Jump to content

Hausfreund/in

Empfohlener Beitrag

DerNerd
Geschrieben

Das kannst du hier auf der Seite sogar nachschauen, wenn du drauf klickst. Zumindest auf dem PC
https://www.poppen.de/hausfreundin/

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Bin leider über die App online Aber vielen Dank
  • Gefällt mir 1
herrmann1000
Geschrieben
Der Freund des Hauses kommt wann er will, der Hausfreund "will" wenn er kommt.
  • Gefällt mir 4
StaenkerJule
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Jonny_fun:

Bin leider über die App online Aber vielen Dank

 

Als Hausfreund bezeichnet man meist einen Mann, der ein offizielles sexuelles Verhältnis zu einer Frau in einer Beziehung hat. Meist weiß der Mann aus der Beziehung davon und nimmt teilweise auch an den sexuellen Spielereien (als Voyeur) teil. Eine genauere Definition ist von Paar zu Paar unterschiedlich. Vor ein paar Jahren galt der Hausfreund noch als der heimliche Liebhaber der Frau, inzwischen gehen viele Paare offen mit dieser Art von Affäre um.

  • Gefällt mir 4
MOD-Sunshine
Geschrieben

@Jonny_fun Du hast aber auch die Möglichkeit über den Smartphonebrowser, die Seite Poppen.de zu besuchen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ah okay wieder was gelernt, danke dir 

  • Gefällt mir 1
Hamburg1989
Geschrieben
Meistens eine Person die von meistens Paaren ausgewählt wird und regelmäßig vorbeikommt meist für sexuelle Dinge kann man auch ne Dreiecksbeziehung nennen aber die ist meist kurz für Leute super sie nicht immer nur wechselnde Partner wollen sondern jemandem wo sie wissen was wir gemacht werden soll die Vorlieben etc.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Männer oder Frauen, die mit einem Paar intim regelmäßig intim werden. Eine schöne Sache, wie ich finde.
  • Gefällt mir 3
Legalize-it
Geschrieben
Also vereinfacht und lückenhaft erklärt: der Hausfreund wohnt nicht in diesem Haus, er kommt nur gelegentlich mal auf nen "Sprung" vorbei. Der Freund des Hauses hingegen ist ein Gönner der Hausbewohner. Eine Hausbesitzerin gönnt sich hin und wieder den Besuch eines Hausfreundes.
  • Gefällt mir 4
LadyBijoux
Geschrieben
Hauptsache Freund!
  • Gefällt mir 3
Mauseline240581
Geschrieben
Ich halte es persönlich so, dass wer nicht auf den Inhalt meines Profiltext das eingeht, je nachdem entweder direkt die Blockierung erhält, oder wenn das Anschreiben immerhin nett war, den Hinweis, auf mein Profil.
  • Gefällt mir 1
Pentagramm01
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Imperatorin:

Das, ist doch einfach nur ein armer Knilch, der springt, wenn er gerufen wird. Das ist doch genau das gleiche wie eine Affäre, oder Freundschaft Plus,.... Alles das gleiche.... nur um das schlechte Gewissen, dass man einen Menschen ausnutzt, gibt es diese ganzen Betitelungen wo sich jeder raussuchen kann was ihm am besten gefällt.

Ach jetzt sei doch nicht so streng.

Da gibts genug die gerne ab und zu zum vögeln irgendwo vorbeikommen würden... 🙃

  • Gefällt mir 2
Imperatorin
Geschrieben
@Pentagramm01 natürlich gibt es das. Und sollen die Leute auch alle Spaß haben wie sie wollen. Das ist lediglich meine eigene Meinung, meine eigene Ansicht . Ich möchte sowas nicht. Und der Regelfall wird es auch nicht sein. Ich denke mal schon dass ich da ausnahmsweise mal relativ normal ticke. Jeder soll machen, womit er glücklich ist. Hauptsache keine Verpflichtung! Ich stehe auf Verpflichtung, ich stehe auf Klammern, ich stehe auf Eifersucht, ich stehe auf die ganzen negativen Eigenschaften, die eine Beziehung so mit sich bringt. Ich kann nicht verstehen, wie man jemanden in sein Bett holen kann, der sich lediglich für Sex mit mir interessiert. Ich verstehe es einfach nicht. Wenn ich das könnte, würde ich Geld damit verdienen...
  • Gefällt mir 1
Lucanus
Geschrieben
Freund des Hauses - kommt wann er will.... Hausfreund - will, wenn er kommt.. Fragen? Keine? Setzen! :)
Sonnenschatten
Geschrieben
Ein Mann der mit ihr .. oder einem paar befreundet ist .. und auch ,meistens nur mit ihr Sex hat.. oder mit beiden
  • Gefällt mir 1
Thomas2482
Geschrieben
Und ein Sportsfreund hat Ausdauer beim Sex, ein fetten Schwanz und ist gut gebaut? 😂👍
kibek
Geschrieben
Ja bei einem Paar der Hausfreund sein.kannst dann seine Frau Ficken er schaut zu.Z.B
kibek
Geschrieben
Oder er macht auch mit
kibek
Geschrieben
Würde ich gerne Ausprobieren
vidiviciveni
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Jonny_fun:

Hallo liebe community,
Ich habe in letzter Zeit öfters den Begriff Hausfreund oder Hausfreundin gelesen. Was genau bedeutet das...?
Und wieso ist das so beliebt?
Ich würde mich mal über Antworten freuen.
Lg und ein schönes Wochenende

Klassiker

Der Freund des Hauses kommt, wenn er will.

Der Hausfreund will, wenn er kommt. 🙄🤔😏

  • Gefällt mir 1
Eve-
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Imperatorin:

@Pentagramm01 natürlich gibt es das. Und sollen die Leute auch alle Spaß haben wie sie wollen. Das ist lediglich meine eigene Meinung, meine eigene Ansicht . Ich möchte sowas nicht. Und der Regelfall wird es auch nicht sein. Ich denke mal schon dass ich da ausnahmsweise mal relativ normal ticke. Jeder soll machen, womit er glücklich ist. Hauptsache keine Verpflichtung! Ich stehe auf Verpflichtung, ich stehe auf Klammern, ich stehe auf Eifersucht, ich stehe auf die ganzen negativen Eigenschaften, die eine Beziehung so mit sich bringt. Ich kann nicht verstehen, wie man jemanden in sein Bett holen kann, der sich lediglich für Sex mit mir interessiert. Ich verstehe es einfach nicht. Wenn ich das könnte, würde ich Geld damit verdienen...

Ich finde deine Einstellung toll - nur leider wirst du es damit hier auf dieser Plattform ziemlich schwer haben fürchte ich. Aber ich verstehe sie, habe selber sehr sehr lange diese Meinung vertreten.

Und erlaube mir nun, nach vielen Ehejahrzehnten, gemeinsam mit meinem Ehemann, ein wenig Abwechslung und Spannung in die Ehe zu bringen - mit der Hilfe eines Hausfreundes, der sehr sehr gern unser  Hausfreund ist, nicht mehr aber auch nicht weniger. Er fühlt sich sicher weder ausgenutzt noch sonst etwas - und so ganz unverbindlich, wie du das siehst, ist es nun auch wieder nicht. Das wäre dann ein ONS, den ich im übrigen für mich selbst absolut ablehne und nicht möchte. 

Uns ist wichtig, dass mit offenen Karten gespielt wird, jeder ehrlich ist und auch sagt, was er sucht und was nicht. Dann kann das alles sehr schön und erfreulich für alle Beteiligten sein. 

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...