Jump to content
Shake22

Fremdgegangen und verarscht, was kann ich machen?

Empfohlener Beitrag

Kielman1000
Geschrieben

genau das Richtige, Frustficken

  • Gefällt mir 1
Rettich1957
Geschrieben

Nix

  • Gefällt mir 1
instructor2_0
Geschrieben

Ist hart aber dann hat sie dich nicht verdient. Kümmere dich nicht weiter um Sie!
Die Welt ist groß genug da gibt es jede Menge andere Damen die darauf warten erobert zu werden 💪🏼

  • Gefällt mir 3
Drakar
Geschrieben

Mein Gott - du bist 24. Da kommen solche Erfahrungen schon mal vor.
Jemandem vorzurechnen, was man alles für ihn getan hat, zeugt jetzt nicht unbedingt von einem starken Charakter. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

"Flauschehase"? Ist jetzt nicht unbedingt die Reinkarnation von Männlichkeit. Nicht alle Frauen sehnen sich nach einem weichgespültem Mann.

  • Gefällt mir 3
Dominus63
Geschrieben

Bei poppen.de anmelden und heulen

  • Gefällt mir 2
Kicksearcher
Geschrieben

Geh' mit einem guten Freund einen saufen und vergiß die Bitch...

  • Gefällt mir 2
Mario66-2970
Geschrieben

Dreh dich einfach um, vergiß alles und fang neu an. Nach vorn schauen, kann jetzt nur besser werden.

  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben

Da man immer nur eine Seite der Geschichte hört, kann man als Unbeteiligter nur selten sagen, wer denn nun "Schuld" hat und welche Umstände zur Trennung führten.
Oft sind aber irgendwie beide Partner beteiligt, in welcher Form auch immer (ohne jetzt im besonderen auf dich zeigen zu wollen).
Mach einfach etwas für dich, was dir gut tut. Das kann Sport sein, Freunde treffen, sich mit jemandem aussprechen, vielleicht den eigenen Typ verändern...
Sex mit anderen Personen gegeneinander aufzurechnen ist oft eine Rechnung, die nicht aufgeht, aber wenn du jemanden findest, der auch einen One Night Stand sucht, warum nicht?
Viel Glück für die Zukunft :)

  • Gefällt mir 2
SteffifürPeter
Geschrieben

ich beleuchte das mal von der anderen seite. ich war auch mal über 2 monate zur reha. das ist schon eine besondere situation. du bewegst dich in einem mikrokosmos aus, ich brauch mich nicht unbedingt um alltäglichkeiten, wie einkaufen und kochen, kümmern. im besten fall findet man noch ne gruppe, mit der man sich ne gute zeit draus macht. in der reha habe ich meinen freund auch betrogen. aber sex gehört eben zum leben, egal wo. versuch doch eher, sie am ehesten aus dieser ausnahmesituation wieder zurück zu holen. sie verharrt noch in der reha situation, das wird über kurz oder lang auch nicht gut gehen. bleib dran, stell dein verletztes ego zurück.

  • Gefällt mir 2
Tragicus
Geschrieben

Betrügen ist nie zu entschuldigen, aber das Problem dabei ist immer wir kenn die genauen Hintergründe nicht und habe jetzt nur deine Sicht. Wenn es so ist wie du schreibst, wäre für mich die Antwort klar, aber du musst für dich entscheiden was du tun möchtest. Übrigens Ons habe noch nie über Trauer hinweg geholfen, sonder sie nur verzögert.

  • Gefällt mir 1
Beam-Me-Up
Geschrieben

Das musst du doch selber wissen was dir hilft. Da sind wir doch alle anders. Der eine fängt an zu saufen, die andere geht erst mal zum Friseur... wie gesagt, da sind wir doch alle anders vor. Selbstmitleid ist aber schon mal grundsätzlich der falsche weg und ob du so One-Night-Stands findest ich wage es zu bezweifeln.

Erst mal runter kommen und die Beziehung beenden / abwickeln.

  • Gefällt mir 2
rotten_hollow
Geschrieben

es gibt da ein schönes und weises sprichwort.. hinfallen, krone richten und weiterrennen. und das empfehle ich dir auch. wenn du trauer spürst sei traurig, wenn du wütend bist sei wütend. und nach diesem chaos wirst du sehen es geht weiter

  • Gefällt mir 4
PoMollig
Geschrieben

Klar tut es weh, keine Frage. Aber, wenn es doch so weh tut, warum meldet man sich dann, wenn es so weh tut, gleich bei poppen an, mit einem zielstrebig ausgefüllten Profil? Woher sollen wir wissen, was du tun sollst? Wir kennen weder dich, noch die Seite deiner Ex. Letzte endlich musst du auf dich hören, vielleicht mal eher mit Freunden reden und erstmal verarbeiten. Ich bin die letzte die sagt, du musst so und so lange auf Sex verzichten, wenn es passiert passiert es. Dadurch das du dich hier angemeldet hast, scheinst du ja schon zu wissen was du vor hast. Ob es dich darüber weg bringt und ob es sinnvoll ist, Menschen dafür zu benutzen das es dir besser geht ist fraglich. Wie fändest du es, wenn dich eine Frau dafür benutzen würde, die du sympathisch findest und dich dann fallen lässt?

  • Gefällt mir 3
AlbtraumStorch
Geschrieben

Wisch ihr eins aus! Werde Schwul 😂

  • Gefällt mir 5
toto72GE
Geschrieben

Kommt mir sehr bekannt vor.Genau das selbe ausser das fremdgehen ist bei mir auch so gewesen.Sowas bestraft man am besten mit Nichtachtung.Da würd ich kein Wort mehr mit reden.Die wäre auf Ewigkeit bei mir unten durch.

  • Gefällt mir 4
spass600
Geschrieben

🙈

  • Gefällt mir 2
Leckerchen01
Geschrieben

Das musst Du für Dich selbst entscheiden 

  • Gefällt mir 1
Tamara-Katherina
Geschrieben

Du kannst nicht denken, wenn du jetzt mit anderen Sex hast, dann wird ihr das was ausmachen.... Ihr war schon früher egal...

  • Gefällt mir 4
Ben_41
Geschrieben

So, bevor die Frauen und (möchtegern) Frauenversteher mich steinigen, vorab ein Wort: Die nachfolgende Aussage stellt nicht unbedingt meine Meinung und Einstellung dar! 🙂
Eine ähnliche Konstellation ereignete sich am Arbeitsplatz meines Vaters (mittlerweile Rentner). Er fragte die Kollegin, warum sie ihren Mann betrügt. Er wäre ein netter, treuer, liebenswerter Mann, der alles für sie tut, sie verwöhnt usw. Die Antwort der Frau war, dass genau das der Hauptgrund wäre. 😳
Sie hätte gerne einen strengen, manchmal eifersüchtigen, machohaften Mann, der ihr nicht jeden Wunsch erfüllt, sondern auch mal bestimmend "nein" sagt! Eine wahre Geschichte...😒

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Alles Gut bei der Bewältigung.

busenfreund
Geschrieben

Es wird auch vorher schon etwas in eurer Beziehung gefehlt haben..

TamaraBerlin
Geschrieben

Wenn Sie die Gelegenheit nutzt, wird Sie Ihre Gründe haben...
Entweder lustbefriedigung oder sie sucht eh mal wieder einen anderen nach 4 Jahren.
Kommt vor....öfters sogar

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...