Jump to content
taurusmarc76

Was meinen Frauen mit "Endlich Ankommen"?

Empfohlener Beitrag

Svenk82
Geschrieben

Vielleicht etwas solides, bodenständiges und verständnisvolles?!

  • Gefällt mir 3
Pyra74
Geschrieben

Für mich ist es, endlich die Frau für den Rest des Lebens gefunden zu haben.

  • Gefällt mir 1
Vormittagsficker
Geschrieben

SIE meinen endlich in meinen Fickkeller ankommen ...

PoMollig
Geschrieben (bearbeitet)

Das jemand, es kann auch ein Mann sein, bestimmte Vorstellungen vom Leben hat, u. a. einen Partner mit dem alles perfekt läuft, bzw. man sich auch bei Problemen 100% draufverlassen kann und das dies bis zum Tod anhält. 

Mein Satz ist es nicht, ich hätte dann nur diesen Gedanken "wo ist er" im Hinterkopf und würde vieles anderes womöglich verstreichen lassen, abgesehen das ich Single bin und nicht vor habe, dies zu ändern, ich lebe jeden Tag, vielleicht komme ichvda jeden Tag an, an verschiedenen Zwischenstopps..😉

bearbeitet von PoMollig
  • Gefällt mir 1
SaDom81
Geschrieben

Mit endlich ankommen meinen sie einen Partner zu finden, der im Prinzip ihr Seelenverwandter ist. Der sie so nimmt wie sie ist und mit dem sie all die Dinge machen und erleben kann die sie sich immer erträumt hat egal in welcher Lebenslage!

  • Gefällt mir 1
Tantramann1959
Geschrieben

Ich + Ich:

"So soll es sein
So kann es bleiben
Genau so ist es gut
Alles passt perfekt zusammen
Weil endlich alles in mir ruht"

Kann aber auch bedeuten (muß nicht!), dass man auf dem Weg dahin immer nach noch mehr Vollkommenheit hetzt, weil 100% noch nicht erreicht sind.

  • Gefällt mir 3
Fetisch-devot
Geschrieben

"Endlich ankommen" im Kontext eines Internetportals, dass der Zusammenführung zweier Menschen dienen soll geäußert, bezieht sich aller Wahrscheinlichkeit nach darauf, dass ein passender Partner gefunden wird :)
Im Fall einer Dame eben, dass ein Herr oder eine Dame am Horizont auftaucht, der/die den eigenen Vorstellungen entspricht und eine feste Partnerschaft anstrebt ;)

unique_Desire
Geschrieben

Angekommen heißt für mich ,endlich einen Mann gefunden zu haben,wo alles passt ,krachen darf es natürlich auch, aber wenn man Probleme lösen kann, ohne rum zu zicken und ohne Streit zusammen ins Bett gehen kann.....auf diesen Traumprinzen warte ich leider immer noch🤭😅

  • Gefällt mir 5
Bunny59
Geschrieben
Vor 4 Minuten , schrieb schneeflöckchen:

Ankommen heißt....der "Eine", mit dem man ähm Frau , auch mit 80 zusammem auf der Parkbank sitzt 🤗

Und so akzeptiert und respektiert wird wie man ist, mit all seinen Fehlern.

  • Gefällt mir 3
BöhseTante830
Geschrieben

Na entweder habe ich mein Leben so gestaltet, dass ich angekommen bin- da hat ja jeder andere Ziele und Wünsche/Vorstellungen...
Oder ich habe auf sexueller Ebene jemanden gefunden, bei dem ich endlich angekommen bin-bei dem halt alles perfekt klappt usw.....
Endlich ankommen, kann man ja auf viele Dinge beziehen. Die Suche oder Veränderung ist dann jedenfalls beendet, man man sein Ziel erreicht hat.
So pauschal das zu beschreiben ist schon schwierig.

  • Gefällt mir 1
Bellastella7
Geschrieben
Vor 12 Minuten , schrieb MOD-Sunshine:

Unter endlich ankommen verstehe ich, das ich endlich jemanden gefunden habe, der mich so nimmt wie ich bin. Mit dem ich meine Sexualität ausleben kann. Dass ich nicht mehr nach dem Suche, was ich brauche. ;)

Das sehe ich auch so, allerdings reicht da das Thema Sexualität nicht aus. Angekommen sein heißt für mich auch, in jeder alltäglichen und nicht alltäglichen Situation einen wirklichen Partner an der Seite zu haben. Der mich auffängt wenn es mir schlecht geht und mich akzeptiert wenn ich vor Lebensfreude überquelle. Angekommen sein bedeutet für mich absolutes Vertrauen in diesen Menschen und das wunderschöne Gefühl der Geborgenheit.

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb taurusmarc76:

Endlich anzukommen? 

Ich :

Das man nicht mehr sinnlos sucht und in sich ruht. 

 

 

Was andere Frauen meinen, weiss ich nicht 

  • Gefällt mir 1
Unschuldig71
Geschrieben

Frag doch GOOGLE😂

frigide25x8
Geschrieben

Google Maps hilft dabei😅

Kai-Kai
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Shiva_Fox:

Ich bin ne Frau und halte nichts von dem Spruch. Ankommen ist langweilig, der Weg ist das Ziel

Eine Ankunft kann auch ein Aufbruch sein ... auf einen Weg den man dann gemeinsam geht.

Jonashh79
Geschrieben

Zu Heiraten und keinen Sex mehr zu haben 😂

  • Gefällt mir 2
WandaLavanda
Geschrieben

Ankommen bedeutet für mich, einen Menschen zu finden, bei dem ich sein kann wer ich bin, der mich so liebt wie ich bin und es anders herum genauso ist 😉👍🏻

  • Gefällt mir 3
Tragicus
Geschrieben

Frag doch die Damen an den du interessiert bist, was es für sie bedeutet. Kann für jeden etwas anderen bedeuten und biete dir vielleicht ein Gesprächseinsteig.

KarlaLangenfeld
Geschrieben

Das ist wie mit dem Zug fahren....

Dir gefällt die Station und die Station und die Station ,aber keine reicht aus um aus zusteigen.

Dann endlich wenn die letzte Haltestelle kommt weißt du die ist es .

Das Meer die Häuser die Luft ....es passt alles zusammen.

Endlich Ankommen ist so ein Frauen Deutsch.

Ich brauche nicht ankommen ...ich bin schon da .

Nämlich bei mir selbst....Das ist dann einmal um Kreis fahren.:sunrise:

  • Gefällt mir 3
Schlampi_Paar
Geschrieben

Mich spricht dieser Spruch “endlich ankommen“ so gar nicht an... klingt nach Schluffen anziehen und netfdings an.. Stagnation...

Mich bewegt eher der Wunsch, gemeinsam auf die Reise zu gehen. 

Allerdings suche ich meine Mitte eh nicht im Außen 🤔

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...