Jump to content
Mydate

Öl für Massage, wo es auch intim wird

Empfohlener Beitrag

Mydate
Geschrieben

Wer hat Erfahrung oder einen Tipp für ein gutes Öl für eine Massage, wo es dann aber auch intim wird. 

Es geht mir um die Verträglichkeit im Intimbereich bei der Frau so wohl auch beim Mann. 

Wünsche euch allen bei dieser Gelegenheit gleich mal ein frohes neues Jahr, Glück und Gesundheit. 

Freue mich auf gute Tipps 😊

Henning73
Geschrieben
Ein einfaches Öl wäre Baby-Öl. Habe damit bisher gute Erfahrungen gemacht. Ansonsten gibt es auch Massageöl, am besten auf Wasserbasis...
Krefeld2373
Geschrieben
Neutral ist Baby Öl Nehme ich immer gerne
Klaudina
Geschrieben
Babyöl.
I-M-I
Geschrieben
Hier der vielleicht unnötige Hinweis, dass Öle Latex (Kondom) angreifen. Ansonsten liebe ich Mandelöl auf der Haut. Und wenn’s mal gut riechen soll, mit ein bisschen Rosenöl.
  • Gefällt mir 3
Aijin
Geschrieben
unparfumierte Öle.....Kokosöl, Arganöl.....Olivenöl....was man auch zum Kochen verwendet......
  • Gefällt mir 3
HansDampf77
Geschrieben

Reines Mandelöl, Hanföl...

Mann kann auch noch viele hochwertige natürliche Öle nehmen ggf. auch mischen, doch sind nicht alle mit dem PH Wert der Vulva konform. 

BlackJester
Geschrieben
Ylang-Ylang-Massageöl von Kneipp. Gibt's im gut sortierten Drogeriemarkt. Funktioniert völlig verträglich und problemlos - und duftet total gut (finde ich zumindest). :)
Anaconda669
Geschrieben
Kaltgepresstes olivenöl,(Toscana Gebirge)🤪
  • Gefällt mir 1
Rolfi
Geschrieben
Hochwertige Speiseöle! Da könnt Ihr auch mal lecken und blasen ohne künstlichen Geschmack
HansDampf77
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Henning73:

Ansonsten gibt es auch Massageöl, am besten auf Wasserbasis

🤔 in guten Massageölen ist eigentlich kein Wasser!  Habe schon einige Massagelehrgänge   gemacht, doch wurde da immer mit reinen natürlichen Ölen gearbeitet. 

Lass mich aber gerne eines Besseren belehren. 

Die meisten Massageöle  die man  kaufen kann, sind mit viel „Mist“ gemischt, was kein Mensch braucht.

Es liegt halt oft am Preis, erst recht wenn man noch Aromen zuführt. 

Das günstigste Öl was man nehmen kann, ist Sonnenblumenöl, doch gibt es da noch viel bessere, schon mal für die Hautpflege. 

Wenn ich nicht auf spezielle Hautprobleme eingehen muss, mische ich immer eine 60ml Flasche an, die kostet ca. 12 Euro. 

20ml Mandelöl, 20ml Hanföl, 5ml Avocadoöl, 5ml Jojobaöl (fett), 5ml Arganöl, 5ml Wildrosenöl und ggf reine Aromen, wie z.B. reines Rosenöl.

Ok das kann man auch günstiger haben, doch sind alle Öle die ich verwende Bio.

vor 12 Minuten, schrieb OhneZusatzstoffe:

Ylang-Ylang-Massageöl von Kneipp. Gibt's im gut sortierten Drogeriemarkt. Funktioniert völlig verträglich und problemlos - und duftet total gut (finde ich zumindest). :)

Soweit ich weis, ist die Basis da Sonnenblumenöl, was man auch selber anmischen kann.

Mydate
Geschrieben
An Baby Öl habe ich auch schon gedacht. Ist halt... auch wenn ich ein Mann bin, mag ich es sinnlich. Da gehört ein gemütliches Bett und eine stimmungsvolle Beleuchtung so wie der Duft auch dazu 🤔 Vielleicht nehme ich ein Öl, was gut duftet für den ganzen Körper , reinige mir dann die Hände mit feuchten Tücher und nehme dann Baby Öl für den intim Bereich.
WirPaarSex
Geschrieben
Kauf euch flutschi Orgy-Oil ist echt geil
Geschrieben
Ich bestelle immer bei Eis.de, die haben immer gute Aktionen und das Öl selbst ist auch wirklich gut vom Geruch (gibt natürlich verschiedene) und der Verträglichkeit. 😉
  • Gefällt mir 3
Quaerendisque
Geschrieben
Jojoba-Öl. Das kannst du überall verwenden. Es ist Geruchs- und auch geschmackslos. Nach einer schönen Massage kann also auch oral verwöhnt werden.
mariaFundtop
Geschrieben
Aprikosenkernöl ist toll....man darf es aber nicht zusammen mit einem Kondom verwenden. ..
  • Gefällt mir 1
Brockenhexxe
Geschrieben
Wenn deine Partnerin keine Pilzinfektion bekommen möchte, dann verzichte auf Babyöl.
  • Gefällt mir 1
Nic-77
Geschrieben (bearbeitet)

Mandel- oder KokosÖl. Falls Kondome verwendet werden, bitte auf kompatible zurückgreifen.

BabyÖl ist meist nur billiges ErdölProdukt....

bearbeitet von Nic-77
  • Gefällt mir 2
BlackJester
Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb HansDampf77:

Soweit ich weis, ist die Basis da Sonnenblumenöl, was man auch selber anmischen kann.

Man kann alles selbst anmischen, wenn man Zeit und Muße hat. Hab' ich nicht. Ich kauf's lieber fertig und gut. :)

Flepps
Geschrieben

mir wurde damals in der Schule beigebracht,, dass kein Öl in die Vagina kommen darf.

Und stört keinen Baby-Geruch beim Sex? da geht bei mir gar nichts mehr.
 

Haisbe
Geschrieben
Kokosöl
  • Gefällt mir 1
WanderfalkeM
Geschrieben
Durex Öl mit Aluvera rote Flasche 9,95€ bei DM
Brannen
Geschrieben

Bodylotion ist auch gut,denn es zieht schnell ein und hinterlässt keinen Ölfilm auf der Haut.Falls du auf Öl bestehst würde ich mal bei Rossmann schauen.

Die Öle der Marke Alterra sind brauchbar.Oder du nimmst Gleitgel,wie mann es auch für Nurumassagen nimmt. ....

Hexenbiest
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb WirPaarSex:

Kauf euch flutschi Orgy-Oil ist echt geil

Kann ich bestätigen. Ist echt nicht schlecht, wenn auch recht teuer - aber auch sehr ergiebig! Riecht nicht und ist auch geschmacksneutral. 

 

Und: frohes und sündiges neues Jahr! 

  • Gefällt mir 1
19Sabine69
Geschrieben
Ganz einfach Baby-Öl.... bebe, penaten, bübchen, usw.... ich habe damit nur die besten Erfahrungen gemacht
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...