Jump to content

Warum schwindeln Männer so


Sternenhimmel01

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Warum schwindeln Männer so beim Alter oder bei den Angaben ? ( Singel oder nicht Singel )
ich habe fest gestellt , das oft bei den Männern das Altern nicht stimmt bzw gar kein Singel sind . Sie machen sich bis zu 10 Jahre jünger, sind Frei und ungebunden , obwohl doch gebunden . Bin den meisten auf die Schliche gekommen. Frage mich aber warum tun sie das?? Warum stehn sie nicht zu ihren Alter und ihrem Leben . Ich tue es doch auch. Bin stolz das Alter erreicht und meine Kinder groß zu haben und will auch nicht jünger sein. Also Männer sagt mal was dazu. zwinker


bearbeitet von Sternenhimmel01
Geschrieben

Auf diese Frage habe ich keine präzise Antwort, vermute aber, dass sie es tun, weil sie meinen dadurch mehr Chancen zu haben!
Ich tue es nicht- und das ist gut (und richtig) so!


Geschrieben

Also was das Alter angeht, muss sich wohl grade ne frau beschweren?


Also ich hab mein Profil Momentan verfremdet weil ich inaktiv war, aber jetzt wo die Beziehung im a... ist, mal sehen...


Geschrieben

Das ist ja so nicht richtig...

Männer schwindeln nicht.

...sie lügen größtenteils wie gedruckt ;-)

Unsichtbarer78


Geschrieben

Wahrscheinlich hoffen einige Männer dadurch ihre Chancen beim anderen Geschlecht zu verbessern?
Nur warum wieder diese Verallgemeinerungen?


Geschrieben

Hmm ich glaube nicht dass das nur Männer machen, es gibt genug Frauen bei denen die Daten auch nicht stimmen.. mit der "Singlegeschichte" am besten nach der Festnetznummer fragen und zu unterschiedlichen Zeiten anrufen, da fallen schon 90 % durch lach.....


Geschrieben

Also mit der Lügerei ist es hier doch fast harmloser als im realen Leben.

Habe kaum einen Mann kennen gelernt, der mich nicht angelogen hätte, um mich ins Bett zu bekommen...dabei hätte es beim letzten Mann der Beginn einer wundervollen Affäre sein können, aber er hatte mir stets die Ernsthaftigkeit seiner Absichten dargelegt.

Ach so, das ist die Sichtweise einer Frau.
Mit Frauen habe ich in der Beziehung keine Erfahrungen.


Geschrieben

heißt das nicht eher :

Die Wahrheit aus Sicht des Betrachters etwas zu verändern .


Geschrieben

Zum Glück lügen Frauen bei Gewicht,Alter und Körbchengröße NIE!!!

Wieder so ein verallgemeinender Männerhasser-Thread von einer Dumpf-Ische,zu unfähig ist zu differenzieren.


Geschrieben

Zum Glück lügen Frauen bei Gewicht,Alter und Körbchengröße NIE!!!




Wir lügen nicht wir verändern die Wahrheit zu unseren gunsten

Aber irgendwie lohnt sich nicht drüber nachzudenken im Internet kommt es bei manch einen oder einer drauf an ,sich eine Scheinwelt aufzubauen.


Geschrieben

Wir lügen nicht wir verändern die Wahrheit zu unseren gunsten



Das erinnert mich an einen Satz aus "Der Exorzist" :
"Wir sind hier viele!"



Geschrieben

Warum schwindeln Männer so beim Alter oder bei den Angaben ? ( Singel oder nicht Singel )




ich sach mal so.............

deine angaben zum gewicht stimmen auch nicht, oder soll ich mal ne prüfung veranlassen

recht haste aber

nur, bist du neu im www

weiber schwindeln ebenso

reingefallen ? ok, nun sind alle männer voll dov und ich auch ........

figgn ?


Geschrieben

du gibst dir die antwort selbst also eher ein jammer thread als eine ernsthafte frage oder?


Geschrieben

also da hätte ich echt gerne mal eine antwort drauf. warum machen sie das denn? und da heisst es immer frauen wären kompliziert. haha


Geschrieben (bearbeitet)

=veredler;figgn ?



Einzig intelligente Frage in diesem Fred...

Wenn Frau nun nicht mehr nur an der Schwanzgrösse zweifelt,stellt sich die Frage,nachdem warum sind wir eigentlich hier???

und und


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

ich schreibe immer die fakten
nur haben die meisten dann falsche vorstellungen

kann ich aber auch ein klein wenig verstehen

wenn ich mir so manch einen in meinem alter sehe

in dem sinne ... hoppel hoppel


bearbeitet von AM__
hab was geändert :P
Geschrieben

also, ich halte mein profil bis auf die 'sekunde genau' auf dem aktuellsten stand.

Z.B. diesen Freitag intim rasiert, nachdem ich in einem Frauenprofil gelesen habe, wo beim Felatio Haare stören können. Gleich eingeloggt und angekreuzt teilrasiert.

Gestern gewogen, festgestellt bin 6kg leichter wie beim letzten mal, gleich im Profil eingetragen.

Eigentlich ist mir mein Gewicht egal. Ob ich 6kg leichter oder schwerer bin, ein bauchansatz wird immer da bleiben, im ersten fall hängt er halt, im zweiten ist halt etwas fülliger und besser zum anfassen.

Ich mache das seit Jahren schon so. Und lösche auch mein Profil, sobald ich kein Interesse mehr habe.

Nur die Vorlieben sind so eine Sache. Vorstellen kann man sich ja vieles, wenn man es aber nicht ausprobiert hat, soll man es nun ankreuzen oder nicht???


Geschrieben

Also ich habe es nicht nötig zu Schwindeln, ich bin 51 und nur weil ich auf dem Foto in meinem Profil wie ca. 35 aussehe muss ich doch nicht Lügen


Geschrieben

@Myrff

Wo siehst Du was veralgemeinert ? die Rede war nicht von jedem Mann .

@veredler

Nö nicht neu , mal mindestens schon 4 jahre hier , und reingefallen ? nö auch nicht wirklich .
würd mal sagen gute und schlechte erfahrungen gemacht wie die meisten hier .
nur ist es eben doch ärgerlich wenn man rausbekommt das alles nicht stimmt .
gut ich bin verheiratet mein mann weis das ich hier bin , er würde sogar verschwinden wenn ich sage das ich besuch bekomme . kinder sind groß wäre also doch ein leichtes spiel einfach zu behaubten ich bin singel , aber ich tue es nicht .
Wobei ich denke Männer , würden soetwas zu ihren gunsten ausnutzen .


Geschrieben (bearbeitet)





Selbst glücklich verheiratete Männer tischen ihren Frauen Lügen auf, stellte der amerikanische Psychologe John Frazer fest. In den meisten Fällen sind es aber nur kleine Flunkereien, hinter denen keine böse Absicht steckt.

So schummeln etwa 41 Prozent, um sich Ärger zu ersparen, 14 Prozent, um sich das Leben bequemer zu gestalten, 8,5 Prozent, um geliebt zu werden, und 6 Prozent aus Faulheit, sagt der Psychologe Peter Stiegnitz.


Welche Lügen Männer in "ihrer Not" so erfinden:

Die Bequemlichkeitslüge: Langwierige Diskussionen sind Männern ein Graus. Um solche Gespräche zu vermeiden, antworten Sie lieber mit "Ja" auf unwichtige Fragen wie "Steht mir das Kleid?" oder "Liebst du mich noch?"

Die Faulheitslüge: Wenn es um unliebsame Arbeiten wie Spülen oder Bügeln geht, graben Männer tief in ihrem großen Schatz von Ausreden. "Du kannst das viel besser als ich" ist zwar ein nettes Kompliment, aber er meint es nicht so.

Die Gefühlslüge: Fragt man einen Mann, ob ihm was fehlt, heißt es fast immer: "Ich habe nichts." Gelogen! Männer können einfach in den wenigsten Fällen offen über Gefühle sprechen und verheimlichen Schwächen lieber.

Die Statuslüge: Er hat das bessere Auto und den interessanteren Job. Glaube ihm nur die Hälfte. Denn Männer tragen gerne dick auf, um das eigene Ego zu stärken.

Die Betrugslüge: "Ich habe dich nie belogen!" Wenn Männer so vollmundige Sätze loslassen, ist Misstrauen angesagt. Denn eins ist sicher: Jeder lügt! ...(auch Frauen !)


Die Sexlüge: Wenn es um Intimitäten geht, schummeln Männer gerne. Jeder dritte hat laut einer Umfrage schon mal einen Orgasmus vorgetäuscht, um nicht als "Versager" dazustehen oder um seiner Partnerin zu zeigen, wie heiss SIE IHN doch macht (und damit letztlich sich selbst wieder mal Ruhe verschafft, auch wenn seine Partnerin nicht diejenige ist, welche seine Phantasie bewegt).

Die Faktenlüge: "Ich habe versucht, dich anzurufen." Eine klassische Notlüge, um den Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

Die Vermeidungslüge: "Ich hatte nichts mit dieser Frau!" Welcher Mann würde schon zugeben, dass er seine Frau betrügt. Ob er lügt, ist schwer zu beurteilen. Sicher ist nur, wenn er nicht die Wahrheit sagt, will er Ärger und Konsequenzen vermeiden.



Weit verbreitet ist das Stereotyp, dass Frauen eher zur Täuschung neigen als Männer. Die Befunde von DePaulo und MitarbeiterInnen (1996) in deren Studien belegen, dass dem auch so ist – aber sie sagen auch häufiger die Wahrheit. Frauen reden einfach mehr (Anmerkung: ...für diese grundlegende und längst bekannte Tatsache wurden wertvolle Fördermittel sinnfrei vergeudet und Monate an Arbeitszeit und Manpower investiert....). Bei Betrachtung der Wahrscheinlichkeiten zeigt sich, dass eine ebenso grosse Chance besteht, von einer Frau wie von einem Mann angelogen zu werden.



Die größten (NOT-)Lügen zw. Frau und Mann



ER zu IHR:

- Mir ist der Charakter bei Frauen am Wichtigsten!
- Nein Maus, du hast kein Gramm (!) zugenommen; die Hose muss eingelaufen sein
- Rede ruhig weiter, Schatz, ich höre dir gern zu, wenn du redest!
- Ich kann den Stammtisch mit meinen Jungs auch absagen, wenn du möchtest!
- Ich ruf dich an,versprochen!
- Pornos finde ich wiederlich!
- Die Rohkost Schnitzel sind echt ein genuss, Schatz; echt lecker, bekomme ich die nächste Woche wieder?
- ICH und anderen Frauen hinterhergucken? NIE IM LEBEN!
- Strapse sehen total billig aus!
- Kein Problem, wenn du Migräne hast.Dann kuscheln wir eben !


SIE zu IHM:


- Es kommt wirklich nicht auf die Größe an!
- Einen kleine Bierbauch finde ich total süß!
- Macht doch nichts, dass du unseren Jahrestag vergessen hat!
- Der Diamantring, den Claudia von ihrem Freund bekommen hat,ist ganz schön übertrieben!
- Man kann das Vorspiel ja auch weglassen!
- Mein Traummann darf ruhig ein armer Schlucker sein-Hauptsache er "ist da"!
- Ich schaue mir lieber mit dir die Sportschau an, als "Nur die Liebe zählt"!
- Mit DIR hab ich den BESTEN Sex meines Lebens-wie machst du das nur?

Diese Liste könnte man schier endlos weiterführen




Das wirklich zynische daran ist: Frauen sind keinen Deut besser / ehrlicher


bearbeitet von stengelbengel
Geschrieben

warum machen diese ganzen nörgler nicht einfach einen eigenen fred auf.
dann könnten die ihren scheiss gleich da rein tippseln .....
sonntag morgen in deutschland....
kerle die nichts zum ficken gefunden haben ...........

schönen sonntag allerseits


Geschrieben (bearbeitet)


Wieder so ein verallgemeinender Männerhasser-Thread von einer Dumpf-Ische,zu unfähig ist zu differenzieren.

Tja, Windmühlen sind in Zeiten der Energieverknappung halt wieder "In".
Dieser Kampf scheint fast aussichtslos, aber es sei Dir versichert: Im Geiste leide ich da mittlerweile still mit Dir!

Erstaunlich, wieviele Leute doch auch noch sofort auf diesen Zug aufspringen.
Umgekehrt, von einem Mann geschrieben, stände dieser jetzt am Jammerer-Pranger.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Tja, Windmühlen sind in Zeiten der Energieverknappung halt wieder "In".
Umgekehrt, von einem Mann geschrieben, stände dieser jetzt am Jammerer-Pranger.


Ohh, ist ja auch so ungerecht
Gruß Gaby


Geschrieben

warum machen diese ganzen nörgler nicht einfach einen eigenen fred auf.
kerle die nichts zum ficken gefunden haben ...........

Wie jetzt? Die TE ist ein Kerl?

(Oder ist das etwa auch schon wieder ein "ES"?)

@Gaby:


×
×
  • Neu erstellen...