Jump to content

Jede Woche treffen?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ihr Lieben,

wie oft trefft ihr euch mit eurer Affäre/ Freundschaft +, gerade am Beginn?
Also ich finde ja, mindestens einmal in der Woche sollte drin sein. Klar, man hat auch noch Arbeit, Freunde und Hobbies, aber für mich zumindest steht Sex ziemlich weit oben in der Prioritätenliste. Zumal es ja nicht so selbstverständlich ist, jemanden zu finden, mit dem es menschlich und im Bett einfach passt. Ich empfinde da immer eine große Wertschätzung und Dankbarkeit, wenn sich so eine Bekanntschaft ergibt, bin dann voller Neugierde, was man noch gemeinsam im Bett erleben wird, und kann es gar nicht erwarten, noch mehr auszuprobieren und auszuleben. 
Und idealerweise hat man zwei Sexpartner*innen, dann hat man zwei mal die Woche Sex (oder bei mehr Personen eben mehr). Wünschen wir uns das nicht alle so ungefähr?
Wie seht ihr das? Bin gespannt auf eure Erfahrungen und Sichtweisen! 

Habt alle ein schönes Wochenende! :blue_heart: :kissing_heart:

Geschrieben

Ich hatte das vor 20 Jahren, 3 Bekannte, ist auf Dauer nix

Geschrieben

Wir hatten uns im Schnitt mindestens 1x die Woche getroffen. Wie es halt zeitlich ging

Geschrieben

Erstmal eine haben hahahahahaha

Geschrieben

Einmal die Woche auf jedenfall und am Wochenende wenn möglich es ist ja eine Affäre wenn es öfter wäre dann nimmt es ja schon Beziehungs ähnliche Gestalten an 💁‍♂️

Geschrieben

Einmal die Woche auf jedenfall und am Wochenende wenn möglich es ist ja eine Affäre wenn es öfter wäre dann nimmt es ja schon Beziehungs ähnliche Gestalten an 💁‍♂️

Geschrieben

Einmal die Woche auf jedenfall und am Wochenende wenn möglich es ist ja eine Affäre wenn es öfter wäre dann nimmt es ja schon Beziehungs ähnliche Gestalten an 💁‍♂️

Geschrieben

Einmal die Woche auf jedenfall und am Wochenende wenn möglich es ist ja eine Affäre wenn es öfter wäre dann nimmt es ja schon Beziehungs ähnliche Gestalten an 💁‍♂️

Geschrieben

Einmal die Woche auf jedenfall und am Wochenende wenn möglich es ist ja eine Affäre wenn es öfter wäre dann nimmt es ja schon Beziehungs ähnliche Gestalten an 💁‍♂️

Geschrieben

Einmal die Woche auf jedenfall und am Wochenende wenn möglich es ist ja eine Affäre wenn es öfter wäre dann nimmt es ja schon Beziehungs ähnliche Gestalten an 💁‍♂️

Geschrieben

Ein interessantes Thema, ich treffe mich, zumindest jetzt am Anfang, zwei bis dreimal die Woche. Es stimmt, Jemand zu finden, bei dem Sympathie und Bett passen ist nicht gerade einfach.

Geschrieben

Einmal die Woche ist ok aber nicht mehrgleisig.Wenn möchte ihr nur 1 Sexpartnerin haben.Teile nicht gerne.

Geschrieben

Mindestens zwei mal in der Woche

Geschrieben

Damals als vor 12 Jahren. Habe ich mich 1 × Wöchentlich getroffen mit meiner Freundin + .
Klar wollte ich öfters aber mit der Arbeit und ihren Privatleben war halt nicht möglich.
Aber eine Freundin + das reicht eigentlich.
2 oder 3 da beginnt der Stress

Geschrieben

Wenn du das so kommunizierst und das für den Partner ähnlich ist. Da kommt auch noch die Komponente Entfernung hinzu die das beeinflusst.
Also am Ende des Tages ist es wie in jeder anderen Beziehung: Kommunikation ist alles

Geschrieben

Also ich würde mich mit der Freundschaft + mindestens ein mal die Woche treffen.
Idealerweise wohnt man nicht ganz so weit auseinander das man sich auch mal spontan treffen könnte.

Geschrieben

Dann ist es keine Affäre mehr.

curiosity-wont-kill
Geschrieben

Mindestens 1x bestenfalls 2x pro Woche sollte schon machbar sein für eine Affäre.

Geschrieben

Affäre/Freundschaft + (ist nichts Halbes und nichts Ganzes) will ich nicht, ihm fehlt der Mut eine Beziehung mit mir einzugehen. So oft es geht, (mehrmals die Woche) niemals mehrgleisig.

Geschrieben

Ich finde einmal die Woche als optimal.

weiche_haende
Geschrieben

@TE. Von einer F+ hast du eine falsche Vorstellung. Es ist keine Fickbeziehung.

×
×
  • Neu erstellen...