Jump to content

Frage an die Frauen, lasst ihr euch gerne wach vögeln?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es ist nicht nur die Morgenlatte, auch in der Nacht wacht man auf und die Bettdecke schwebt quasi über einen. Welche Frau steht drauf mitten in der Nacht wach gevögelt zu werden?

  • Gefällt mir 5
RubensZicke1169
Geschrieben (bearbeitet)

 

vor 1 Stunde, schrieb derzugucker:

Welche Frau steht drauf mitten in der Nacht wach gevögelt zu werden?

Mein Schlaf ist mir heilig! 

bearbeitet von RubensZicke1169
MrsZicke
Geschrieben

nein...ich muss auf Toilette wenn ich wach werde und ich mag nicht vögeln, wenn ich mir davor nicht die Zähne geputzt habe...

  • Gefällt mir 3
Affairedecoeur
Geschrieben

Ähm....wie soll man sich das denn vorstellen? Frau schläft, und Du fängst schon mal an, hängst also drauf oder dahinter, und man darf während des Aktes wach werden?
Dann ein klares und deutliches: NEIN

Geschrieben

Nein. Einfach nein. 

Mein Schlaf ist mir heilig und ich will wenigstens die Zähne geputzt haben. 
Jeder der mich so aus dem Schlaf reißen würde, würde aus dem Bett fliegen. 🤨

  • Gefällt mir 2
IloveHorses
Geschrieben

Da ich beinah jede Nacht höchstens 3-4h schlafe, sollte ER mir lieber nicht zu nahe kommen...

Und dann noch ohne Zähne putzen und voller Blase...Nein Danke...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich stehe nachts ganz klar aufs Schlafen. Vor allem, weil morgen früh der Wecker klingelt und ich den Kerl spätestens dann hassen werde 😂

jaybear
Geschrieben

Übwerschrift: "Frage an die Frauen, lasst ihr euch gerne wach vögeln?"

Mal wieder ein klasse Beispiel, dass nicht nur richtige Groß- udn Kleinschreibung Leben retten kann, sondern auch das richtige Verwenden von Getrennt- und Zusammenschreibung von Wörtern....

"...lasst Ihr Euch gerne wach vögeln" erfüllt für mein Empfinden schon einen Straftatbestand, weil ich mal davon ausgehe, dass der größte Teil der Frauen lieber wach gevögelt wird, statt, im Schlaf oder im Koma....

Im Gegensatz dazu "...lasst Ihr Euch gerne wachvögeln" kann sicher schon ne schöne Spielart sein, wenn es zumindest vorher abgesprochen (und vor allem akzeptiert) ist.

  • Gefällt mir 3
StaenkerJule
Geschrieben

Nein Danke ich brauch meinen Prinzessinen Schlaf...Da brauch ich keinen Kerl der Vögeln will...

  • Gefällt mir 1
TooBadForYou
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry, da spinnt wohl die Zuordnung.

vor 7 Minuten, schrieb jaybob70:

Übwerschrift: "Frage an die Frauen, lasst ihr euch gerne wach vögeln?"

Mal wieder ein klasse Beispiel, dass nicht nur richtige Groß- udn Kleinschreibung Leben retten kann, sondern auch das richtige Verwenden von Getrennt- und Zusammenschreibung von Wörtern....

"...lasst Ihr Euch gerne wach vögeln" erfüllt für mein Empfinden schon einen Straftatbestand, weil ich mal davon ausgehe, dass der größte Teil der Frauen lieber wach gevögelt wird, statt, im Schlaf oder im Koma....

Im Gegensatz dazu "...lasst Ihr Euch gerne wachvögeln" kann sicher schon ne schöne Spielart sein, wenn es zumindest vorher abgesprochen (und vor allem akzeptiert) ist.

Ohne Worte...

So bettwarme Haut hat eben was, um beim Thema zu bleiben.

bearbeitet von TooBadForYou
  • Gefällt mir 1
MannAusNrw375
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb derzugucker:

Es ist nicht nur die Morgenlatte, auch in der Nacht wacht man auf und die Bettdecke schwebt quasi über einen. Welche Frau steht drauf mitten in der Nacht wach gevögelt zu werden?

Ich denke es ist viel schöner für eine Frau wenn sie morgens von selbst langsam aufwacht und dann eher zärtlich mit der Zunge verwöhnt wird als direkt Verkehr zu haben.

Geschrieben

Wenn mein Partner einen grausamen Tod erleiden möchte: Nur zu! 

Boah, neeeee! Ohne Pippi machen, Zähneputzen und Duschen inklusive Ganzkörperrasur fühle ich mich unwohl. Zum Glück bin ich extreme Frühaufsteherin und IMMER lange vor meinem Freund war, der nämlich Morgen-Sex liebt. 😂

Rosenrot707
Geschrieben

Da ich nicht breitbeinig schlafe  wäre wachvögeln nicht möglich , ich würde schon vorher aufwachen .

vor 5 Minuten, schrieb MannAusNrw375:

Ich denke es ist viel schöner für eine Frau wenn sie morgens von selbst langsam aufwacht und dann eher zärtlich mit der Zunge verwöhnt wird als direkt Verkehr zu haben.

Nein …..morgens die Zunge ist nicht so mein Ding , dann lieber direkt ;)

MannAusNrw375
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Rosenrot707:

Da ich nicht breitbeinig schlafe  wäre wachvögeln nicht möglich , ich würde schon vorher aufwachen .

Nein …..morgens die Zunge ist nicht so mein Ding , dann lieber direkt ;)

Oh hatte ich dich zitiert? Wollte eigentlich auf die Frage von ihm zitieren.okay ist auch schön wenn du das magst,dennoch glaube ich das der Großteil Frauen nicht so drauf steht.

liebhab_er1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 29 Minuten, schrieb Affairedecoeur:

Ähm....wie soll man sich das denn vorstellen? Frau schläft, und Du fängst schon mal an, hängst also drauf oder dahinter, und man darf während des Aktes wach werden?
Dann ein klares und deutliches: NEIN

Na da hatte ich ja Glück - einer Partnerin gefieldas durchaus - Sie saget - das kannste gerne öffter machen - ne schöne Art wach zu werden.

War allerdings nicht mitten in der Nacht sondern morgens.

bearbeitet von liebhab_er1
Rosenrot707
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MannAusNrw375:

Oh hatte ich dich zitiert? Wollte eigentlich auf die Frage von ihm zitieren.okay ist auch schön wenn du das magst,dennoch glaube ich das der Großteil Frauen nicht so drauf steht.

Ich glaube eher das der Großteil der Frauen morgens vor dem duschen nicht auf OV steht :)

Myraja
Geschrieben

Um Sex zu haben braucht es für mich das volle Bewusstsein und die Lust auf Sex von beiden Parts, was, wenn er mit seine Morgenlatte neben mir liegt, für mich beides nicht gegeben wäre. Entsprechend schlecht wäre meine Laune beim Versuch mit mir Sex zu wollen, wenn ich schlafe, ich glaube nicht das Mann scharf auf meine verbale Ansage diebezüglich ist.

Ausserdem hatten meine jeweiligen Partner bei der Morgenlatte keine Lust auf Sex, sondern mussten dringend pinkeln und danach, hatten sie keine Erektion mehr.

Aber es ist lustig, dass das Gerücht Morgenlatte=Geilheit mal wieder geschürt wird.:sweat_smile:

  • Gefällt mir 1
MannAusNrw375
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Rosenrot707:

Ich glaube eher das der Großteil der Frauen morgens vor dem duschen nicht auf OV steht :)

Da vertraue ich deinem Urteil 😉

  • Gefällt mir 1
IloveHorses
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Jaejae:

Wenn ich das so lese scheine ich wohl die Einzige zu sein, die sich da wecken lässt... keine Ahnung wo immer das Problem liegt... übrigens umgekehrt geht genauso gut...vorm Wecker klingeln Spaß haben versüßt einem doch den Tag!

Und wo ist das Problem, wenn man es nicht mag? 

  • Gefällt mir 4
MannAusNrw375
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Rosenrot707:

Ich glaube eher das der Großteil der Frauen morgens vor dem duschen nicht auf OV steht :)

Ich vertraue deinem Urteil 😉

Sternchen935
Geschrieben

Wer überleben möchte sollte das bei mir besser sein lassen. 😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

🤣👍 cool
Am Anfang der Beziehung traute Sie sich nichts zu sagen😅
Jetzt wenn ich das möchte bekomm ich gleich eine👋🤣

  • Gefällt mir 1
LaPerla
Geschrieben

Nein...

darkmother
Geschrieben

Nein, stehe ich so gar nicht drauf ! 

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...