haben während meiner Abwesenheit 

Geschrieben

ich kam noch nicht mit in Berührung, aber ich finde das Wort allein schon dämlich und abtörnend. Wenn würde sich das im Lauf der Zeit ergeben, aber nicht gezielt.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mitspieler003:

Weil es eben in der Hauptsache eine Fantasie der Männer ist aber eben nicht der Frauen.
Is wie Pk da wollen nun mal auch zu 98% nur Typen hin.

Dabei hätten die Frauen ja viele Vorteile dadurch. Unendlich viele Penise als Abwechslung 

Geschrieben

Tjoa ich denke manche Menschen kommen bei sowas auf den Trichter dass a) sie in von dir nicht richtig geliebt werden können, denn wer liebt teilt nicht b) du nicht "normal bist" c) sie einfach Sexobjekt sind und ggf an irgendwen vermittelt werden könnten auf den sie keinen Bock haben d) sie nicht auf ihre weise monogam lieben dürfen z) kein plan denk dir was aus oder frag sie

Geschrieben

Gegenfrage: Was finden viele Männer daran so toll, sich freiwillig so billig zu verkaufen und zu erniedrigen?

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Nordhesse-7901:

Das war ja sehr taktvoll. Nicht von sich auf andere schließen.

Ich rede aus meiner Wahrnehmung heraus 😁

Geschrieben

Es gibt wohl auch Frauen die nicht mit vielen Männern schlafen wollen. Also hab ich gehört. Die kennen wahrscheinlich alle nicht diese überaus tollen Vorteile.

Geschrieben

Weil nicht jede Frau mit anderen Männern pimpern möchte wenn sie einen Partner hat mit dem sie sich ausleben kann.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Mitspieler003:

Die Masse möchte diese vermeintlichen Vorteile aber gar nicht.😏😏😏😏

Haha. Also Männer hätten das als Vorteil verbucht wenn die Frauen im gegenteiligen Fall mehrere Frauen erlaubt hätten 

Geschrieben

Haettest du das Thema mit ihr nicht etwas sensibler angehen koennen, ich meine nicht gleich so direkt fragen.....? ...Ohne so direkt zu fragen....vielleicht war auch einfach nur der Moment falsch, in welchem du sie fragtest..

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Ritter_mit_HerzXx:

Haha. Also Männer hätten das als Vorteil verbucht wenn die Frauen im gegenteiligen Fall mehrere Frauen erlaubt hätten 

Toll, Du hast einen Unterschied entdeckt....mach was draus

×
×
  • Neu erstellen...