Jump to content

Sexuelle Befriedigung


Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Hallo Zusammen,

Meine Freundin hasst blasen. Ich würde allerdings gerne mal wieder das Gefühl haben. Ist es dann falsch sich nur mal einen blasen zu lassen? Und sonst nichts?!
Geschrieben
Sag ihr blasen gehört zu guten Ton.👌🏻
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Was würden die Männer denn dazu sagen - wenn die Frau bei sich nur oral will und sonst nichts...? ;-) Ich fände das eher langweilig...
Geschrieben
Horror Vorstellung 😭😭😭😭 eine Nummer ohne ist schon scheiße 😂 geht gar nicht sowas sofort trennen
LandWindWindeck
Geschrieben
... krass.... ich kann nicht verstehen warum Frauen so oft nicht blasen.... ich finds Geil 🤓😋
Geschrieben
Ich würde es auch mit der Freundin klären, zumal über die Zukunft nach denken, kannst du immer drauf verzichten oder willst sie immer betrügen? Es ist dein Gewissen...und...wie würdest du es umgekehrt sehen, falls sie etwas mag und du nicht und sie sich das woanders holt?
Geschrieben
Hilfsbereit wie ich nun einmal bin, kann ich gerne deine Freundin fragen, wenn du dich nicht traust und du mir ihre Nummer gibst ..... 🤷‍♂️
Geschrieben
Nö. Nicht falsch. Und irgendwie wird sie Verständnis haben
Geschrieben
Meine Frau ist seit Jahren sehr krank(MS) ich liebe und Pflege sie, es war bei uns ein langer Prozess für beide, da sie mit mir nicht mehr schlafen kann. Deine Probleme hätte ich gerne, ich würde erst mal mit ihr reden warum sie es nicht will,und bläst sie gar nicht oder will sie es dann nicht im Mund? Das ist ein unterschied für mich.
Geschrieben

Stell dir doch mal die Frage, ob es für dich schlimm wäre, wenn deine Freundin sich einfach nur lecken lässt und sonst nichts...und dann überdenke deine Frage noch einmal. Vielleicht kannst du dir die Antwort selbst geben.

Geschrieben
Eigentlich, für mich zumindest, ganz einfach. Wenn ich die Frau liebe und sie es nicht mag dann akzeptiert ich das so. Gibt doch wohl schlimmeres. Deswegen würde ich nicht auf die Idee kommen mir woanders einen blasen zu lassen.
Geschrieben
Also...hm, ich selbst lecke auch mal gerne und ausschliesslich (innerhalb einer Beziehung), da ich nicht auf meinen Spass fixiert bin, sondern ich es toll find wenn "sie" einfach nur geniessen kann. Kenne es daher aus der Vergangenheit durchaus, das der eine dem anderen mal lediglich orale Freuden bereitet...ohne aus der Motivation heraus einer möglichen Gegen"leistung"...
Geschrieben
Du fragst jetzt nicht ernsthaft ob ein blow job nicht zum fremdgehen zählt, oder?!!!?! 🙈😂😂😂
Geschrieben
Warum suchst du alleine hier? Da fängt es doch schon mit an, mach dir ein Profil mit deiner Freundin zusammen und dann könnt ihr eure Vorlieben zusammen ausleben!!!
Geschrieben
Frag doch einfach deine Freundin ob das okay ist. ....
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb twixii:

Meine Freundin hasst blasen. Ich würde allerdings gerne mal wieder das Gefühl haben. Ist es dann falsch sich nur mal einen blasen zu lassen? Und sonst nichts?!

Sie hasst blasen.....dann ist das so! Dann haste drei Möglichkeiten:

1. Akzeptieren

2. Trennen

3. Hintergehen

Geschrieben
Hängt davon ab wie wichtig dir deine Beziehung ist .. ist es dir das wert sie zu betrügen und ihr vertrauen zu missbrauchen?
Geschrieben
Ist genauso fremdgehen wie Sex. Aber um sicher zu gehen mach es und sags dan der Freundin wichtig ist aber erst das machen.😉
Geschrieben
Meine Ex-Frau mochte blasen auch gar nicht. Sie sagte aber wenn es mir wirklich fehlen würde soll ich mir von einer professionellen halt Mal einen blasen lassen. Gemacht hätte ich es nie, da es für mich, trotz ihres Einverständnisses, einem Betrug gleichgekommen wäre. Hätte ich das mit ihrer Affäre nur vorher gewusst 😂
Geschrieben
Blowjob oder Trennung. Stelle sie vor die Wahl. Du kannst dir von einer Frau doch nicht so auf der Nase herumtanzen lassen. Ein Mann sollte in einer Partnerschaft ein Anrecht auf Blowjobs haben. Da solltest du ein Machtwort sprechen.
×
×
  • Neu erstellen...