Jump to content

Keuschheitsgürtel, Keuschheitskäfig.


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ich trage sehr oft einen Keuschheitsgürtel, besser gesagt einen Keuschheitskäfig. Nicht, weil ich es muss, sondern weil ich es will.

Jetzt wird sich die bzw der eine oder andere fragen, wieso. Ganz einfach weil ich es mag.

Jeder, der irgend etwas nicht "Normales" unter der Wäsche trägt, wird das Gefühl kennen. Ich trage etwas, wovon niemand weiß, bin in dem Moment anders als mein Gegenüber.

Ich mag auch das Gefühl, den Käfig im Alltag zu spüren, zu registrieren, dass jede Erektion unterbunden wird.

Beim FKK bemerke ich immer wieder die Blicke der anderen und genieße es, manchmal amüsiert es mich auch.

Wenn ich eine mir noch unbekannte Domina aufsuche ist es verwunderlich, dass sie so wenig Kunden mit einem KG hat. Teilweise bin ich der erste. Einige Damen wissen im Moment nicht so richtig, wie sie damit umgehen sollen. Ich weise dann immer darauf hin, dass ich das Feeling der Session möchte und keinen Wert auf einen Orgasmus lege, was wiederum nicht alltäglich ist.

Da ich einen Blutpenis habe bin ich in der Lage, auch sehr kleine KG zu tragen, was beim BDSM gut ankommt.

Wie ist es bei euch?

Tragt ihr einen KG oder würdet ihr es gerne probieren? Wenn ihr einen tragt, wieso?

Wie steht ihr zu dem Thema?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Korrektur
Geschrieben
Wenns glücklich macht. .....für mich ist es noch viel schwanzfixierter als hier manche ohne Käfig sind. Denn Mann ist sich seines Teils ...ja noch bewusster ...gerade weil es verschlossen ist. ...als ohne. Gerade weil der Käfig getragen wird. ...und man ihn sehr deutlich spürt. Das meine ich nicht negativ. ....sondern für mich ist es einfach eine neutrale Tatsache.
Geschrieben (bearbeitet)

Hey das gefühl kenne ich . ***

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Keine Suche im Forum gestattet
Geschrieben

Hallo,

ich habe diverse Off Topic-Beiträge entfernt. Bitte diskutiert sachlich und themenbezogen.

LG, Mod-Katty, Team Poppen.de

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb ZimmerLuder:

wer hat den Schlüssel ?

Den Schlüßel habe ich.

Die Frage ist nicht unberechtigt, gibt es doch auch Männer, die den Schlüßel abgeben und sich so in eine freiwillige Abhängigkeit begeben.

Geschrieben
Beim FKK rennst du auch so rum? Ich finde es echt peinlich, vor allem wenn man jüngeren Menschen erklären soll was der Typ denn da im Schritt trägt. Eigentlich vergleichbar als wenn du zum FKK mit einem Dildo im Arsch herumläufst. Unmöglich.
Geschrieben
Ich trage keinen und da es für mich nichts ist kann ich mir kein Urteil erlauben. Ich interessiere mich allerdings sehr für Foltermethoden und Werkzeuge. Ich bin weder dominant noch devot noch bin ich jemand der BDSM mag. Mein Interesse ist rein historischer und technischer Natur. Die Frage wie man Foltermethoden sichtbar machen kann ohne jemanden zu verletzen steht dabei für mich im Mittelpunkt. Das is meine Meinung dazu.
Geschrieben
@weiche_hände Ich meine, hier gab es mal nen Thread oder Kommentar, dass jemand mit Plug zum DKK ging. KG wäre nun die erweiterte Form...
Geschrieben

Als dominante Frau bekomme ich viele Anfragen dafür, Schlüsselhalter zu sein oder KGs ins Sexleben einzubauen.

Bringt mir allerdings 0. Zum einen finde ich die Teile optisch sehr unschön und zum anderen habe ich viel Spass an der Lust meines Gegenübers. Nicht an die Genitalien meines Partners zu kommen, wäre mir viel zu einschränkend.

Die Dame. 

Geschrieben

also ich trage auch gerne und viel!

Verstehe nicht ganz, wieso Du keinen Orgasmus bekommen kannst, oder hast DU einen Analverschluß? Also ich laufe dann halt ohne Erektion aus. FSK 18 Bild ist davon im Profil!

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb ohne-limits:

Jeder, der irgend etwas nicht "Normales" unter der Wäsche trägt, wird das Gefühl kennen. Ich trage etwas, wovon niemand weiß, bin in dem Moment anders als mein Gegenüber.

Ja das kann ich nachvollziehen und es kann sehr erregend sein, bei mir wärs dann aber eher die Rubrik "Ich trage etwas nicht".

 

vor 4 Stunden, schrieb ohne-limits:

Beim FKK bemerke ich immer wieder die Blicke der anderen und genieße es, manchmal amüsiert es mich auch.

Da bin ich raus, das gehört in meinen Augen nicht an einen  FKK  Strand, der für jeden zugänglich ist. 

 

Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Rani_Bitch:

also ich trage auch gerne und viel!

Verstehe nicht ganz, wieso Du keinen Orgasmus bekommen kannst, oder hast DU einen Analverschluß? Also ich laufe dann halt ohne Erektion aus. FSK 18 Bild ist davon im Profil!

Weil „melken“ nicht bei jedem Mann funktioniert. Ich nehm da mich mal als Beispiel, nur durch die Stimulation der Prostata kann ich nicht kommen. Ich hab da schon sehr viel rumexperimentiert, (große wie kleine Dildos, Analplugs, Vibratoren, verschiedenste Materialien, also Glas, Metall, Silikon, diverse Formen, auch diese Prostata-Toys hab ich in Hülle und Fülle hier), aber es will halt einfach nicht klappen. Möglicherweise ist das psychisch, kann aber auch physisch bedingt sein.

Bin ehrlich gesagt schon neidisch auf Menschen die durch Analverkehr einen Orgasmus bekommen, respektive abspritzen (das eine hat ja mit dem anderen nicht unbedingt was zu tun).

Geschrieben

Da sich einige darüber erbrüstet haben, dass ich den KG auch beim FKK trage, sei hier gesagt, dass ich keinen "üblichen" FKK-Strad wie z.B. in Schillig besuche sondern einen Baggersee, an dem sich vorwiegend Männer aufhalten. Ist ein Treffpunkt für Bi und Homo.

Der Vergleich mit dem Dildo im Hintern ist schon etwas daneben, aber wenns gefällt.

Geschrieben

Sei es Dir gegönnt und geniese es.

Allerdings bin ich der Meinung, dass Dein Käfig am FKK Strand nichts zu suchen hat.

Gerade im Hinblick, dass dort auch Kinder sind.

Bitte verstehe das nicht als intollerant.

Geschrieben

Hallo ich habe eine Frau kennen gelernt die möchte das ich einen trage..wie ist das denn mit der Hygiene? Lg 

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Thomas0164:

Sei es Dir gegönnt und geniese es.

Allerdings bin ich der Meinung, dass Dein Käfig am FKK Strand nichts zu suchen hat.

Gerade im Hinblick, dass dort auch Kinder sind.

Bitte verstehe das nicht als intollerant.

Wie geschrieben ist es ein See, der von bi-Männern und Homos besucht wird. Dort sind keine Kinder, in deren Gegenwart ich mich auch anders verhalten bzw. kleiden würde.

@Fanti59, bei den meisten KG kannst du dich mittels Wattestäbchen reinigen. Natürlich ist es unabdingsbar, den KG zwischendurch zu entfernen und eine gründliche Reinigung vorzunehmen.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb ohne-limits:

Wie geschrieben ist es ein See, der von bi-Männern und Homos besucht wird. Dort sind keine Kinder, in deren Gegenwart ich mich auch anders verhalten bzw. kleiden würde.

@Fanti59, bei den meisten KG kannst du dich mittels Wattestäbchen reinigen. Natürlich ist es unabdingsbar, den KG zwischendurch zu entfernen und eine gründliche Reinigung vorzunehmen.

Dankeschön 

Geschrieben
Am 3.10.2019 at 21:56, schrieb Sonnenscatten:

Mein Sklave muss ein tragen

So soll es sein, nur die Herrin bestimmt über den Sklaven.... sie sind wundervoll 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb hator71:

So soll es sein, nur die Herrin bestimmt über den Sklaven.... sie sind wundervoll 

Ich weiß 😁

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Sonnenscatten:

Ich weiß 😁

natürlich wissen sie als Herrin , dass sie wundervoll sind. Wie konnte ich nur so dumm sein. Bitte verzeihen Sie mir edle Herrin. 

Geschrieben
Am 7.10.2019 at 20:09, schrieb hator71:

natürlich wissen sie als Herrin , dass sie wundervoll sind. Wie konnte ich nur so dumm sein. Bitte verzeihen Sie mir edle Herrin. 

Bdsm ist nicht gleichzusetzen mit a... Kriecherei 

×
×
  • Neu erstellen...