Jump to content

Pessar?


Passionflower

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Null Vertrauen hätte ich darin, das Sperm ist doch schon in ihr, ein falsche Griff und es bleibt auch dort. Wäre mir zu riskant. Tipp, probier einfach mal Femidom aus. Das ist ein ziemlich guter Kompromiss, auch wenn es am Anfang umständlich ist, fühlt sich für mich an wie ohne Kondom.

Geschrieben

Für mich kommt nichts mit einem solchen pearl index infrage.

Geschrieben

Bring ja dann hier nicht wirklich etwas. Also bleibt es beim Kondom. Ist ja bei der Spirale auch so.

Geschrieben

Noch nie benutzt. Nur schlechtes gehört.

Geschrieben

Kondom dann doch nen bisschen sicherer, mein Mann ist Vasektomiert und unsere Mitspieler spritzen ins Gummi

Geschrieben

Ich hab im Bekanntenkreis 2 "Unfälle". Ob es an inkorrekter Handhabe lag, wer weiss. Die Herren sollten jedenfalls bei richtiger Anwendung nix merken.

Geschrieben

Ein Pessar (von lateinisch pessum bzw. pessarium „Gebärmutterzapfen, –stöpsel“, von ursprünglich altgr. πεσσόν pessόn, eigentlich „Brettspiel-Stein“, aber auch Bezeichnung für einen zapfenförmigen, bei Gebärmuttervorfall eingesetzten Stützstein) ist ein Medizinprodukt, welches in die Vagina oder die Gebärmutter eingelegt wird.

Damit erstmal jeder weiß worum es geht.

SteffifürPeter
Geschrieben (bearbeitet)

das pessar ist das kondom für die frau - mit allen vor- und nachteilen- und wird über den muttermund gesetzt.ich denke, man erhöht die sicherheit, wenn man spermaabtötende creme benutzt.

bearbeitet von SteffifürPeter
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Caliente420:

Tipp, probier einfach mal Femidom aus.

Mhh...🤔

Kannte ich noch garnicht. Funktioniert gut, sagst du?

Wie würde eine Frau reagieren, wenn ich statt eines Kondoms ein Femidom hinter ihrem Ohr hervorzaubern würde? 
Gibt es da Meinungen der Poppen-Damen?

Geschrieben

Kondome sind in miene Augen ausserhalb einer Beziehung immer noch am besten, schützt vor Schwangerschaft und die Gesundheit..................................

Geschrieben

Ein Pessar kann nur eine Schwangerschaft verhindern, keine sexuell übertragbare Krankheit. Wäre mir für Dates zu wenig. In einer festen Beziehung wäre es ok.

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb SteffifürPeter:

das pessar ist das kondom für die frau - mit allen vor- und nachteilen- und wird über den muttermund gesetzt.ich denke, man erhöht die sicherheit, wenn man spermaabtötende creme benutzt.

Da ein Pessar nicht vor Krankheiten schützt ist es kein Kondom für die Frau, so ein gefährliches Halbwissen sollte man nicht verbreiten. 

Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Passionflower:

Wer hat Erfahrung in Benutzung eines Pessars...

Das hab ich ja noch nie gehört. Schade, dass du keine Erklärung im EP beigefügt hast.

Geschrieben

Mit spermaabtötender Creme verhütet es gut vor Schwangerschaft und er spürt es nicht.

SteffifürPeter
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb PoMollig:

Da ein Pessar nicht vor Krankheiten schützt ist es kein Kondom für die Frau, so ein gefährliches Halbwissen sollte man nicht verbreiten. 

 

vor 1 Minute, schrieb PoMollig:

Da ein Pessar nicht vor Krankheiten schützt ist es kein Kondom für die Frau, so ein gefährliches Halbwissen sollte man nicht verbreiten. 

aber von der benutzung her.

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Eve-:

Ein Pessar kann nur eine Schwangerschaft verhindern, keine sexuell übertragbare Krankheit. Wäre mir für Dates zu wenig. In einer festen Beziehung wäre es ok.

Darum betonte ich es geht nur um Verhütung 

vor 4 Minuten, schrieb Miss_Verständnis:

Das hab ich ja noch nie gehört. Schade, dass du keine Erklärung im EP beigefügt hast.

Das ist Allgemeinwissen aus der Schule

Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb 2Mfuer3erges:

Ich hab im Bekanntenkreis 2 "Unfälle". Ob es an inkorrekter Handhabe lag, wer weiss. Die Herren sollten jedenfalls bei richtiger Anwendung nix merken.

Man muss natürlich beachten, esnicht zu früh wieder zu entfernen.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb SteffifürPeter:

Aber von der benutzung her.

Ein Pessar wird bei der Frau eingeführt und vor den Muttermund gelegt, ein Kondom über den Penis des Mannes gezogen, eine Pessar ist mehr eine Scheibe/Halbschale, ein Kondom eher eine 2 Haut, ein Pessar ist wesentlich unsicherer als ein Kondom und wie eben schon geschrieben,  ein Pessar schützt nicht vor Krankheiten...ich sehe nicht ansatzweise das es als Kondom für die Frau durchgehen kann. 

 

Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Passionflower:

Das ist Allgemeinwissen aus der Schule

Das kann ich nicht bestätigen. Vill bin ich auch einfach zu alt. Zu meiner Zeit gab es recht wenig Aufklärung in der Schule. 

×
×
  • Neu erstellen...