Jump to content

Muss man sich Gedanken machen wenn man beim Sex an jemand anderen denkt?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi zusammen!

Ich persönlich habe schon 2 Beziehungen unter anderem aufgrund dessen beendet, weil ich mich dabei ertappt habe, dass ich über Monate lang jedes mal beim Sex gerner die Augen geschlossen und an eine andere Frau gedacht habe.Es gab in den Beziehungen aber natürlich auch noch andere Probleme,die zu einer Trennung führten.

Wer von Euch hat bereits ähnliche Erfahrungen gemacht und welche Maßnahmen habt Ihr dann so getroffen?

 

Danke  Euch schon mal von ganzem Herzen.!

Geschrieben

Ich denke dass du dann unzufrieden bist. Wenn es immer der selbe Typ Frau ist, an den du denkst, dann musst du dir genau diesen Typ Frau suchen.

Geschrieben

ich hab noch nie an einen anderen gedacht.

Geschrieben

Gedanken machen schon, zumal du deiner Partnerin und dir damit keinen Gefallen tust!

Geschrieben

Die Flucht aus dem Alltag ,oder doch die Begierde nach dem neuen fremden oder unerreichbaren
Ich denke in der Beziehung gibt es Auseinandersetzungen über die geredet werden müssen
Wenn du natürlich nicht nur ab und zu an ein und der selben Person denkst
Dann hast dich wohl verliebt

Neugierig100220
Geschrieben

Die Frage die sich mir stellen würde...ist meine Partnerin die Richtige, wenn ich stets an andere denke ? Und weshalb versuche ich nicht die Frau als Partnerin zu gewinnen, an die ich immer denke ?

Geschrieben

Solange du nicht den Namen der andern Frau stöhnst ist es ok 😅

 

Geschrieben

Nein, wenn ich Sex habe, dann bin ich nicht nur körperlich, sondern auch gedanklich bei meinem Partner. Alles andere ist Betrug am Partner und an mir selbst.

Geschrieben

Solange du ihren Namen nicht rufst wenn du kommst, musst du dir keine Gedanken machen.

Geschrieben

Liegt es an dir oder liegt es an ihr ? Kannst du dich vielleicht nicht richtig drauf einlassen ? Und ist es immer die selbe Frau an die du denkst ?

Geschrieben

Krass! Also das ist ja mal richtig richtig übel. Ich glaube schlimmer als das, kann man einen Menschen, der sich in solchen intimen, gemeinsamen Momenten für einen öffnet, nicht verletzen. 
Das ist zutiefst verletzend. Schäm Dich. 

Geschrieben

Klar muss man sich dann Gedanken machen! Sowas ist mir noch nie passiert, dass ist schon heftig. Wir reden ja nicht von einem durchwachsenem ONS, sondern von einer Beziehung! Gibt eben Menschen, die immer wieder etwas neues brauchen. Wenn es so regelmäßig vorkommt, würde ich vielleicht mal mit einem Profi drüber reden...den Frauen zuliebe!

Geschrieben

Du hast einfach kein Respekt vor deiner Freundin! Schande auf dein Haupt.

Geschrieben

Nein.. noch nicht erlebt.. ich genieße Sex mit meinem Partner, kann mich fallen lassen... da ist kein Platz im Kopf für was/wen anderes

Geschrieben

Wenn es so ist das beim sex an jemanden anderes denkst dann ist es wohl so das mit deinen partner nicht komplett zu frieden bist oder lieber mit jemanden anderes lieber sex hättest.
Also ich würde mir da schon gedanken machen

Geschrieben

Dann hast du noch die andere nicht innerlich losgelassen

Geschrieben

Dann sollte man sich Gedanken machen und den Partner nicht weiter verarschen......dann ist das deine dritte Beziehung die nach einer Trennung ruft, das du da nicht von allein drauf kommst 🤦‍♂️🤦‍♀️

Geschrieben

Es liegt in der Natur des Mannes, so viele Frauen wie möglich zu besamen.😉

Geschrieben

Denke beim nächsten Sex an Frau Merkel. Dann weißt du Bescheid.

Geschrieben

Wenn du nur kommst, wenn du an eine bestimmte Andere denkst ist es Zeit zu gehen. Ansonsten genieße es und lass deine Fantasie laufen und gebe der Frau in deine Armen deine Lust.

×
×
  • Neu erstellen...