Jump to content
Sommertimeman

Ob unser Filter wirklich sinnvoll sind!?

Empfohlener Beitrag

Sommertimeman
Geschrieben

Ich frage mich oft ob ich meinen Filter öffnen sollte!
Klar hat man gewisse Vorlieben und ich habe auch keinen Bock hunderte von Kilometern zu fahren oder von Männern angeschrieben zu werden..
aber vielleicht verpasse ich dadurch auch einiges?

Wie seht ihr das so?
Auf was habt ihr in Filter stehen?

  • Gefällt mir 5
Unverdünnt
Geschrieben
Mann und Filter? Du könntest Dich sonst vor Anschreiben nicht retten?
  • Gefällt mir 2
LatinoTV26
Geschrieben
Im schlimmsten Fall wenn dir eine Person nicht zusagt kannst du blocken 😊
Pentagramm01
Geschrieben
Ich filter selber per Mausklick. Sonst nichts.
  • Gefällt mir 1
Sinless40
Geschrieben
Mein Filter ist eingestellt mit: Alter, Entfernung und nur Singles
biowoman
Geschrieben

Ich habe meine Vorstellungen, Ansprüche, Wünsche. Und warum soll ich etwas verpassen? Ich hatte mal den Filter offen, ich habe nichts verpasst, aber auf manches Anschreiben verzichten können. 

  • Gefällt mir 2
böses_Mädchen781
Geschrieben

Mein Filter ist komplett zu. 

Dafür habe ich den Flirtfilter offen. Jeder kann mich anflirten und öffnet mir so auch den Filter. Ebenso kann ich anflirten und somit meinen Filter öffnen. 

Ich gehe aber auch erstmal nicht von Sextteffen aus, somit kann ich mich auch wunderbar mir vergebenen Männern unterhalten, die 100de km weg wohnen. 

  • Gefällt mir 1
Rubensmaus1976
Geschrieben
Filter ist sinnvoll! Entfernung und auch Alter. Verpassen? Pech, was ich nicht weiß... Man kann ja trotzdem in Kontakt kommen, wenn frau außerhalb des Filters was findet 😉.
  • Gefällt mir 1
Alwed
Geschrieben
Hätte es auf der Seite wo mein Mann und ich uns kennen gelernt haben Filter gegeben dann hätten wir uns wohl nicht kennen gelernt. Daher setzen wir lieber keine Filter und schauen selber was uns passend erscheint und was nicht.
  • Gefällt mir 1
Dark-Soul
Geschrieben

Ich habe einen Filter auf Alter und Entfernung eingestellt.

Polarstern71
Geschrieben
Komplett offen, finde diese Filterei eh wenig zielführend. Oft werden dadurch viele gute Chancen verbaut...
Miezemau
Geschrieben
Genau diese Frage stellte sich mir auch gerade. Ich werde jetzt einmal einen Filter versuchen. Die Nachrichtenflut ist echt nicht geil.
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Unverdünnt:

Mann und Filter? Du könntest Dich sonst vor Anschreiben nicht retten?

Angesichts der ganzen Jammerthreads, in denen es heißt, als Mann hier jahrelang keine Kontakte zu wenigsten einer Frau herstellen zu können, glaubt natürlich kaum einer, dass hier auch das völlige Gegenteil möglich ist.

Unverdünnt
Geschrieben
Also, 500 km sind für den TE schon mal keinen Entfernungsfilter wert. 10 Jahre älter auch nicht.
  • Gefällt mir 1
StaenkerJule
Geschrieben
Mein Filter bleibt wie er ist.. Nur Singles Nur Männer Bestimmtes Alter Mit Bild Mindestlänge an Satzzeichen...
  • Gefällt mir 4
Dark-Soul
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Unverdünnt:

Mann und Filter? Du könntest Dich sonst vor Anschreiben nicht retten?

Klar doch. Warum sollen Männer keinen Filter einsetzen?

  • Gefällt mir 1
Heisszeit
Geschrieben
Meiner ist glaube ich auch recht weit geöffnet .
Serafina_47
Geschrieben (bearbeitet)

Da ich ab und an je nach Zeit und Lust meine Augen nur auf das Forum gerichtet sind, und auch keine Männer/Dates hier suche ist mein Filter dicht. Man kann auch nichts im Profil kommentieren.

bearbeitet von Serafina_47
  • Gefällt mir 1
LJ666
Geschrieben
Die Filter und auch der NDB sind ein wahrer Segen.
  • Gefällt mir 1
daylight2018
Geschrieben
Ich mag meinen Filter......der bleibt wie er ist
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Sicher kann und wird man etwas / jemanden oder einige verpassen bzw. nicht kennenlernen, aber es gibt genügend andere. Würde es kein Internet geben, würde ich ebenso viele nicht kennenlernen..oder noch mehre...war vor 30 / 35 Jahren in meiner Jugend so...und trotzdem hatte man Sex, Beziehungen und heiratete....von daher...Filter bleibt und ja, er ist gut.

MDK89
Geschrieben
Ich finde Filter ehrlich gesagt fürn "Arsch" denn, jeder Mensch ist individuell. Wenn ichn Filter reinhaue dann sortiert der mir Menschen aus die mir aufn 1. Blick womöglich nicht passen würden. Obwohl es hinter der Fassade eines jeden sicherlich mehr zu entdecken gäbe als es der erste Eindruck vermuten ließe. So oder so, man kann nichts verallgemeinern besonders bei Menschen und genau das tut der Filter. Er verallgemeinert aufgrund Einstellungen, weil er nicht hinter die Fassade blicken kann. ✌🤘
  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Sommertimeman:

Wie seht ihr das so?
Auf was habt ihr in Filter stehen?

Vor meinen Orga Zeiten hatte ich meinen total dicht, hab ich nicht bereut

Abtissin001
Geschrieben

Alter

Geschlecht.... Wobei der Filter eigentlich nicht soo wichtig ist

Nachrichtenläge (wobei ich heute erst wieder dachte, ich muss die Buchstabenanzahl erhöhen, damit Nachrichten wie:"Ich habe Bock dich zu ficken, hast du auch Lust?" rausfallen) 

Geprüfte Mitglieder 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb MDK89:

. So oder so, man kann nichts verallgemeinern besonders bei Menschen und genau das tut der Filter. Er verallgemeinert aufgrund Einstellungen, weil er nicht hinter die Fassade blicken kann. ✌🤘

Auch wenn du da recht hast, trotz allem guckt man auch nicht ohne Filter hinter jede Fassade, mein Leben nutze ich zu mehr als hinter Fassaden zu schauen, das tu ich dann...wenn mich jemand interessiert 

×
×
  • Neu erstellen...