Jump to content

Passt nicht, was mache ich verkehrt?


OdinsErbe86

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Gemeinde, 

Ich habe meiner Frau ein neues Spielzeug gekauft und zwar den satisfyer g-Spot rabbit. Nun gibt es da ein Problem.... Beim ersten ausprobieren stellten wir fest er passt nicht rein. Ich dachte mir nur wtf! 

Habe ihn neben meinen Penis gehalten und verglichen... Das Spielzeug war kleiner in Länge und Umfang. 

Wir haben dann später es noch ein zwei mal probiert und er passte einfach nicht rein. 

Nun meine Frage. Wieso passt er nicht? Geil war sie und dementsprechend auch feucht. Also wieso? Bin doch nicht zu doof für sowas.... 

SanfterLiebhaber
Geschrieben

Vielleicht ist sie nicht entspannt...

Geschrieben

Vielleicht verkrampft sich deine Frau unbewusst, weil es einfach ein "Fremdkörper" ist und ihre Vagina diesen einfach noch nicht "kennt"? Auch wenn sie es möchte und feucht ist, ihr Körper macht das vielleicht als Vorsichtsmaßnahme. Ich würde daher einfach langsam machen und es nicht erzwingen!

Geschrieben

Ich weiss ja nicht,wie ihr zwei das spielzeug gekauft habt,du allein,ihr zusammen,🤔viell wa einfach der druck deinerseits da es aus probieren zu müssen und deine maus wa dafür garnicht bereit,entspannt genug...spekuliere jetzt einfach mal,sry,wenn ich falsch liege

Geschrieben

Lass sie erstmal alleine damit spielen dann geht's auch besser.

Geschrieben

Upps,jetzt hab ich es gelesen,du hast es ihr gekauft,na dann denke ich wird meine aussage dazu schon stimmen,sie fühlte sich f dieses spiel noch garnicht so weit,kam eher der wunsch seinerseits ..passte eben die Situation noch nicht dafür,viell läst du sie den zeitpunkt wählen,wann dieses spielzeug mit ins spiel kommt...

Geschrieben

Sie hat es natürlich auch alleine ohne mein zutun oder zuschauen gemacht und Spielzeug haben wir eigentlich auch recht viel.... Also eigentlich auch nichts ungewohntes

Geschrieben

Jegliches Spielzeug nutze ich grundsätzlich mit gleitgel. .. Selbst wenn ich supernass bin... Ist es mit gleitgel einfach entspannter und schöner... Ausserdem denke ich , du solltest sie da erst mal alleine testen und üben lassen.

Geschrieben

Tja, ist nun mal kein Schwanz aus Fleisch und Blut...der gibt nicht nach.
Mach langsam bau ihn immer wieder mal in euer Sexspiel mit ein...an der Klit spielen , an den Schamlippen reiben....irgendwann flutscht er rein 😁

Geschrieben

@zimtmuffin... Rein geht er ja und gleitgel hat sie auch benutzt aber er stößt an

Geschrieben

Es kommt daher nicht zur vaginalen und klitoralen stimmulation

Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Nikki82:

Lass sie erstmal alleine damit spielen dann geht's auch besser.

..oder mit Kokosöl massieren...,küssen und anderweitig verwöhnen ...

Geschrieben

Wenn er anstößt dann probiert bei ihr halt vielleicht eine andere Position...eher eine gestreckte, nicht gekrümmte...oder den Zyklus ein bisschen abwarten...der Muttermund ist ja zyklusbedingt manchmal auch tiefer drin.

Geschrieben

Oder doch ein anderes Spielzeug besorgen

Geschrieben

Ich hab den auch...bei mir passt er gut und gehört zu meinen Lieblingsspielzeugen

Geschrieben

Da bleibt wohl nur: erst mal an die Seite legen und irgendwann mal wieder in Ruhe versuchen.

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Nikki82:

Oder doch ein anderes Spielzeug besorgen

..oder einfach im Rhythmus bleiben😎

IMG_20200412_150718.jpg

Geschrieben

Solch eine Frage ist in der Theorie schlecht zu beantworten. Vielleicht sollten wir alle mal vorbeikommen. :grin:

 

Wenn Du es genau wissen willst, ab zu ihrem Gynäkologen und Ultraschall frei, wenn das Ding in ihr drin ist.

Geschrieben

Vielleicht mal mit einem Gummihammer ein paar ganz leichte Schläge, dann müsste er normalerweise rutschen.... :D

nein Quatsch, hat wohl einfach ne blöde Form das Teil.

DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Egal wie feucht (eigentlich schon nass-triefend) ich bin, kommt an jedes Spielzeug IMMER Gleitgel ran.... Versucht es doch dann. Ich habe 2 Plugs, einer aus glas (4,1cm)und einen aus Silikon (3,9 cm). Der aus glas passt mit Gleitgel der aus silikon dagegen nur mit Öl. Obwohl der etwas schlanker ist. Einfach ausprobieren

Geschrieben

Spielzeuge jeglicher art immer nur mit Glibsch aus der Dose benutzen. Das Silikon ist einfach zu rauh an der Oberfläche (also aus microskopischer sicht) so das du trotzdem nicht rein kommst. Und ehrlich um das das nicht ins Möschen Passt da muss dann schon ein richtiger Kavensman sein. Zudem stellt sich auch die Frage ob sie auch wirklich wollte und entspannt genug war.

Geschrieben

Da passt trotz Enge richtig was grosses rein!
Da muss ja mächtig was schiefgelaufen sein.

×
×
  • Neu erstellen...