Jump to content
Kuschelhart1

Fremde Frau lecken.

Empfohlener Beitrag

geniesser_devot
Geschrieben

Auf jeden Fall Lecktücher benutzen.

Goegi1976
Geschrieben

Was für eine Frage........

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Schließe mich Cunnilingus an.
Wenn ich mir nicht sicher bin, verzichte ich lieber.

  • Gefällt mir 3
Tragicus
Geschrieben

Ja da gibt es glaub nur eine richtige Antwort @cunnilingus069+1 lecktucher? Gegoogelt und was neues gesehen/gelernt! Verrückt Zeiten, in den wir leben!

  • Gefällt mir 1
Leben92
Geschrieben

Ich lecke sie :)

  • Gefällt mir 2
StaenkerJule
Geschrieben

Es bei einer völlig Fremden sein lassen...

  • Gefällt mir 3
Höchste-Genüsse
Geschrieben

Ich lecke einfach keine völlig fremde Frau!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Was zum Teufel sind Lecktücher? Also ich für meinen teil lecke entweder blank,oder garnicht! Ne Fremde Frau? Wenn sie mir gefällt und sich beide einig sind,warum nicht, ich liebe den kick!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Eine mir völlig fremde Frau würde ich nicht lecken... der Gesundheit zu Liebe schon nicht.

  • Gefällt mir 1
Kuschelhart1
Geschrieben

Genau das mit der Gesundheit ist der Punkt. Die meisten benutzen zum Vögeln Kondome, aber lecken (oder Blasen) ist ja genau so "gefährlich".

  • Gefällt mir 4
Masseur2013
Geschrieben

Also mit den lecktüchern ist ja mal eine (Modeerscheinung) , warum seit ihr eigentlich alle der medialen und kirchlichen verfall m??? Wer es immer noch nicht weiß und zu faul ist zu lesen bzw. Sich mal um mehr als nur 0815 Themen kümmern würde, weiß das es In Sachen Ansteckung wenig gibt ,?? Gut ich hab den Vorteil mich an aids nicht anstecken zu können , da DNA bedingt, aber gegen Hepatitis A-C??? Na ja vertrauen sollt gegeben sein und Kontrolle ....

  • Gefällt mir 1
GentlemanJo
Geschrieben

Lecktücher habe ich mal probiert, ist nicht so der Hit. Man kann gemeinsam einen Check beim Arzt machen bevor man intim wird und ein bisschen Vertrauen gehört dann trotzdem auch noch dazu. Soweit ich weiß ist das HIV Risiko nicht so hoch beim Lecken. Aber es gibt ja noch genug andere Sachen, die man sich so einfangen kann. Also eine fremde Frau zu lecken ist riskant. Schwere Frage. Gottseidank stehen nicht jeden Tag fremde Frauen vor meiner Türe und wollen geleckt werden. Sonst müsste ich hier erst mal Nachfragen 🤣

chevymicha
Geschrieben

Ist es beim "ersten Mal" nicht immer irgendwie eine fremde Frau!? Ehrlich gesagt habe ich es nur ein mal bei einer Frau erlebt, das ein Lecktuch zum Einsatz kam.....
Und für die Moralapostel....prozentual waren es mehr Begegnungen die ohne Gummi Oralsex machten.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich würde eine andere lecken lassen und 5 euro dafür verlangen

  • Gefällt mir 2
Mifar75
Geschrieben

Lecktuch geht gar nicht. Wenn dann muss da schon die Chemie stimmen, heißt ich muss die Person riechen und schmecken können. Wenn das nicht der Fall ist, würde da sowieso nix laufen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ne fremde Frau lecken ?!... nein danke. Ich muss sie schon vor kennengelernt haben bevor überhaupt irgendwas passiert.

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...