Jump to content

Cybersex ??????


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo und guten Abend,

immer öfter begegnet mir der Begriff als Frage, als Hinweis auf ...., und ich wundere mich das viele diesen Begriff benutzen aber wohl niemand darauf antwortet.

Erlaubt mir daher die Frage / Fragen:

 

Was ist für euch Cybersex ?

Wie macht ihr mit einem anderen Cybersex ??

Verstehe ich alleine etwas nicht oder eben doch viele andere auch nicht ???

 

Ich hoffe sehr der/die eine oder andere bringt mich alten Mann der Sex lieber mit Menschen macht, sehr gerne macht diesem mir nicht sehr verständlichem näher.

Könnte ja sein das ich danach gar keinen echten Sexpartner (ich liebe Frauen, ok - Männer mag ich auch) mehr brauche .... Komische Idee ..

 

So, nun schaue ich mal was kommt ..

LG Ralf

 

Geschrieben
Cybersex betrachte ich persönlich als Sex durch irgendwelche technischen Hilfsmittel..sowas wie das Holodeck von Raumschiff Enterprise aber als Pornoversion. Finde der Begriff ist irgendwie falsch als Wort für Selbstbefriedigung vor der Webcam während einer oder mehrere Zusehen.
Geschrieben
Cybersex ist für uns eigentlich das austauschen sexueller narichten in Kombination mit sexuellen Handlungen. Also man schreibt sich gegenseitig was man den gerade mit dem gegenüber machen würde und das so detailiert wie möglich
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb LJ666:

Cybersex betrachte ich persönlich als Sex durch irgendwelche technischen Hilfsmittel..sowas wie das Holodeck von Raumschiff Enterprise aber als Pornoversion. Finde der Begriff ist irgendwie falsch als Wort für Selbstbefriedigung vor der Webcam während einer oder mehrere Zusehen.

Das ist meiner Meinung nach Cam-Sex. Beim Cybersex wird geschrieben was man sich gerade vorstellt. Im Prinzip, meiner Meinung nach, eine Art Erweiterung der Selbstbefriedigung, weil man seine Phantasien mit einem anderen teilt bzw. mit dessen Phantasie kombiniert.

Geschrieben
Das ist das was genau hier zu 99,99%stattfindet.😊😏😃😃😃😃
Geschrieben
Der sexuelle Austausch von Nachrichten was hier oft ser Fall ist ich aber sehr langweilig finde für mich ist real nur gut.
Geschrieben
Cybersex ist wohl alles, was nicht real, sondern im Cyberspace stattfindet. Im Grunde gehört dazu also auch schon Telefonsex. Am meisten gebräuchlich ist es aber für das Sexting ( Austausch erotischer Texte, Bilder oder Videos) und für Camsex.
Geschrieben
Jeder wie er es mag! ich habe es lieber Live, zu sehen wie der andere Partner sich bewegt und gibt ist doch viel schöner. Und was ist mit Berührungen diese zu spüren und selbst zu erleben, es gibt nichts schöneres.
Geschrieben
Für mich heisst das camsex💪😋😂😘 aber es denken nicht alle wie ich😂 daher denke ich, es meldet sich auch keine, wenn ich nach camsex frage.. Weil jede was anderes versteht😣
Geschrieben

Cybersex ist für mich Austausch von Sexnachrichten per Chat. 

Aber ich will weder wissen wo ein fremder Mann, beim schreiben mit mir seine Finger hat , noch würde es ihn angehen wo meine sind.  

Geschrieben

...eine Möglichkeit sich kennen zulernen und die Chance zu nutzen auch im echten Leben zu einander zu finden

Geschrieben
Austausch von Sexnarichten + Bilder + bewegte Bilder
lutsche_in_spandau
Geschrieben

ich mag diesen sex gar nicht. am schlimmsten ist chat sex. also, ich suche nur real. aber zum teil tarnen sich die tastaturwichser so gut, dass du viel zu spät die erkennst. dann haste schon 1 oder 2 std. mit dem geschrieben. aber alles für umsonst. weil dir klar wird: fuck, der hat sich nur am mail - wechsel aufgegeilt und wollte nie ein reales date.  

Geschrieben

Leider antworten auf deine Frage ja, wenig überraschend, einige nur mit "mag ich nicht". Ich finde, wer zu einem Thema nichts zu sagen hat, sollte auch nichts sagen...

 

Nun zum Thema: Ich habe den Eindruck, der Begriff "Cybersex" ist fürchterlich schwammig. Ich hatte es hier schon derartig aufgeilenden Schriftverkehr, dass wir uns beide gleichzeitig befriedigt haben und wir uns währenddessen davon Fotos geschickt haben. Hat sich eher zufällig so ergeben. Fürs wahre Leben verabredet haben wir uns erst danach. Das ist für mich durchaus Cybersex.

 

Für manch anderen hier braucht es dagegen Filmchen, um als Cybersex durchzugehen. Die Meinungen gehen da wohl weit auseinander.

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Racoja:

Was ist für euch Cybersex ?

Vor dem Bildschirm wichen ist hier doch sehr verbreitet, viel mehr verbreitet als sich dann auch real zu daten.

 

Geschrieben

Cybersex bietet mir die Möglichkeit Dinge durchspielen und durchzuziehen die sich mit meiner Partnerin nicht realisieren lassen. Mal nur als Gechreibsel oder auch via cam to cam. Ich mache es nicht oft. Nur wenn ich ungestört und sehr geil bin.

 

Geschrieben

Ich interpretiere als C6 alles, was nicht real mit direktem Körperkontakt zu tun hat, also PN- / Mailaustausch mit ausschließlichen, sexuellen Inhalten, Sexchats, Camsex und auch Telefonsex!

Bringt mir persönlich gar nichts - NUR Reales ist für mich Wahres, Sehen, Schmecken, Riechen, Fühlen!

Und wenn ich solo und geil bin, bevorzuge ich es, mir einen für mich guten Porno anzusehen!

Aber jedem das Seine!

Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Racoja:

Was ist für euch Cybersex ?

Wenn man eben die "Cybermöglichkeiten" (Chat, Skype...) benutzt, um sich gegenseitig anzuheizen und phantasievoll Selbstbefriedigung zu machen, ähnlich wie beim Telefonsex.

vor 17 Stunden, schrieb Racoja:

Könnte ja sein das ich danach gar keinen echten Sexpartner (ich liebe Frauen, ok - Männer mag ich auch) mehr brauche

Warum sollte das so ein? MIT einem anderen Menschen Sex zu haben ist ja dann doch noch was anderes, als soch ein "Fernverkehr".

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb jaybob70:

Warum sollte das so ein? MIT einem anderen Menschen Sex zu haben ist ja dann doch noch was anderes, als soch ein "Fernverkehr".

Wie viele Menschen befriedigen sich geil selbst, obwohl es doch mit anderen angeblich viel schöner ist? und der Parnter/in vielleicht sogar nebenan schläft?

Klar kann man alleine wixxen, oder sich nen Porno ansehen, oder man wixxt halt mit jemand anderes gemeinsam, oder gibt Anweisungen und, und, und.

Ganz nebenbei. Scheinbar gefällt es nun einmal Vielen wenn Sie beobachtet werden oder gar Kommandos erhalten.

Wenn das nichtcso viele machen würden gäbe es nicht so viele Plattformen.

Das Camroulette von Poppen.de damals war übrigens auch ne geile Sache

Geschrieben

Ich glaube alles, was man im Internet oder mit Hilfe eines Computers anstellt und dadurch sexuell stimmulierend auf einen wirkt, ist im weiteren Sinne Cybersex, also auch das Wichsen zum Netzporno, Chatten bis zum Orgasmus oder wer weiß was. Sogar hier passiert überweigend nur Cybersex, zum Beispiel erotische Geschichten im Forum verfassen oder lesen, macht man letztlich weil es einen erregt.

Ob das den Kontakt mit Menschen ersetzt, für manche ja, für mich nicht, aber als Ergänzung zu meinen realen Lebenserfahrungen nicht verkehrt.

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb allover101:

Wie viele Menschen befriedigen sich geil selbst, obwohl es doch mit anderen angeblich viel schöner ist?

Ja... mach ich auch... Aber MIT einem anderen Menschen ist es eben doch anders. Selbst wenn der mir einen runterholt, ist das anders.

Trotzdem würde ICH nicht auf die Idee kommen, es mir nur noch selbst zu machen (oder NUR noch Cybersex), wie das im Eingangspost hinterfragt wurde.

Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Mitspieler003:

Das ist das was genau hier zu 99,99%stattfindet.😊😏😃😃😃😃

Besser kann man es nicht formulieren:pray:

×
×
  • Neu erstellen...