Jump to content

Offene Beziehung, wie kann sie funktionieren?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie kann eine offene Beziehung funktionieren, wenn nur ein „Part“ einen glücklichen Sexpartner gefunden hat?
Meine. Frau und ich versuchen eine offene Beziehung zu führen, nur mit dem Unterschied, dass Sie einen glücklichen Sexpartner gefunden hat und ich noch nicht, warum auch immer! Hat jemand Tipps mir den Gedanken daran zu erleichtern, dass sie schönen Sex hat und ich gar keinen?

Geschrieben

Naja, du hast ja schon mal den richtigen Schritt gemacht, dass mehr Frauen auf dich abfahren... So als Singel mit Partnerin ;-) Ansonsten solltest du dich freuen, dass es deiner Frau/Partnerin gut geht. Freue dich mit ihr. Ihr habt zusammen beschlossen, dass ihr abwechslung wollt. Sich für den Partner freuen ist etwas sehr wichtiges. Dies alleine sollte dir doch ein lächeln auf die Lippen zaubern :-)

Geschrieben

Im Zweifel würde ich mich, in dieser Sizuation, mal von einer netten Escortlady verwöhnen lassen...

Geschrieben

Ich fände es schon geil genug zu wissen und zu sehen wie sie richtig geil gefickt wird...

Geschrieben

Hm. Naja ihr habt doch bestimmt davor mal besprochen, wie es so ablaufen soll, so ne offene Beziehung. Oder mindestens mal drüber nachgedacht, denn so abwägig, dass die Frau als erstes einen Partner für Sex findet ist es ja nicht. Ich würde sagen, da musst du durch. Vielleicht lässt sich ja durch den Post jetzt hier eine breit schlagen? 🤔😛

Geschrieben

Das hätte dir vorher klar sein müssen auf was Du dich da Einlässt : Aber Hut meins wäre es nicht wenn ich eine feste Partnerin hätte

AllesMöglich72
Geschrieben

Ich lebe mit meiner Partnerin offen, leider ergibt sich für mich ganz selten mal etwas. Aber ganz ehrlich, ich freue mich für sie und wenn es sich ergibt, freut sie sich für mich auch.

Geschrieben

Ich sehe eine unerfreuliche Scheidung in meiner Kristallkugel! Versuch noch schnell all deine Vermögenswerte in Wirecard-Aktien zu stecken, bevor deine Frau dir nach deiner Männlichkeit auch noch dein Geld nimmt!

Geschrieben

Haste dir bestimmt anders vorgestellt, wa?😉

HerzensstadtBerlin
Geschrieben

Eine geklärte offene Beziehung ist nun mal kein Garant dafür dass jeder auch etwas findet.
Dein Profil klingt sehr bedürftig und gefrustet. Würde ich auch Abstand von nehmen.

Geschrieben (bearbeitet)

Ihr versucht eine offene Beziehung zu führen? 😉 Bist du davon genau so überzeugt wie deine Frau. Kommt für mich nicht in Frage, da ich nicht teile. Beziehungen (egal ob offen oder monogam) funktionieren nur mit Vertrauen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
.
Geschrieben

Das wird auf Dauer nicht gut gehen.Du wirst mit der Zeit immer unzufriedener werden mit der Situation.Würd mal ernsthaft drüber nachdenken ob eine offene Beziehung das richtige ist für dich/bzw euch.

Geschrieben

dann würde ich mich als MANN mal fragen, warum Ihr eine offene Beziehung führen wollt....
ist das Sexualleben nicht mehr interessant genug...ist die Beziehung nicht mehr so prickelt...
wenn Ihr das beide so gewollt habt..musst Du schauen,das Du jemanden findest..scheinbar kann das Deine Freundin besser wie DU....also hinterfrage mal Dich mal.................

supermasseurHH
Geschrieben

Wieso hat sie schönen Sex? Hast du mit ihr keinen?

Geschrieben

Frauen haben es eben leichter. Du hättest es bestimmt andersrum viel lieber gehabt. Wenn du nicht schnell was findest wird es mit ihrem Glück wohl auch bald vorbei sein von deiner Seite natürlich aus. 

Sonnenschatten
Geschrieben

Es war doch sicher die Entscheidung von euch beiden .. und wenn es stimmt was alle behaupten in einer offenen Beziehung..und du deine Partnerin liebst und schätzt.. solltest du doch überglücklich sein das sie zufrieden ist ..denn liebe bedeutet geben und nicht nehmen

weiche_haende
Geschrieben

Auch wenn es nicht befriedigend ist für dich, doch du solltest dir weniger Gedanken um die Lust deiner Frau machen, sondern ganz entspannt und unbefangen weiter Ausschau nach einer passenden Liebschaft für dich halten.
Wenn bei dir Eifersucht und Neid hochkommt, das kann eure Beziehung arg belasten oder sogar gefährden.

Geschrieben

Wenn du mit ihr Sex hast, ist das ein vorhandenes Sexleben und nicht "Kein Sex". Alles darüber ist doch nice to have, aber nicht unbedingt nötig. Wer eine offene Beziehung führt, sollte dann lernen dem anderen zu gönnen. Würde sie ja auch tun, wenn's anders herum wäre. Hofft man zumindest.

Geschrieben

Wieso hast du gar keinen Sex?
Offene Beziehung heißt ja nicht, das ihr untereinander nicht mehr dürft.
Und wieso hat sie schönen Sex?
Ist der mit dir / oder mit ihr nicht schön?
Und wer wollte es so?
Hast du dir davon vielleicht zu viel erhofft?
Und ssi

Geschrieben

Und sie ist jetzt darin schneller jemanden zu finden als du. Ist das jetzt Neid oder Eifersucht?

Geschrieben

Verstehe dich nicht. Neid? Hätte dir doch vorher klar sein müssen. Habst doch geklärt. Oder hast Du gedacht das geht nur umgekehrt. Sorry. Kein Beleid von mir.

altendorfWoman
Geschrieben

Also ich persönlich würde die Beziehung beenden. Ich könnte sowas nicht. Meine Meinung is entweder is man zusammen oder nicht, und dazu gehört auch der sex 👌

Geschrieben

schau Ihr am besten zu mit Ihrem Lover...das regt doch bestimmt Deine Fantasie und Libido an...danach kannst sicher gut entspannen. Somit brauchst auch keinen Stress mit irgendeiner Suche vergeuden. :coffee_happy:

Geschrieben

Beschäftige dich mal damit, was Liebe _nicht_ ist. Was die Liebe _niemals_ tun würde. Was die Liebe _niemals_ verbieten würde. Was müsste die Liebe tun, damit sie _keine_ Liebe mehr wäre?
Vielleicht findest du dann raus, dass wenn du wirklich liebst, es deiner Geliebten gönnen kannst, weil es sonst keine LIebe wäre. ;)

×
×
  • Neu erstellen...