Jump to content
florio57

BI männer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo welches ist eurer Meinung nach die beste Stellung wenn man als Mann das erste mal gefickt werden möchte....

  • Gefällt mir 3
stefan1106
Geschrieben
Er hat mich von hinten genommen..
  • Gefällt mir 1
defirefly1982
Geschrieben
Löffelstellung
  • Gefällt mir 3
xxxgeilerboy
Geschrieben
Doggy fand ich am besten. Missionar, auf dem Tisch liegend, Beine über seine Schultern geht auch gut ab
  • Gefällt mir 2
Simon76829
Geschrieben
wurde bisher immer nur von hinten genommen
Schnarchi68
Geschrieben
Mir wurde fürs erste mal auf dem Bauch liegend empfohlen, eventuell mit einem Kissen unter dem Bauch. Habe aber dazu noch nicht den richtigen Mann gefunden.Würde es gerne mal versuchen.
  • Gefällt mir 3
Magic_SexAppeal
Geschrieben
...mir gefallen diverse Stellungen.. 😋☝🏻💫🧚🏼‍♂️✨💕🔥
  • Gefällt mir 3
spannend69
Geschrieben
Auf dem Bauch liegend und die Beine nur leicht spreizen oder Löffelchen. Gut ist es auch den Schwanz selber mit der Hand zu "führen", finde ich.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Beim ersten mal lag ich auf dem Bauch und hatte ein Kissen unter dem Becken. Er hatte mich vorher mit den Fingern bearbeitet und drang langsam ein. 

Heute liege ich dabei gern in einem Sling. 

Rolfi
Geschrieben
Auf dem Bauch liegend mit leicht angehobenen Bauch oder auf allen Vieren!Wichtig ist aber immer viel Zeit und viel Gleitgel! Mein erster Analsex war von vorne! Der Mann hatte einen Sling zuhause!
gaymaleTS
Geschrieben
Im sling
Schnarchi68
Geschrieben
Ich würde mein erstes Mal auch auf dem Rücken liegend und Beine anwinkel/Hochheben versuchen.So bekam ich das erste ein Dildo leicht rein. Das langsame hin und her war ein mega geiles Gefühl
Königinkh
Geschrieben
Reite du ihn. So kannst du das Timing / Tiefe usw selbst bestimmen
  • Gefällt mir 1
TaminaVanessaTV
Geschrieben
Für mich ist immer entscheidend, wie der Schwanz ist. Dann entscheide ich über die Stellung 🙈 Bei großen ist es meist von hinten (Doggy) am besten. :-)
Baer_Berlin
Geschrieben
Von hinten und ein Bein etwas nach innen anwinkeln.
Nylonhex
Geschrieben
Von hinten, Po hoch fertig !
  • Gefällt mir 1
Ohhhhhh
Geschrieben
Ich glaube das ist egal .... es muss nur geil sein ...... und Mann muss sich einfach nur gut gedickt fühlen 😎
  • Gefällt mir 2
Whitemare1963
Geschrieben
Ich kann Königinkh nur beipflichten! Wenn Du in der Reiterposition bist, hast Du die "Macht" über den Schwanz, bestimmst das Eindringen, die Tiefe, das Tempo und kannst mit Deinem Schliessmuskel auch die Intensivität bestimmen! Also fürs erste Mal wie gemalt! Ich persönlich reite heute noch gern und finde die Stellung mit am Besten! Ausserdem hast Du einen kleinen "psychologischen" Vorteil: Du kannst ihm dabei in die Augen schauen...😆
Geschrieben

Würd auch zum Doggy tendieren wie xxxgeilerboy. Beine gespreitzt, Rücken schön durch biegen, Popo in die Höhe, ihm schön aufmachen und es genießen. Hilfreich vor einem Tisch, Oberkörper drauf legen, durch die Tischante hat man stabileren Halt, kann nich weg, das er sich feste vergnügen kann, gleichzeitig die bestmögliche Eindringtiefe erreicht. Tischplatte schön polstern, Arme nach oben das die Hände etwa auf Kopfhöhe sind, ist ´n schönes Körpergefühl. Der entgegen gestreckte Popo und die durchgespannte Wirbelsäule sowie die dadurch sich schön abzeichnenden Schulterlätter sind für ihn dann ein recht leckerer Anblick beim anbocken. Und er kann richtig frei sein Becken einsetzen, sich den Spaß holen, weil er die völlige Kontrolle hat.

  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben

Beim ersten mal saß ich auf ihm, so konnte ich die Tiefe und das Tempo erstmal selbst gut steuern.

  • Gefällt mir 1
Carlo45
Geschrieben

aktiv finde ich doggy recht geil

passiv war missionar sehr geil

berndr
Geschrieben

Am besten war es bei mir im Sling. Da kannst du dich am besten entspannen denn Schmerzen kommen vom verkrampften. 👍🏼

cronk
Geschrieben

für mich ganz klar doggy und dann ein GB :x:x:x

Lieberkerl77
Geschrieben

Ich bevorzuge Doggy oder auf nem Tisch liegend😍

×
×
  • Neu erstellen...