Jump to content
UteAndreas

Zu viel Schminke im Gesicht

Empfohlener Beitrag

LaPerla
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb biowoman:

Die Erkenntnis beruht auf was...?

Die Erkenntnis beruht auf meiner Erfahrung mit solchen Frauen...

Jede Frau soll sich so schminken, wie es ihr gefällt. Und wenn sie Clown Hoppla Konkurrenz machen möchte...na und? 

 

Brockenhexxe
Geschrieben
Solange man noch erkennbar ist finde ich schminken ok. Aber leider nimmt es oft ein Maß an, wo man diese Personen ungeschminkt absolut nicht mehr erkennt. Ging mir vor kurzem bei einer Kollegin so. Total hübsch, weil sie sich auch wirklich gut schminken konnte... bis ich sie eines Morgens ungeschminkt gesehen habe. Hat für mich immer etwas von verstecken.
  • Gefällt mir 1
Cora_Oli
Geschrieben
Also eigendlich ist es jeden selber überlassen was er aus sich macht ich muss ganz erlich sage ich bin froh das meine Frau nicht jeden Tag im schicktopf fällt sie schminkt sich wenn nur ein bischen und den auch nur wenn besondere Anlässe sind gut von einen treffen können wir selber nicht reden den wir bekomme nur profilbewertungen und flirts aber egal ist ja hier nicht das Thema aber wir stehen auch nicht auf zuviel schminke
TeddymitPeitsche
Geschrieben

Also in erster Linie muss es halt ihr gefallen. Ich behalte mir dann vor ungeschminkt oder geschminkt für schön zu halten, je nachdem ob es mir gefällt.

  • Gefällt mir 2
Sunflower77
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb LaPerla:

Die Erkenntnis beruht auf meiner Erfahrung mit solchen Frauen...

Meine Erfahrung beruht darauf, das ich anhand der Art des Schminkens nicht unbedingt auf den Charakter schließen kann. 

  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb UteAndreas:

Was einige aber auflegen ist an Masse nicht zu ertragen. Uns selber törnt es nicht an, eher ab.

Das kann ich sehr gut verstehen.

Ich persönlich würde das sagen und das Date abbrechen, das gleiche gilt natürlich auch, für die von euch erwähnten veränderten Bilder.

Als Teenie glaubte ich eine Zeit lang Maske im Gesicht müsste sein, irgendwann wurde mir der ganze Kram zuwider und flog in den Müll. In meinem Umfeld gibt es niemanden mehr, der unnötiges künstliches Zeugs benutzt, ich kann das Getue darum nicht ab und solche Frauen, das gilt natürlich auch für Männer nicht wenige äffen Frauen nach, sti...riechen wie sie aussehen, nach zig unterschiedlichen Gerüchen aus der Kosmetikfabrik.:mask: Letzteres kann ich noch viel weniger vertragen, als die künstliche Optik.

Selene09
Geschrieben

Ich selbst schminke mich, wie in einen Farbeimer gefallen sehe ich nie aus.

Zu bestimmten Anlässen darf es auch gern mal etwas mehr sein und trotzdem gilt auch dann, auf das richtige Maß kommt es an.

Schaue ich mich um, dann entdecke ich viele dieser furchtbar nach irgendwelchen YouTube-Tutoriels geschminkten Mädchen und Frauen. Alle sehen irgendwie gleich und maskenhaft aus...fast schon ein bisschen gruselig. 

Make-Up ist toll! Dann, wenn es zum Typ passt und in Maßen und nicht in Massen aufgetragen wird.

  • Gefällt mir 2
LaPerla
Geschrieben
Gerade eben, schrieb biowoman:

Meine Erfahrung beruht darauf, das ich anhand der Art des Schminkens nicht unbedingt auf den Charakter schließen kann. 

Konnte ich aber...

Woman1970
Geschrieben
Ich steh auch auf dezent und natürlich geschminkt. Bunt angemalt wie ein Papagei geht für mich gar nicht
DerLustvolle22
Geschrieben
Sollte jede Frau selbst wissen aber mir gefällt natürliches Aussehen am besten oder dezent geschminkt.
GeileSauMalZwei
Geschrieben (bearbeitet)
vor 51 Minuten, schrieb UteAndreas:

Sind wir die einzigen die es stört?

Bei treffen kommt es immer mal vor das die Dame gegenüber es gut gemeint hat mit dem anmalen. Dezent, kleine Stellen oder zum unterstreichen ist völlig ok. Was einige aber auflegen ist an Masse nicht zu ertragen. Uns selber törnt es nicht an, eher ab. Wenn der Wahnsinn weiter geht werden die Intimen Bereiche auch bald mit Schminke versehen. Auch das verändern der Bilder mit denen sie Frauen, Männer oder Paare vorstellen. Zu viel Eingriff. Es kommt doch eh heraus und dann wird man enttäuscht

wie seht ihr das? Oder liegen wir total daneben

 

 

Nein seid ihr nicht! 

Meine Welt ist diese Kriegsbemalung auch nicht. Als Frau kann ich mit vielen Frauenkram nichts anfangen und da gehört auch der Tuschkasten mit rein.

Am Wochenende waren wir im Club tanzen und als ich auf Klo war, da stand eine hübsche vielleicht ca 20 jährige vollgekleistert neben mir. Meinte das sie ein hübsches Gesicht hätte. Schade um ihr schönes Gesicht. Mit Mitte 30 sieht sie dann aus wie Ende 40.

bearbeitet von GeileSauMalZwei
  • Gefällt mir 2
Joe_2016
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb UteAndreas:

wie seht ihr das? Oder liegen wir total daneben

Es ist reine Geschmackssache und ich sehe jetzt nicht was einen da wirklich stören kann.

Dann sagt man beim Date " passt nicht" und gut ist es 

bearbeitet von Joe_2016
  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben
Ich treffe nur Männer...da war zum Glück noch keiner geschminkt.😂 Letztlich ist es ja eine Typsache, wieviel Frau sich schminkt. Sah man das nicht schon anhand ihrer Bilder, dass sie gern großzügig mit Schminke umgeht?
  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Jenamann:

Ich mag geschminkte Frauen mehr als "natürliche". Es zeigt auch das die Frau auf ihr weibliches äußeres achtet, und das ist mir lieber.

Wenn Frau durch Make-up erst weiblich wird, dann ist es schlimm 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Ich persönlich mag mich mit viel Schminke gar nicht, paar mal ausprobiert...ich hätte aber auch das Talent das es bei mir nicht dort sitzt wo es sitzen soll.. aber mit zu viel fühlr ich mich unwohl, das bin nicht ich. Also von allem nur ein Hauch...mit Make up komme ich locker nen Jahr aus. Ich gebecsuch zu, ich bin da viel zu faul zu...🙈

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
Maier20097
Geschrieben
Ich hasse es auch, wenn die Frau wundevoll hübsch ist und sich mit Make-up sich hässlich macht, das selbe ist es auch mit dem Tattoos, eine kleine Tattoo ist viel sexy ander Frau als voll tätowiert vor allen die Hände und die Arme, sorry aber voll tätowiert Menschen sind für mich No-Go, mittlerweile ist es eine sucht geworden inder Gesellschaft, jedee muss selber wissen, Mann bleibt nicht immer jung.
Geschrieben

Ich finde Frauen mit zuviel Schminke auch nicht besonders reizvoll.

Für mich wirkt's immer etwas billig. Wer sonst nichts zu bieten hat...

 

Bei den Frauen mit "zuviel" Schminke die ich bisher so getroffen und kennengelernt habe, hat sich das praktisch immer bestätigt.

 

Entsprechend ist's mit Schmuck.

Ohrringe, Tattoos, an fast jedem Finger ein Ring, Metall im Gesicht...

 

Manchmal ist's einfach zuviel, weniger ist meistens mehr. Nur den wenigstens steht's- in meinen Augen.

Ich verstehe auch nicht, warum man zu dem Thema nicht einfach ne Meinung äußern kann, gibt wesentlich dämlichere und sinnlosere Themen hier.

 

Ein paar wenige Akzente setzen.

Mit Schminke, Schmuck, von mir aus auch Bildchen auf der Haut, ein guter leichter Duft, so ein leichtes Blitzen der weiblichen Reize...

Anstatt heraushängende Titten oder Röcke bis knapp unter die Schamhaargrenze.

 

Für mich alles eine Frage des Geschmacks und des Stils einer Frau.

 

gegensatz-1980
Geschrieben
Ich bin da Eurer Meinung. Jedem seins dat schon. Doch bei manchen Damen ist so viel Schminke drauf das wenn du ihr ein Klapps auf den Hinterkopf geben würdest, du Angst haben musst die komplette Maske fällt ab! Wir haben früher zu solchen Mädels immer Spachtelface gesagt...🙊
  • Gefällt mir 1
Phobos
Geschrieben
Kommt immer auf den Typ an. Aber wenn schminken, dann dezent. Schlimm wird es, wenn beim Lächeln der Putz abbröckelt.🤣
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich mag es gerne ungeschminkt oder nur ganz dezent. Übermäßig viel Schminke gefällt mir überhaupt nicht.
Bicolour
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb LoveToFinish:

Wenn es also zu einem Thema viele Meinungen gibt, dann ist eine Diskussion sinnlos? Und ich dachte immer, genau dann macht sie Sinn. ;-)

"Über den Geschmack lässt sich nicht disputieren,"  sagte Immanuel Kant und ich schließe mich dem ebenfalls an. :coffee_happy:

  • Gefällt mir 3
Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb chaos_reigns:

wenn du jeden tag von 100 leuten hörst du bist so schön schminck dich nicht so doll, nervt es irgendwann.. und ob ich einen dicken menschen angreife oder jemand der sich gern schmickt ist das selbe.. ich habe nicht das recht andere menschen lächerlich zu machen oder sie zu beleidigen weil sie sich nicht so kleiden, oder schmincken oder die haare tragen wie ich das schön finde.. wenn mich hier jemand anschreibt kannst du mit weniger schmincke zum date kommen frage ich mich ernsthaft was sowas soll, entweder mag man mich wie ich bin oder kann einfach leine ziehen

Das kann ich verstehen. Wirklich. Aber ich hab dich nicht gemeint mit dem Spruch und ich wollte dich auch nicht beleidigen. Ich hab den Spruch einfach mal im Netz gelesen und finde den echt lustig. Ich mach auch Sprüche über Dicke. Ich bin selber dick. Na und? Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Natürlich kann und soll auch jeder machen, was er schön findet. Wäre ja auch blöd, wenn wir alle den selben Geschmack hätten. 

Also nochmal... Entschuldigung, falls ich dir zu Nahe getreten bin.

Einen schönen Abend dir ✌

  • Gefällt mir 3
MrsZicke
Geschrieben
Ich gehöre auch zu den Frauen, die, wenn sie geschminkt sind, nur sehr dezent geschminkt sind. Mich erkennt man auch noch wenn ich in der Früh aus dem Bett komme... 😁
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...