Rollenspiele

Willkommen in der Fantasie

Erotische Rollenspiele

Unter erotischen Rollenspielen versteht man Sexualpraktiken, an denen zwei oder mehr Partner teilnehmen und bei denen die Verhaltensweisen und teilweise auch die Kleidung oder Umgebungen und Locations im Voraus bestimmt sind. Das gilt zum Beispiel für Gynäkologie-Sexspiele, Uniformsex oder BDSM-Spielen in einem Domina- oder Sadostudio etc. Dabei kann das jeweilige Rollenspiel der erotischen Stimulation dienen, und so mit eine Art Vorspiel für den eigentlichen Geschlechtsverkehr sein, oder aber den gesamten Komplex der sexuellen Handlungen darstellen.

Was sind die bekanntesten Rollenspiele?

Zu den bekanntesten und häufig praktizierten Rollenspielen gehören die Lehrer/Schüler-, Polizei/Gauner- und die Doktorspiele. Häufig sind derartige Rollenspiele auch der Ausgangspunkt für weitergehende Erziehungsspiele, die dann in den sogenannten BDSM-Bereich überwechseln. Hierbei übernimmt ein Partner die aktive (dominante) und der andere die passive (devote) Rolle.

Die beliebtesten Sex-Rollenspiele

Zu den beliebtesten erotischen Rollenspiele gehören Zofe - Herr, Doktor - Patientin, Krankenschwester - Patient, Ladendieb(in) - Polizist(in), Dom - Sub und sämtliche Bondage-, SM- und BDSM-Spiele, Sub - Dom Rollenspiele, SM Praktiken und da besonders die Bondage Stellungen, also Fesselspiele.

Sexrollenspiele beginnen im Kopf

Unser Altag beinhaltet viele Anregungen für geile Sexfantasien und Rollenspiele. Da ist die Friseurin, die sich bei ihrer Arbeit mit ihrer wohlgeformten, großen Brust dem Gesicht des Kunden nähert. Oder der Masseur, dessen Hände lustvoll an bestimmten Körperregionen verweilen. Die Reinigungsfrau, die ihren Po beim Treppenputzen verlockend nach hinten streckt. Mit diesen und anderen Alltagsereignissen wird das Kopfkino täglich dutzendfach angeworfen und dann gerne mit geeigneten Partnern real ausprobiert.

Bestrafungs-Sex-Rollenspiele

Spanking, also Schläge auf den nackte oder bekleideten Hintern, sind eine beliebte Rollenspiel-Varianten. Die Lehrerin züchtigt den Schüler durch Po-Haue. Oder der Lehrer legt sich die Schülerin übers Knie und bestraft sie. Das kann sich dann zu Anal-Spiele ausweiten. Auch Züchtigungen durch Nippel-Klammern oder Hoden-Foltern gehören zur Auswahl von BDSM Sex-Rollenspiele.

Fesselspiele

Hoch im Kurs stehen Fesselspiele. Ein Partner wird beispielsweise an Armen und Beinen ans Bett gefesselt und liefert sich so den lustvollsten Reizen - oder auch sadistischsten Qualen des Partners aus. Dazu gehören oftmals Wachs- und Nippelspiele der weiblichen Brust oder eine Penis-Folter voller Lustschmerzen für einen schmerzgeilen Mann. Bodage Spiele erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Freiwillig ausgeliefert

Immer kommt es darauf an, dass alle Rollenspiele im gegenseitigen Einverständnis stattfinden. Das gilt insbesondere für Sex-Spiele der härteren BDSM-Gangart. Viele Frauen und Männer träumen davon, sich als Sexobjekt freiwillig dem Partner auszuliefern und lustvolle erotische Qualen bis zum befreienden Orgasmus zu genießen. Wichtig ist, dass man sich unbedingt vertraut, wenn man ein Sexrollenspiel startet und für alle Fälle ein Signalwort (Safeword) vereinbart, mit dem ein Rollenspiel sofort abgebrochen werden kann.

Paare suchen Rollenspiele

Mitspieler für Paare beim Rollenspiel erfrischen das Sexleben aller Beteiligter. Das kann ebenso eine zweite Frau sein, die sich ihm oder ihr oder beiden als Lustobjekt im Sex-Rollenspiel hingibt. Oder ein weiterer Mann, der ebenfalls ihr und gegebenenfalls auch ihm als Lustobjekt bei erotischen Rollenspiel dienen kann. Viele Männer und Frauen streben es an, Mitspieler für die Rollenspiele von Paaren zu sein.

Männer suchen Rollenspiele

Sexrollenspiele sind aus der erotischen Schatzkiste vieler Männer nicht mehr wegzudenken. Sie lieben es, sich voller Hingabe den erotischen Fantasien und Pornoanregungen hinzugeben und dann auch lustvoll auszuprobieren.

Porno im Kopf und im Bett

Rollenspiele werden durch Pornomagazine, heißen Texten, versauten Bildern und geilen Videos angeheizt. Man(n) und Frau liefern sich gerne diesen wollüstigen Anregungen aus und versucht sie in ihrem realen Sexleben auszuprobieren. Auf Poppen.de finden alle die entsprechenden offenen und experimentierfreudigen Partner.

Frauen suchen Rollenspiele

Frauen haben, man höre und staune, eine wahre Vorliebe für BDSM-Rollenspiele. Wer heute noch denkt, Frauen bevorzugen harmlosen 08/15 Sex, haftet einer längst verstaubten Vergangenheit an. Frauen mögen es in iher Mehrheit ziemlich wild und dazu gehören nicht selten harte SM-Rollenspiele.

Fragen & Diskussionen über Rollenspiele

  • Hey ihr. Was haltet ihr von solchen Rollenspielen? Ich spiele sie sehr gern im Internet und würde es auch gern Mal in einem echten Rollenspiel umsetzen. Auch schaue ich mir Pornos in die Ri ...
    • 52 Antworten
      • 4
      • Gefällt mir
  • Vor einigen Monaten habe ich einen Mediziner kennengelernt, der darauf steht seine männlichen Online-Bekannten in seiner Praxis während der Sprechzeiten als Patienten zu treffen, diese dann im Ärztezi ...
    • 25 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  • Doktorspiele

    Hallo was verbindet ihr mit Doktorspiele ? welche Fantasien lebt ihr aus und was darf nicht fehlen ? ...
    • 24 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema Rollenspiele

  • Du stehst mit deinem Auto auf dem ausgemachten Parkplatz. Du stehst vor deinem Auto, ich komme direkt neben dich gefahren. Ich steige aus und frage dich ob du ein Problem mit deinem Auto hast, b ...
    • 11 Antworten
      • 25
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Rollenspiele suchen

    Rollenspiele ist auch bekannt unter...

    Ähnliche Begriffe: Sex Rollenspiele, Rollenspiele Sex, Rollenspiele beim Sex, Rollenspiel Sex, Erotische Rollenspiele, Sex Rollenspiel, rollenspiele sexualität, Doktorspiele, Gynäkologe und Patientin, Arzt und Patient/in, Musterung, Lehrer/in und Schüler/in

    Ähnliche Vorlieben wie Rollenspiele

    Unter Analspiele versteht man Sexpraktiken, bei denen das Poloch, die umliegenden, empfindsamen Bereiche und der Enddarm im Zentrum der erotischen Aktivitäten liegen. Es geht um die sinnliche Stimulation der After- und Rektal-Region. Das kann sowohl mit den Fingern, als auch mit der Zunge oder unter Zuhilfenahme von Sexspielzeug geschehen. Kommen Sextoys zum Einsatz, beispielsweise um eine Rosette mit einem Analplug zu dehnen, empfiehlt sich die Verwendung von speziellen Gleitmitteln. Ansonst kann ein als lustvoll gedachtes anales Dehnungsspiel schmerzhaft werden. Auch dann, wenn ein trockener Finger in einen trockenen Anus eindringt, kann das sinnliche Spiel ohne Gleitgel unnötig schmerzhaft werden.
    Es gibt wohl kaum einen Mann, der schon einmal in einer Klinik war, und nicht vom Sex mit einer Krankenschwester geträumt hat. Doch was ist es eigentlich, dass den Sex im Krankenhaus so interessant macht? Sind es die hübschen Krankenschwestern, die in ihren weißen Kitteln zum Träumen anregen? Oder sind es die jungen Stationsärzte, die bei fast allen Frauen das Blut in Wallung bringen? Die Wahrheit liegt wahrscheinlich dazwischen. Nicht umsonst hat sich eine Nische gebildet, die sich ausschließlich auf den Sex im Krankenhaus spezialisiert hat. Sowohl Männer, als auch Frauen haben eine sexuelle Affinität zu Krankenschwestern und Ärzten entwickelt. Wie heiß und tabulos Klinik Sex sein kann, wissen aber nur die betroffenen Personen, die am eigenen Leib erfahren haben, was den Sex in einem Krankenhaus so interessant macht. Natürlich muss man in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass es selbstverständlich nicht normal ist, dass Ärzte oder Krankenschwestern für die erotischen Fantasien ihrer Patienten verantwortlich sind. Trotzdem gibt es, unzähligen Studien zufolge, jede Menge Männer und Frauen, die auf Sex in der Klinik oder dem Krankenhaus stehen. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Bizarr, Gummi, Rollenspiele, Uniformen
    Als Hausfreund bezeichnet man meist einen Mann, der ein offizielles sexuelles Verhältnis zu einer Frau in einer Beziehung hat. Meist weiß der Mann aus der Beziehung davon und nimmt teilweise auch an den sexuellen Spielereien (als Voyeur) teil. Eine genauere Definition ist von Paar zu Paar unterschiedlich. Vor ein paar Jahren galt der Hausfreund noch als der heimliche Liebhaber der Frau, inzwischen gehen viele Paare offen mit dieser Art von Affäre um.
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.