Jump to content

Ist unsere "AURA", unser "KARMA", bestimmend für unsere "SEXUALITÄT"..???


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was hat unser "GEIST" mit "UNSERER SEXUALITÄT" zu tun...???

Woher kommen unsere "sexuellen Phantasien", womöglich doch durch "eine Art geistiger GEGEBENHEIT", also doch unser Karma...??!!?

Geschrieben

Also auf Jodel wäre dein Karma unterirdisch, weil du für deine Beiträge Downvotes ohne Ende bekommen würdest. Was wohl auch der Hauptgrund ist, warum man hier nur "herzen", also "positiv" bewerten kann.

In mir sprechen die Geister, die sagen: ja, Sex kann gut sein. Musst du haben. Hab es. Mit jemand tolles. Hab es oft und verschieden. Und mein Asket Fischstäbchen (4.Mond) sagt mir, dass hier noch bessere Antworten als meine kommen werden. Bestimmt.

Geschrieben
Nix. Wer an Auren und das Schicksal glaubt, braucht dringend eine gute Portion Aufklärung. Seit über 300 Jahren ein Erfolgsrezept gegen Bullshit. 🙃
Geschrieben
Erstmal , eine interessante Frage . Ist es nicht etwas , was unsere Seele erleben will ? Wenn man , Gespräche mit Gott gelesen hat , wäre das die Antwort .
Geschrieben
Geist hat sehr viel mit unserer Sexualität zu tun... Wer allerdings an Karma glaubt, verwehrt sich selbst die Entwicklung aus eigenem Antrieb, sondern hofft stattdessen, das es eben das Karma, die Zahnfee oder der Lieferando-Held mit dem Pornobalken für einen tun...
Geschrieben
Die Aura setze ich mit Ausstrahlung gleich und ist sehr wichtig für die Sexualität. Das Karma hat für mich etwas mit Eigenhandlung ,Selbstachtung und Selbstreflexion zu tun und spielt selbstverständlich der Aura hinzu.
Geschrieben

Ich kann dem TE nicht folgen.... 🤯

Geschrieben

Ist Karma alles Sex? Aller Sex nur Geist? Ist Aurensex eine neue Vorliebe? 

 

Geschrieben
Man hört doch in jedem eck , nach jedem 3. Satz ....von irgendwelchen Leuten. .."Das ist Karma " vielleicht solltest du erstmal den Begriff "karma" erklären oder was DU eben darunter verstehst. Aura Es gibt Migräne mit Aura. ...(Das sind diverse Begleiterscheinungen wie sehstörungen, taubheitsgefühl. Ich gehe mal davon aus , dass Du das nicht meinst. Was verstehst Du denn unter Aura. Ansonsten gibt es ja den alten Spruch "dumm fickt gut " .......Da mag vielleicht echt was dran sein.. nicht denken sondern sich den Gefühlen hingeben..... Weiß jetzt auch nicht ob das jetzt passt wie ich hier.geschrieben habe , aber ich konnte dadurch ein Bedürfnis befriedigen. :)))))
Geschrieben
Sexuelle Phantasie. ...ergibt sich eigentlich im alltäglichen .....Wenn man seine eigene Sexualität zu lässt ...bereit ist , sich selbst zu sein.
Geschrieben
Akasha Chronik ja das gibt es wohl . Auch toll , wenn ich meine geilheit auf mein karma schieben kann. 😂😂
Geschrieben

Karma = spirituelles Konzept

Aura = Austrahlung/Farbspektrum

Mir erschließt sich nicht, wie beides oder eins davon bestimmend für "unsere" / meine Sexualität sein soll/kann

Geschrieben

also ich höre da immer solche stimmem, die mir sagen, was ich nun mir ihr anstellen soll

Geschrieben
Karma isses vielleicht, Phantasien, aber keinen Sex zu haben *g
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Runshag71:

Was hat unser "GEIST" mit "UNSERER SEXUALITÄT" zu tun...???

Von nichts kommt nichts 

 

ansonsten würde ich zum EP sagen - HÄ?

aCreativeNickname
Geschrieben

Wenn mein Sexleben vom Karma beeinflusst wird, müsste ich nen ganzen Haufen wirklich schlimmer Sachen gemacht haben...:sob:

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Runshag71:

...also doch unser Karma...??!!?

....auf jedem Fall. :point_up_2:

Das Dogma der eingebildeten Aura kann noch so gefestigt sein, irgendwann kommt eine Carmen in dein Sexleben und tritt dir fürchterlich in die Eier.

Carmen steht jetzt mal sinnbildlich für Karma  :$

Geschrieben

Meine Phantatsien kamen mal aus der " Bravo " und dem " Ottokatalog " , kein Karma , maximal die Aura des Verbotenen .

Später ergaben sie sich aus Erfahrungswerten die gedanklich weiter gesponnen wurden .

Geschrieben

Natürlich sind sexuelle Fantasien Karma.

Wer kein 100% erfülltes Sexualleben hat, muss es sich zurechtfantasieren...ob er will oder nicht. Der Geist ist immer Willens, ausser das Fleisch ist erschöpft.

Geschrieben

Aha, die passive Variante...es bricht quasi über uns herein...:flushed:

×
×
  • Neu erstellen...