Jump to content

beschnitten versus natur


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ich habe jetzt nicht das archiv nach alten beiträgen zu dem thema durchforstet...
mich würde interessieren, was die weiblichen popper (natürlich nur die, die beide versionen kennen) für schw...-präferenzen haben, so quasi als umfrage ;-)


Geschrieben

beschnitten hat was, es ist schön und angenehm und
der Herr kann ein bischen länger.........


KurvenQueen-1505
Geschrieben

Ein beschnittener Mann kann länger - das ist mir neu! *lach*

Warum die Natur einen unbeschnittenen Schwanz vorgesehen hat, ist mir ein Rätsel. Es ist doch viel hygienischer, wenn die Eichel frei liegt und sieht auch viel schöner aus - finde ich.


Geschrieben (bearbeitet)

hattest du schon mal einen??

Die Vorhaut ist wahrscheinlich irgendein Überbleibsel
aus grauer Vorzeit zum Schutz wie das Jungfernhäutchen

Dazu fällt mir eine Episode aus Sex and The City ein,
erzähl ich jetzt aber nicht, das würde zu lange dauern.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

Warum die Natur einen unbeschnittenen Schwanz vorgesehen hat, ist mir ein Rätsel. Es ist doch viel hygienischer, wenn die Eichel frei liegt und sieht auch viel schöner aus - finde ich.




es leben die Klischés

Das wäre ja, als würde man dem entgegen stellen, das kleine Schamlippen ein evolutionär überflüssiges Überbleibsel seien, Frauen mit ausgeprägten, kleinen Schamlippen ein Hygieneproblem hätten ? :rolleyes

Einzig beim Argument Aussehen mag ich dir zustimmen, kleine Schamlippen, die zwischen den großen herausquellen, sind ein wahrlich optisches Ärgernis


bearbeitet von Prickel
Haan2neugierig
Geschrieben (bearbeitet)

Puh beim 12349876. Thema zum gleichen Komplex wäre es doch mal schön wenn der Threadersteller mal das Archiv bemühen würde. Unter den ersten 10 Themen 2006 findest Du etwas zu diesem Thema ... jeden Monat danach jeweils auch ... peinlich sich nicht mal die Mühe zu machen 2 Seiten zu scrollen!
LG
die Neugierige


bearbeitet von Haan2neugierig
Geschrieben

Meine Erfahrung:
Beschnitten schmeckt einfach absolut lecker! Kann frau rund um die Uhr und zu jeder Zeit an die Hose gehen - da gibts nie eine unangenehme Überraschung.
Dass beschnitten geiler aussieht, steht sicher nicht nur bei den Frauen außer Frage. Das ist einfach so.
Ob aber Vorhaut stört, ist mehr eine Frage der Schwanzgröße. Ist das gute Stück nicht allzu kurz, verzieht sich der Lappen ja fast von allein =) Aber ist er unter Durchschnitt, dann stört mich das beim Blasen.
Beim Knattern isses allerdings wurscht


Geschrieben

Stört beim Blasen?

Ich finde, die Vorhaut und vor allem das Frenulum sind so mit die tollsten Sexspielzeuge, die es gibt.

Beschnittene können länger?
Noch länger? HILFE!

Was geiler aussieht, liegt wohl eher im Auge der Betrachterin oder des Betrachters.

Unbeschnitten ist genau so wenig unhygienisch wie unrasiert, das hängt eher davon ab, wie oft und gründlich sich der "Schwanzträger" wäscht!


Präferenzen?
Habe ich nicht, der Mann ist immer noch wichtiger als sein Penis ,zumindest für mich.


Geschrieben

Ach Hannah,

das ist doch klar und keine Weisheir


Geschrieben

Ähm, zwar werden hier Speziell die Damen um Ihre Meinung gefragt, allerdings möchte ich mal für den "Beschnittenen" das Wort ergreifen.

In der tat können Beschnitte Männer länger. Auch beim ersten Durchgang. Ob es besser schmeckt, vermag ich nicht beurteilen zu können. Meine Ex-Partnerinnen kamen allerdings eher schwerer davon los.

In Puncto Hygiene ist der "Beschnittene" sicherlich Pflegeleichter, aber auch mit Zipfel kann das beste Stück Hygienisch sein. Dauert zwar etwas länger mit dem Waschen, aber auch das geht.

Da ich beide Seiten kenne, kann ich auch sagen, dass es für den Beschnittenen Mann ebenfalls viel Intensiver ist. Ob Oralsex oder der Geschlechtsakt ansich, ich erlebe es viel Intensiver. Und nichts auf der Welt würde mich dazu bewegen, den Zipfel wieder annähen zu lassen, hehe.


Geschrieben

ich finde es ist viel angenhemer wenn er beschnitten ist ! schmeckt besser und sieht besser aus !!


Geschrieben

In Puncto Hygiene ist der "Beschnittene" sicherlich Pflegeleichter, aber auch mit Zipfel kann das beste Stück Hygienisch sein. Dauert zwar etwas länger mit dem Waschen, aber auch das geht.


Trotzdem kommt nach dem Waschen beim beschnittenen auch in der Hose einfach viel mehr Luft ans gute Stück, was auch zur weniger schnell voranschreitenden "Geruchs- und Geschmacksirritation" (dt: Nillenkäse!) beiträgt.

Und nichts auf der Welt würde mich dazu bewegen, den Zipfel wieder annähen zu lassen, hehe.


Da geb ich Kenzo recht! Ich wurde zwar nie gefragt, was ich davon halte, da die Beschneidunge medizinische Gründe hatte (Paraphimose) und ich schon als beschnitten wurde, aber ich bin ebenso froh drum und muss sagen: Die haben echt einen guten Job gemacht!
Ich danke hiermit allen Beteiligten unbekannterweise.


Geschrieben

mein schatz ist nicht beschnitten und ich find es geil


Geschrieben

nachdem ich bereits einige männer erlebte denen bei der beschneidung zuviel weggeschnippelt wurde,so das kein spielraum mehr bleibt beim..äh..."handspiel",weils sofort schmerzhaft wird,tendiere ich mehr zum unbeschnittenen mann.

sofern der arzt aber nicht gepfuscht und zuviel vorhaut entfernt hat,finde ich beides..entsprechende hygiene vorausgesetzt..absolut gleichwertig.


Geschrieben

ich finde es ist viel angenhemer wenn er beschnitten ist ! schmeckt besser und sieht besser aus !!



Ja so geht es mir und anderen Frauen,überhaupt,und mit dem Lümmel meines Süßen auch,er hält auch nach meiner Erfahrung nach länger durch,als die unbeschnittenen Männer,die ich vor seiner Zeit hatte!!!
Ist und bleibt aber auch Geschmacksache!!! Lg Tani


Geschrieben

Ist mir komplett egal, solange der dranhängende Mann das Wort "waschen" kennt...


Geschrieben (bearbeitet)

also waschen und gepflegte Erscheinung sehe ich als normal und selbstverständlich an ... nur beschnitten ist nicht immer jeder


bearbeitet von gimichgi
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finds halt schön, es ist aber kein muss.

Ich hab auch schonmal einen großen Schwanz gesehen, der hatte eine extreme Vorhaut, na ja größer braucht halt Platz.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

...extra für panne...

...wie war das mit dem "hin und her" ??? - ne gute stunde sollte schon drin sein


Geschrieben

solange er hart ist schaut es dann auch gut aus denk ich mal ....wobei ich es mir persönlich egal ist ...ob andere beschnitten oder unbeschnitten sind ...ich jedenfalls habe es nicht berreuht mich damals beschneiden zu lassen


Geschrieben

...extra für panne...

...wie war das mit dem "hin und her" ??? - ne gute stunde sollte schon drin sein



dazu fällt mir nix ein


Geschrieben (bearbeitet)

ein beschnittener schwanz sieht einfach geil aus,wie ein richtiger schwanz die unbeschnittenen sehen so irgendwie wie vom tier oder so ähnlich aus!!gibts denn vibratoren oder dildos auch mit vorhaut??


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

nö, da sieht Frau es ja nicht, die stehen immer


Geschrieben

Ich stelle fest, dass auch bei diesem Thema die Meinungen unterschiedlich sind. Es gibt Damen, die den Beschnittenen bevorzugen und Damen, die lieber "Mütze-Glatze, Mütze-Glatze" spielen, hehe.

Vielleicht könnte ja man dieses im Profil verankern, so dass die Jungs angeben können, ob sie Beschnitten sind oder nicht. Und die Mädels würde das sicherlich auch freuen. Stellt euch doch mal vor, da hat das Mädel eine besondere Affinität für Beschnittene und bekommt einen mit 'ner Mütze. Oder umgekehrt. Grins. Hätte gerne einen mit Mütze und bekommt 'ne Glatze. *schmeiss wech*


×
×
  • Neu erstellen...