Jump to content
twinspark70

Edging

Empfohlener Beitrag

twinspark70
Geschrieben

Hallo zusammen!

Was haltet Ihr von Edging? Ich denke mal die Männer hier machen das öfters, um das Kommen hinauszuzögern, um intensiver zu kommen oder ähnliches. Ich mache das aus diesen Gründen fast immer und halte es so bei jeder Session mind. zehn mal zurück. Und Ihr?

Und was ist mit Euch Mädels? Wer von Euch macht das auch gern und hält kurz vor dem Höhepunkt inne? Wie sagt oder zeigt Ihr Eurem Partner, dass es Euch gleich kommt und dass Ihr jetzt innehalten möchtet? Kommt Ihr dadurch dann auch härter als wenn Ihr direkt zum Ziel geht? Und wie oft wiederholt Ihr diese Wellen?

Bin gespannt auf Eure Erfahrungen...

  • Gefällt mir 2
Imperatorin
Geschrieben
Wie ätzend... jemand der immer dann aufhört, wenns am besten ist. Das ist noch egoistischer, als zu schnell kommen. ICH hab dann kein bock mehr und mir vergeht die Lust. Komm oder lass es bleiben... aber so nicht. Ich hör dann eiskalt auf. Kein bock mehr. Und die Lust kommt dann auch nicht wieder.
  • Gefällt mir 4
OnlyForLonely
Geschrieben

...ich hasse es

  • Gefällt mir 1
bär1971fr
Geschrieben
...nach dem Orgasmus ist vor dem Orgasmus... wobei davor und danach viel Miteinander stattfindet... wofür also zurückhalten? Wenn's kommt kommt's... ist doch nicht das Ende...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb bär1971fr:

...nach dem Orgasmus ist vor dem Orgasmus... 

Eben, daher finde ich persönlich "edging" nicht so sinnvoll...

  • Gefällt mir 2
Bolero2000
Geschrieben
Ich finde die gut, aber man muss aufpassen... wenn die Finger mit eingesaut sind, bekommst es ganz schwer wieder ab🤷
  • Gefällt mir 1
Angel555616
Geschrieben
Ich halte da absolut garnix von Ich fände so was schrecklich.
  • Gefällt mir 1
VanDark
Geschrieben
Wieder jemand, der keine Ahnung vom weiblichen Orgasmus hat...
  • Gefällt mir 1
govinda763
Geschrieben

Das kann sehr geil sein. Manchmal kommt sogar Sperma ohne das es ein Orgasmus war. Die Geilheit bleibt bestehen.

JoChris
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb twinspark70:

Was haltet Ihr von Edging?

Nix. 

Ich halte das für Unsinn, der mir sprichwörtlich auf den Sack gehen würden. 

  • Gefällt mir 1
i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben
Entschuldige bitte, aber du verstehst Edging zu deutsch, die Orgasmuskontrolle beim Mann falsch. Spiel du dein Spiel, aber es ist kein Edging.
  • Gefällt mir 1
Rorschach237
Geschrieben

Das kannnte ich bisher eigentlich nur als Trainingsmethode bei Ejaculatio praecox... Aber im Prinzip ist das schon ne Quälerei.

Funktioniert andersrtum aber genauso gut, fingern bis absolut kurz vorm Kommen und dann aufhören. ;) Und von vorne. Und nochmal.... :)

Magic_SexAppeal
Geschrieben
Den Männern gefällt’s, wenn sie sich in meine Hände begeben... 🔥💫🧚🏼‍♂️✨💕🔥
Beladona
Geschrieben
Ich hab die Erfahrungen gemacht, das ich vor Wut, über das nicht erlagen eines Orgasmuses an die Wand rasen könnte. Allerdings nach paar versuchen, war die Angestaute Geilheit im Eimer... Ich hatte es dann nicht einmal mehr geschafft.. Das Gefühl verschwand. Wohl werde ich da einfach zu wütend wenn man mich so quält... 😉😉😉
  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Seh ich kein Problem , solange die Frau es nicht als störend bemerkt . 

Den Wunsch bei sich selber hat mir noch keine Frau kommuniziert ,

aber wenn es so wäre hätte ich damit kein Problem. 

MrsGrinch
Geschrieben
Sorry, also für nichtOrgasmen brauch ich keinen Partner. Dann habe ich einfach gleich keinen Sex.
  • Gefällt mir 1
Kleiner_lila_Ball
Geschrieben
Gibt's auch etwas, um schneller zu kommen? 🤔
brasil32
Geschrieben
Beim Edging denken viele hier das man nicht zum Orgasmus kommen darf... Das ist so nicht richtig... Den Orgasmus komplett zu enthalten ist einfach nur eine Möglichkeit.. Ich bevorzuge das spielen mit dem Orgasmus bis zur "Erlösung".... So bekommt man nachweislich die stärksten Orgasmen... Man muss sich aber kennen und absolut ehrlich sein zum Partner... Dann kann das wirklich geil werden
  • Gefällt mir 1
nacht-falke
Geschrieben
Also so langsam beschleicht mich hier das Gefühl, dass Sex in normaler Form nicht mehr gewünscht ist. Wird das nun zum Leistungssport? Wer kann am längsten, am häufigsten, wer bekommt den dicksten Sack? Dann ist fast klar, warum wir normal lebenden Männer hier kaum noch Chancen haben, oder laaaaaaaange suchen müssen.
twinspark70
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb brasil32:

Beim Edging denken viele hier das man nicht zum Orgasmus kommen darf... Das ist so nicht richtig... Den Orgasmus komplett zu enthalten ist einfach nur eine Möglichkeit.. Ich bevorzuge das spielen mit dem Orgasmus bis zur "Erlösung".... So bekommt man nachweislich die stärksten Orgasmen...

genau das meinte ich. Über viele der anderen Antworten hier bin ich, vorsichtig ausgedrückt, verblüfft.

vor 8 Minuten, schrieb nacht-falke:

Also so langsam beschleicht mich hier das Gefühl, dass Sex in normaler Form nicht mehr gewünscht ist. Wird das nun zum Leistungssport?

Von Leistungssport habe ich nicht geschrieben, sondern vom langen Genießen.

vor 35 Minuten, schrieb MrsGrinch:

Sorry, also für nichtOrgasmen brauch ich keinen Partner. Dann habe ich einfach gleich keinen Sex.

Dass der Orgasmus komplett unterbleibt, habe ich nicht geschrieben. Im Gegenteil, ich schrieb von besonders intensiven Orgasmen durch Edging.

nacht-falke
Geschrieben
Ich habe lediglich mein Gefühl dargelegt, was mich bei den vielen Variationen von „Länger, Tiefer, Dicker“-Threads beschleicht.
twinspark70
Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb Beladona:

Ich hab die Erfahrungen gemacht, das ich vor Wut, über das nicht erlagen eines Orgasmuses an die Wand rasen könnte. ... nach paar Versuchen war die Angestaute Geilheit im Eimer...

Genau diese Erfahrung hatte ich auch mal mit einer Partnerin. Sehr interessant, das scheint also durchaus öfters vorzukommen.

vor 1 Minute, schrieb nacht-falke:

Ich habe lediglich mein Gefühl dargelegt, was mich bei den vielen Variationen von „Länger, Tiefer, Dicker“-Threads beschleicht.

Ja, ist ok, nichts für Ungut. Es ging mir aber wirklich nicht um "Größer, schneller, weiter", sondern darum, was Ihr von Edging haltet. Was Edging ist, kann man googeln ;-)

vor einer Stunde, schrieb i-Enjoy-Gay-Sex:

Entschuldige bitte, aber du verstehst Edging zu deutsch, die Orgasmuskontrolle beim Mann falsch. Spiel du dein Spiel, aber es ist kein Edging.

Meinst Du mich? Ich verstehe Edging so, wie man es googeln kann.

vor einer Stunde, schrieb VanDark:

Wieder jemand, der keine Ahnung vom weiblichen Orgasmus hat...

Meinst Du mich? Was soll der blöder Kommentar?

rainbow19
Geschrieben

... und wieder was dazu gelernt. Ich wusste bis eben gar nicht, dass es hierfür einen Begriff gibt. 🙈

Ich bin der Meinung, dass man den Höhepunkt dann genießen sollte, wenn er sich einstellt. Einfach fallen und treiben lassen.

😊😊😊

twinspark70
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb rainbow19:

... und wieder was dazu gelernt. Ich wusste bis eben gar nicht, dass es hierfür einen Begriff gibt. 🙈. Ich bin der Meinung, dass man den Höhepunkt dann genießen sollte, wenn er sich einstellt. Einfach fallen und treiben lassen.

Ja, stimmt. :-) Gemeinsam kommen und vorher lange die Plateauphase gemeinsam genießen ist aber auch toll...

×
×
  • Neu erstellen...