Jump to content

Was so gesucht wird


Neuling224

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Suchen wir eigentlich immer dass was wir wollen?

Ich persönlich werde oft durch das vielfältige Angebot vom eigentlichen Wunsch abgelenkt.

Wie ist das bei euch?

Geschrieben

Auf jeden Fall suche ich das was ich gerne möchte. Ablenken lasse ich
mich nicht, da ich nicht auf ”schnelle Nummern“ stehe, egal in welcher Gefühlslage ich mich befinde.

Geschrieben

Das kann einem wirklich schnell passieren,aber nicht nur durch das Angebot sondern auch die Meinung und Vorlieben andere beeinflussen uns oft sehr. Deswegen versuch ich immer wieder mich Hinterfragen und reflektieren um die Motivation dahinter zu verstehen. Hilft ganz gut aber auch nicht immer. Bin leider auch nur ein Mensch.

Geschrieben

Theoretisch schon. Praktisch finde ich dann, was ich gesucht habe und erfülle dann die Anforderungen nicht. 😂
Insofern isses mir am Ende des Tages egal, wer was sucht und was nicht. Ich lass' das einfach alles links liegen. 😀

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Neuling224:

Suchen wir eigentlich immer dass was wir wollen?

Ich persönlich werde oft durch das vielfältige Angebot vom eigentlichen Wunsch abgelenkt.

Wie ist das bei euch?

Die Frage ist aber hochinteressant. Kannst Du vielleicht erläutern, was Du genau meinst?

Wovon lässt Du Dich ablenken?

Geschrieben

Wer etwas bestimmtes sucht, wird hier meistens enttäuscht.
Deswegen habe ich nie etwas bestimmtes gesucht.
Als Beispiel: große Titten waren mir immer egal. Hier gibt es so viele davon, dass sie mich noch weniger interessieren, zumal ich keine Frauen mag, die sich darüber definieren.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden, schrieb Neuling224:

Ich persönlich werde oft durch das vielfältige Angebot vom eigentlichen Wunsch abgelenkt.

Viele lassen sich vom anscheinend vielfältigen Angebot blenden und bemerken nicht, dass ein großes Angebot noch lange keine große Auswahl bedeutet. Deshalb suchen manche sicher nicht, was sie wollen, denn sie wollen ja etwas, das sie auch bekommen können. Da trübt der Druck in der Hose bisweilen den Realitätssinn.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Dusk-Till-Dawn
Geschrieben

..ich bin immer auf der Suche nach den richtigen Zahlen für den Lottoschein.. Davon kann mich nichts ablenken..

Geschrieben

Sehr selten suchen wir etwas was wir wirklich wollen, der Weg des Herzens ist nicht identisch mit den Vorstellungen im Ego/Kopf.
Das Herz beschert einem die besten Menschen.

Geschrieben

Suche nichts und finde trotzdem immer wieder was. Ist richtig Sch... !

Geschrieben

Ich weiss was ich will und was nicht.Von was sollte ich mich ablenken lassen?Manchmal geht der Schuss auch nach hinten los,aber so what.Ich denke es ist eher dein Gegenüber der versucht dich von deinen Wünschen abzulenken um bei dir zu landen.

Geschrieben

am besten finde ich es, wenn man nichts sucht und weiss, was man auf keinen fall will.

Geschrieben

Suchen, finden ist immer wie Soll und Ist.
Auf dem Weg dahin wir ein gesunder Geist immer einen gesunden Kompromiss wählen.
Denn seine Vorstellungen zu erreichen ist ein Weg der niemals endet.
Das Leben ist halt kein Wunschkonzert.

Geschrieben

Also ich suche...vor allem auch 

- Momente, die mich in meinem Innersten treffen, berühren, so heftig, so berauschend, dass ich kaum wage weiter zu atmen, in der irren Hoffnung, damit die Zeit anhalten zu können.

- Momente, die mich elektrisieren, aufwühlen, mit sich fortreißen, so dass alles andere bedeutungslos wird,  und ich nur noch durchdrungen bin vom Puls meines Verlangens.  Nach Haut und dem Schwindel,  den nur weiblicher Duft in mir auszulösen vermag.

- Momente, in denen jede Zelle meines Körpers bebt vor Erwartung, vor Lust und vor Ergriffenheit.

- Momente, in denen alle Fragen aufhören, weil es nur noch Antworten gibt....:coffee_happy:

Geschrieben

Ich brauche kein vielfältiges Angebot, nur den einen Mann, der meine Wünsche und Sehnsüchte erfüllt, der mich so liebt wie ich bin.

Neugierig100220
Geschrieben

Nein, ich weiß was ich möchte und noch vielmehr, was ich nicht möchte. Was nicht ausschließt, dass ich nicht auch nach links und rechts schaue...aber die Richtung bleibt...

Geschrieben

Manchmal weiß man erst was man eigentlich sucht wenn man es gefunden hat. Daher sollten wir alle möglichst experimentierfreudig sein.

Geschrieben

wir haben klare Vorstellungen was wir suchen, es sind mehr die anderen, die einen anschreiben und eigentlich was ganz anderes wollen als wir. Und  dann versuchen uns einzureden, das uns das auch gefallen würde. 

Geschrieben

Ich habe keine Erwartungen und suche nichts konkretes. Der Weg ist das Ziel und was sich ergibt und schön ist, wird genossen. Was nicht so passt in Zukunft umschifft und gut ;)

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb böses_Mädchen781:

Die Frage ist aber hochinteressant. Kannst Du vielleicht erläutern, was Du genau meinst?

Wovon lässt Du Dich ablenken?

Eigentlich wollte ich nur eine Frau kennen lernen um ab und zu Spass zu haben.

Geschrieben

Ich muss aber zugeben das ich doch manchmal abgelenkt bin.Wenn ich hier manchmal Beiträge lese denke ich schon mal,wow gleiche Wellenlänge.Aber nach dem Blick aufs Profil bringt mich das dann doch schnell auf den Boden der Tatsachen zurück.

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Neuling224:

Eigentlich wollte ich nur eine Frau kennen lernen um ab und zu Spass zu haben.

Wie sieht der Spaß denn aus und wohingehend wurdest Du dann abgelenkt?

Geschrieben

Mit dem Angebot entdeckt man Möglichkeiten, die wiederrum Begehren wecken. Klar wird man dadurch vom eigentlichen Wunsch abgelenkt, da sich ein weiterer Wunsch dazugesellt.
Für mich keine Ablenkung, sondern eine Erweiterung.

Sonnenschatten
Geschrieben

Die meinsten sind für alles offen solange es was sexuelles ist ... ich suche auslieslich nur das eine

Also die Antwort.. nein die meinsten nicht

×
×
  • Neu erstellen...