Jump to content

Igno....warum eigentlich?


Bolero2000

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin, da gerade eine Forumsteilnehmerin ihren 20sten Igno feiert, frage ich mich mal wieder, warum so viele diese Funktion benutzen?

Bei persönlichen Beleidigungen kann ich es verstehen, auch wenn man im Forum ständig von den selben Leuten zitiert und in Frage gestellt wird (kommt auf die Art und Weise an) oder permanent die selben ekeligen Bilder von Profilbesuchern(ist natürlich Geschmackssache) sieht. Und natürlich wenn in Nachrichten genervt oder/und beleidigt wird.

Aber einige hauen die Ignos heraus, als gäbe es einen Preis dafür.

Ich wüsste jetzt nicht, dass ich schonmal jemanden auf Igno setzte, obwohl ich hier auch nicht von jedem begeistert bin.

Falls ihr die Funktion benutzt, was veranlasst euch dazu?

Seid ihr schnell von etwas oder jemanden genervt oder muss schon mehr passieren?

Mauseline240581
Geschrieben

Ich verwende die IGNO-TASTE, wenn ich direkt plump angequatscht werde, oder wenn Typen nicht begreifen, dass es für mich nicht passt, und trotz eines netten "Sorry, für mich passt es nicht." dann das ganz große Betteln und Jammern anfangen.

Geschrieben

Haben halt hohe Anforderungen oder denken mehr ist besser da sich dann schneller der Traumpartner findet!?

Geschrieben

Ich persönlich bin es leid, nach Erklärungen gefragt zu werden, mehrfach wohlgemerkt, wenn ich “ nein , danke“ geschrieben habe.
Muss ich nicht erklären, finde ich.

Geschrieben

Manche Leute kapieren ein freundliches Nein-Danke nicht. Und ich habe keine Lust mich dann in ellenlangen Romanen zu ergehen warum und wieso. Diese Leute verlangen Toleranz und Respekt? Gut, ich auch, auf mein "Nein, Danke!"

Geschrieben

Bei mir muss schon einiges passieren, bevor jemand auf Ingo landet. Zum Beispiel trotz entsprechender Ansage ständig Schwanzbilder schicken, mich massiv belästigen...

Aber ich bemerke auch, dass einige es anders sehen. Ich landete auf der Igno-Liste bei jemandem, wo es einen netten, ganz normalen Kontakt im Chat gab...mehr war nicht und plötzlich weg....
Aber Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten - und ich habe genug andere, mit denen ich schreibe. Nur im Chat liest es sich seltsam, wenn Lücken dadurch entstehen. Verjagen lasse ich mich dadurch aber nicht.

Geschrieben

Ich wurde sogar ignoriert von jmd mit der ich noch nie interagiert hab...das hab ich gar nicht verstanden 🤔

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Bolero2000:

Falls ihr die Funktion benutzt, was veranlasst euch dazu?

Seid ihr schnell von etwas oder jemanden genervt oder muss schon mehr passieren?

- könnte mich erkennen

- stalkt ständig mein Profil

- Schreibkontakt, der schief lief

- Zusenden von Genitalbildern

- Versuch mit mit einem anderen Account zu kontaktieren

- Vorsichtsmaßnahme

- gefällt mir nicht

- Bilder möchte ich nicht sehen

- NDB gesendet, trotzdem wurde weiterhin auf dem Profil gestalkt

- AO-Anhänger, welche Kontakt zu mir suchen

...

 

 

Geschrieben

Ich werde hier keine Rechenschaft ablegen, warum ich hier dieses oder jenes mache. Basta.

Geschrieben

Ich persönlich habe trotz schon einiger Jahre hier noch eine sehr übersichtliche Ignoliste. Ich drücke diesen Button nur, wenn jemand beleidigend geworden ist.
Ich habe aber auch schon festgestellt, dass ich bei Leuten auf Igno bin, mit denen ich selbst noch nie zu tun hatte. Aber auch die werden sicher ihre Gründe dafür haben.

Geschrieben

Für Manche ist die Igno sicher auch ein psychologisches Machtinstrument. Wenn ich jemanden "ausperre" übe ich macht aus und bin wichtig. Also je länger die Igno-Liste, je wichtiger bin ich. 😉

Geschrieben

Ich mach das i.d.R. wenn ich belästigt werde oder Männer die nicht durch meinen Filter kommen ständig stalken 🙄

Geschrieben

Und wenn offensichtliche Rechtsgerichte Personen Kontakt zu mir suchen. Sorry, Gutmensch 😇😁

Geschrieben

Ich musste gerade erstmal auf meine Igno Liste gucken . Also da stehen nicht sehr viele drauf , aber diejenigen die darauf sind , haben mir entweder ungefragt , ok ich würde auch nie danach fragen , Schwanzbilder geschickt , oder nach mehrmaligem bitten mich nicht mehr anzuschreiben weiter genervt. Und einer steht darauf , weil ich  seine Beiträge im Forum nur noch ekelig fand und sie einfach nicht mehr lesen wollte. 

Wahllos auf die Igno Taste kommt niemand bei mir und das finde ich auch ziemlich lächerlich . Meistens reichte das Nein danke . 

Geschrieben

Ich setze Igno aus deinen genannten Gründen und hab auch schon jemanden auf Igno gesetzt (ohne Kontakt) weil ich ihn kenne und das nicht im positiven Sinn. Also eine Art Selbstschutz.

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Ich setze nur jemanden auf Igno, wenn er meine wertschätzende Absage nicht akzeptiert und mich weiterhin penetriert und respektlos stalkt. Ansonsten nicht. Es sind seit meiner Anmeldung im Oktober 2018 ganz genau drei! 😊🏻💫🧚🏼‍♂️💕

Geschrieben

Igno ist immer dann angebracht wenn das Profil nicht gelesen wird!
Bei uns kommt es immer wieder vor das sich blaue Schlümpfe ohne irgendwelche Profildaten für unwiderstehlich halten da wir aber nur Paare suche kommen diese Leute irgendwann nach permanenten nerven
auf die Liste!

Geschrieben

Meine Igno-Liste ist leer. Einmal hatte ich jemanden für ein paar Tage drauf, weil es nervte alle 10 sec einen Profilbesuch von ihr gemeldet zu bekommen (hatte wohl automatische Seitenaktualisierung im Browser an). Anschreiben konnte ich sie nicht um sie darauf hin zu weisen. Als wieder Ruhe war, war sie wieder runter.

Um da mal für kurze Zeit drauf zu kommen, reicht es mich mächtig zu nerven. Um dauerhaft drauf zu kommen...das hat hier noch keiner geschafft.

Ich selbst kenne nur eine Frau, die mich definitiv auf Igno hat. Sie kennt mich wohl und ich glaube sie auch zu kennen (hab aber keine Ahnung wo her).

Geschrieben

Ich hab bisher nur eine Frau ignoriert und im Paarprofil noch niemanden. Bisher alles relativ chillig.

Geschrieben

Ich stelle mir da auch oft die Frage warum ich auf igno gesetzt wurde.1 Beispiel,ich mir Profil an bewerte die Bilder, mache ein netten Eintrag ins Gästebuch, sie geht auf mein Profil man freut sich geht nochmal auf ihr Profil,Rums bin auf igno.da Stelle ich mir die Frage warum.Nicht nur einmal passiert sondern schon öfters.Sie hätte doch schreiben können Sorry passt nicht,aber das machen hier 90%der Frauen nicht.Kommt man durch denn filter,schreibt man nette Worte schaut man nächsten Tag nach,zack nachricht im Papierkorb. Das verstehe ich einfach alles nicht.aber kann mit Leben.

Geschrieben (bearbeitet)

habe keinen ignoriert. finde die mäner bisher freundlich. mein igno hätte sie nicht verdient, sie benahmen sich bisher gut.

ich möchte mich bei den männern bedanken, dass sie sich bisher mir gegenüber sehr gut benommen haben. :kissing_heart:

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Die Ignorierentaste wende ich an, wenn ein drittes Nein immer noch nicht akzeptiert wurde. Ich bleibe bei Männern geduldig und erkläre es gern noch ein drittes Mal, aber wenn dann immer noch mit „probiere es doch mal” und “Du wirst es nicht bereuen” versucht wird zu überreden, dann ignoriere ich.

Geschrieben

Die Igno habe ich anfangs genutzt, wenn ich in meinem Postfach für begründete Absagen meinerseits massiv genervt wurde und die wenigen Männer, die mir ungefragt Schwanzbilder geschickt haben sitzen auf der Liste.

Ständige Profilbesuche/Fotos die nicht nach meinem Geschmack sind können mich nicht nerven, diese bemerke ich nicht, da ich nicht ständig meine Besucherliste kontrollieren muss und selbst wenn, wären das für mich keine Gründe jemanden auf Igno zu setzten.

Im Forum habe ich noch nie die Igno eingesetzt, mir reicht ggf die Scrollfunktion und wenn mir jemand auf den Zünder ging, konnte ich Bescheid sagen, wenn es sein musste auch öfter und damit bekam ich meine Ruhe.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Mauseline240581:

Ich verwende die IGNO-TASTE, wenn ich direkt plump angequatscht werde, oder wenn Typen nicht begreifen, dass es für mich nicht passt, und trotz eines netten "Sorry, für mich passt es nicht." dann das ganz große Betteln und Jammern anfangen.

Geht mir genauso.... wenn diskussionen nach einem neun entstehen... oder derjenige penetrant oder beleidigend wird...

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Bolero2000:

Forumsteilnehmerin

Ich glaube, dass einige Männer Igno mittlerweile auch öfter als Gedächtnisstütze nutzen; damit sie diese Frau nicht nochmal (vergeblich) kontaktieren. Eigentlich finde ich das gar nicht so dumm

×
×
  • Neu erstellen...