Jump to content
Benny35-2020

Beschnitten vs. Unbeschnitten

Empfohlener Beitrag

MOD-Sunshine
Geschrieben

Für mich macht es keinen Unterschied aus. Wichtig ist doch, das mir der Sex mit dem Mann gefällt und Spaß macht. Ein beschnittener oder unbeschnittener Penis sagt mir nichts darüber aus, wie der Sex mit dem Partner ist oder nicht. ;)

  • Gefällt mir 5
Maria2466
Geschrieben

Unbeschnitten

  • Gefällt mir 5
Bianca54
Geschrieben

Nein. Es ist völlig egal .

  • Gefällt mir 1
Kara6
Geschrieben

Beschnitten gefällt mir besser. Aber auch ein unbeschnittener Schwanz kann ästhetisch sein. Kommt auch immer auf Länge, Dicke und Form an.

  • Gefällt mir 4
SoloFrau
Geschrieben

Nein, macht keinen Unterschied.

  • Gefällt mir 1
Cunnilingus069
Geschrieben

Die Folge der Beschneidung könnte vielleicht ne Rolle spielen. Beschnitten ist halt ein wenig desensibilisiert. Logisch da mechanisch im Sinne von Reibung auf Dauer mehr los ist.
Das widerum könnte ein Quentchen mehr Stehvermögen bedeuten.
Ich kenn nur meinen, daher ist für die Statistik die Frauenwelt zuständig.🤣

  • Gefällt mir 1
Stopp
Geschrieben

Hauptsache dick, prall und stehend!

  • Gefällt mir 1
ertappt
Geschrieben (bearbeitet)

Bin keine Frau, aber an mich legt keiner ein Skalpell an. 😱

bearbeitet von ertappt
  • Gefällt mir 1
fruitpunch
Geschrieben

Hart muss er sein - hart. 😎

  • Gefällt mir 2
Mumu
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb fruitpunch:

Hart muss er sein - hart. 😎

Wenn ER ficken will ja, befriedigen kann er auch anders ...grins

  • Gefällt mir 1
slipknot84
Geschrieben

Wenn du ne vorhautverjüngung hast wärst froh wenn einer ein Skalpell zieht blödes geschmatze so reden leute die keine ahnung haben!!!!!

  • Gefällt mir 1
Sonnenschatten
Geschrieben

Beschnitten ist hübscher

  • Gefällt mir 4
mmf0163
Geschrieben

TV
News
Coronavirus
Unterhaltung
Sport
Lifestyle
Ratgeber
Geld
Trending
Spiele
RTL.De>Beschnittene Männer: Besserer Sex durch fehlende Vorhaut?

Beschneidung hat keinen Einfluss auf Potenz
Beschnittene Männer: Besserer Sex durch fehlende Vorhaut?
15. Januar 2020 - 17:47 Uhr

Hat die Beschneidung bei Männern Auswirkungen auf den Sex?
Die Frage nach der Beschneidung ist ein wichtiges Thema, sowohl für Männer als auch für Frauen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit etwa 30 Prozent der Männer ab 15 Jahren beschnitten, in Deutschland sind es etwa zehn Prozent. Das Wichtigste vorab: Eine Beschneidung hat keinen Einfluss auf Potenz, Funktionalität oder Lustempfinden eines Mannes. Auch die Fähigkeit, eine Frau zu befriedigen hat nichts damit zu tun, ob der Penis beschnitten ist oder nicht.

Video Tipp

powered by
Welche Gründe für eine Beschneidung gibt es?
Bei einer Beschneidung, medizinisch Zirkumzision genannt, wird die Vorhaut operativ entfernt. Dies kann verschiedene Hintergründe haben: Wird beispielsweise im Kindesalter festgestellt, dass der Junge unter einer Vorhautverengung leidet, so wird diese aus medizinischen Gründen entfernt. Auch, wenn Vorhaut und Eichel sich häufig entzünden, kann eine frühzeitige Beschneidung Sinn machen.

Anzeige
Spendenaktion
Diese Aktion geht wirklich ans Herz
Andere Beschneidungen werden aus religiösen oder rein praktischen Gründen durchgeführt. Bei Juden und Moslems etwa gehört das Entfernen der Vorhaut zur religiösen Pflicht. Manche Männer entscheiden sich auch aus ästhetischen oder anderen persönlichen Gründen für eine Beschneidung.


Und: Eine Vorhautverengung kann sich auch im Laufe des Lebens entwickeln. Dann ist eine Beschneidung auch bei erwachsenen Männern das medizinische Mittel der Wahl.

Diesen Vorteil haben beschnittene Männer beim Sex
Können Mann oder Frau beim Sex einen Unterschied spüren? Inwieweit eine Beschneidung tatsächlich eine Auswirkung auf das Liebesleben hat, ist umstritten. Beschnittene Männer berichten aber häufig von folgendem Vorteil beim Sex: Sie brauchen länger, bis sie zum Höhepunkt kommen. Das liegt daran, dass eine intakte Vorhaut eine Schutzfunktion innehat: Sie schützt den Schaft und die empfindliche Eichel vor Reibung. Ist die Vorhaut entfernt, entfällt dieser Schutz. Manche Männer berichten auch, dass sich ihre Höhepunkte nach der Beschneidung verstärkt haben.

Beschneidung senkt Ansteckungsgefahr
Laut einer WHO-Analyse sinkt die Gefahr einer HIV-Infektion beim Sex für beschnittene Männer um rund 60 Prozent. Der Grund: Die Vorhaut ist sehr verletzungsgefährdet und damit auch anfällig für Viren. Dennoch kann eine Beschneidung natürlich nicht vor Geschlechtskrankheiten schützen. Auch die Gefahr einer Ansteckung mit HPV-Viren verringert sich deutlich, wenn der Mann beschnitten ist - und das betrifft nicht nur ihn selbst, sondern in der Folge auch seine Sexpartnerinnen und -partner.
  • Gefällt mir 1
Nilsson
Geschrieben

Gegenfrage! Wen meinst du :no_good:??? Es werden Mädels sowie Jungs Beschnitten. Und es ist eine Respektlosigkeit von dir, nur die Mädels zu Fragen und nicht die ganze Community :no_good::no_good::no_good::urock:!!!

  • Gefällt mir 1
Summer-4106
Geschrieben

Im Endeffekt macht es keinen Unterschied, aber beschnitten finde ich persönlich schöner.

  • Gefällt mir 5
ertappt
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb fruitpunch:

Hart muss er sein - hart. 😎

Jonathan Hart? Dann möchte ich Jennifer. 

  • Gefällt mir 1
fruitpunch
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb ertappt:

Jonathan Hart? Dann möchte ich Jennifer. 

Teilen wir uns...😋

  • Gefällt mir 1
snake_1982
Geschrieben
Vor 30 Minuten , schrieb Cunnilingus069:

Die Folge der Beschneidung könnte vielleicht ne Rolle spielen. Beschnitten ist halt ein wenig desensibilisiert. Logisch da mechanisch im Sinne von Reibung auf Dauer mehr los ist.
Das widerum könnte ein Quentchen mehr Stehvermögen bedeuten.
Ich kenn nur meinen, daher ist für die Statistik die Frauenwelt zuständig.🤣

Ja, ich finde das stimmt und es ist hygienischer.

  • Gefällt mir 1
Caliente420
Geschrieben

Und wie sieht es mit den Kerlen aus? Mögt ihr lieber beschnittene oder unbeschnittene Vaginen bei den Frauen? Na, jetzt schlucken viele, oder? Dabei habe ich noch nicht mal die Genitalverstümmelung in Afrika angsprochen, ich sprach nur von den LIppen.

Für mich ist und bleibt auch die männnliche Beschneidung immer noch das Körperverletzung von Kleinkindern aus religiösen Motiven, denn da liegt die Ursache. Seit es fließendes Wasser gibt ist nicht wirklich notwendig alle Babys zu beschneiden. Das ist aber nur meine bescheidene Meinung zu dem Thema. Bin froh komplett zu sein, mich stört sie nicht und ich meine es sollte nur bei Phimose etc. geschnitten werden. Amen. 😂

  • Gefällt mir 2
Der-Jens74
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb Nilsson:

Gegenfrage! Wen meinst du :no_good:??? Es werden Mädels sowie Jungs Beschnitten. Und es ist eine Respektlosigkeit von dir, nur die Mädels zu Fragen und nicht die ganze Community :no_good::no_good::no_good::urock:!!!

Beschnittene Frauen ist ein Unterschied, das ist Verstümmelung, wobei Zwangsbeschneidung bei Jungen das meiner Meinung nach auch ist.

Bei Frauen ist das aber ist nicht nur ne optische Veränderung im Gegensatz zum Mann.

bearbeitet von Der-Jens74
ertappt
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb slipknot84:

Wenn du ne vorhautverjüngung hast wärst froh wenn einer ein Skalpell zieht blödes geschmatze so reden leute die keine ahnung haben!!!!!

Ich habe aber keine und ich bin froh um jede medizinische Operation die unnötig ist, dass sie auch nicht ausgeführt wird. Was sollen Frauen Aussagen bezüglich dieser Frage? Bin gespannt auf sachliche Antworten. 

BigASSBitch4You
Geschrieben

Ich bin zwar keine Frau aber ich lutsche gerne lange unbeschnitte gern behaarte Schwänze 😋

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...