Jump to content
Arrogance87

Schöne vs. hässliche Menschen

Empfohlener Beitrag

Arrogance87
Geschrieben

Ich weiss der Titel polarisiert.

Dennoch meine Frage: Warum denken Menschen (insbesondere Frauen), dass optisch attraktive Personen, völlig Geschlechterunabhängig, meist arrogant und oberflächlich sind? Woher kommt die Annahme?

 

  • Gefällt mir 5
SoloFrau
Geschrieben
Wie kommst Du denn zu dieser These? Ich schließe jetzt mal daraus, dass Du Dich auf Grund Deines Nicknames für ziemlich attraktiv hältst? Das nun wiederum finde ich schon ziemlich arrogant. 😉
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Weil frauen grundsätzlich unsicher sind. Wer würde sich sonst lippenstift, kajal und was weiß ich noch ins gesicht schmieren, um unsicherheiten zu verbergen?
Geschrieben
Ist das so? Vielleicht fühlen sie sich aufgrund der Optik eingeschüchtert und schließen dadurch auf Überlegenheit bzw. Arroganz... 🤔
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Arrogance87:

Dennoch meine Frage: Warum denken Menschen (insbesondere Frauen), dass optisch attraktive Personen, völlig Geschlechterunabhängig, meist arrogant und oberflächlich sind? Woher kommt die Annahme?

Sowas denke ich nicht.

  • Gefällt mir 1
Lion-Sin
Geschrieben

Weiß nicht, woher hast dus denn?😄

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Es kommt viel mehr auf den Charakter des Menschen an die inneren Werte sind viel wichtiger. Gruß Andreas
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Es ist wahrscheinlich Unsicherheit. Vielleicht denken manche dass sie keine Chance haben bei attraktiven Menschen.
  • Gefällt mir 2
böses_Mädchen781
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Sonnenblume160:

Es ist wahrscheinlich Unsicherheit. Vielleicht denken manche dass sie keine Chance haben bei attraktiven Menschen.

Aber deswegen unterstellt man doch keine Arroganz, oder?

 

Geschrieben
Eventuell, weil diese Menschen es nicht anders kennengelernt haben.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Arrogance87:

Menschen (insbesondere Frauen), dass optisch attraktive Personen, völlig Geschlechterunabhängig, meist arrogant und oberflächlich sind? Woher kommt die Annahme?

Wie kommst du drauf? 

Finden Dich Frauen arrogant weil Du gut aussiehst (was defintiv Defintionsache ist)? 

 

Meine Partner waren fuer mich attraktiv, würde deine These nicht bestätigen also. 

 

Wenn ich hässlich bin, bin ich dann automatisch nicht  arrogant? 

 

Bin gespannt...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Nein. Aber es ist so leichter Arroganz als Rechtfertigung der eigenen Unsicherheit zu nutzen. Wenn jemand attraktiv aussieht und arrogant wirkt kann es auch sein dass diese Leute vielleicht nicht nur wegen dem Aussehen gemocht werden wollen. Auch gut aussehen kann eine Bürde sein
  • Gefällt mir 2
Gonzi030
Geschrieben
Diese Frage stelle ich mir schon immer und habe bis heute keine Antwort darauf
geniesser_devot
Geschrieben
Ich denke Du stellst die Frage, da Du denkst, daß Du eine optisch attraktive Personen bist. Stell doch mal ein Bild rein, dann lassen wir die Frauen abstimmen. Das mit der Arroganz, können wir dann auch noch klären.
  • Gefällt mir 2
Kicksearcher
Geschrieben
Jeder der sich selbst für nicht so attraktiv einstuft hat halt die Tendenz nach einem "Ausgleich" zu suchen, sprich "der oder die ist halt optisch "schöner" als ich, dafür aber arrogant und hohl". In der Realtät habe ich, in meinen Augen, bildschöne Frauen kennengelernt, die wirklich auch intelligent und sympathisch rüberkamen und eher, sagen wir mal "weniger schöne", die sowas von arrogant und hohl waren, deshalb meine ich dass diese "Faustregel" eher auf den Fremd - und Selbstwahrnehmungen von selbstunsicheren Personen beruht, als auf einem realen Phänomen...
  • Gefällt mir 3
kudupu
Geschrieben
Schön oder hässlich liegt immer im Auge des Betrachters und über Geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten und Geschmäcker sind dazu auch von Mensch zu Mensch verschieden. Gottseidank!
  • Gefällt mir 1
Sweet_Sara42
Geschrieben
Schönheit liegt im Auge des Betrachters und sagt noch lange nichts über den Charakter und über die Lebenssituation in der derjenige steckt aus.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Was hat ein Schönheitsempfinden eines Menschen mit der Einschätzung eines Gegenübers zu tun ? Jene welche die solche Thesen aufstellen bzw nach rein optischen Gesichtspunkten gleich die Schubladen aufmachen, sind meines Erachtens oberflächlich und arrogant genug um diese so zu publizieren. Man verweise auf den Nick, der mir persönlich schwer zu denken macht, ohne dich in eine Schublade stecken zu wollen. Aber da kommt mir nur noch das große HMMMMM in den Sinn aus dem Thread von gestern ;)
  • Gefällt mir 1
Arrogance87
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Strahlende:

Wie kommst du drauf? 

Finden Dich Frauen arrogant weil Du gut aussiehst (was defintiv Defintionsache ist)? 

 

Meine Partner waren fuer mich attraktiv, würde deine These nicht bestätigen also. 

 

Wenn ich hässlich bin, bin ich dann automatisch nicht  arrogant? 

 

Bin gespannt...

Um mich gehts hier in erster Linie nicht. Halte mich mich persönlich für standard. Habe es aber auch schon oft genug, man hätte mich ganz anders eingeschätz bevor man mich kennengelert hat.

 

Den anderen Fall sehe ich auf der Arbeit, im Bekanntenkreis, Verein..etc. Das immer erst gemauschelt wird, die Person währe total Oberflächlich und nach kennenlernen es dann ganz anders aussieht.

Oberflächlich ist doch in dem Fall doch der andere Part, der es dem anderen unterstellt

vor 21 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Woher kommt deine Annahme, daß alle Menschen so denken? Denn du pauschalisierst.

 

Ich persönlich denke so nicht.

Durfte aber schon öfters erleben, daß die vermeindlichen "Sahneschnittchen" einfach nur vom Kopf her nicht so "auf der Höhe" sind, um`s mal freundlich auszudrücken.

Alle hast du jetzt geschrieben ;)

vor 19 Minuten, schrieb Bereit_für_Liebe:

Was sind schöne und was sind hässliche Menschen? Der eine sieht es so, der andere so.

Sportlich, gut gebaut, riecht gut, gut angezogen, gepflegt etc.

vor 3 Minuten, schrieb livestile:

Was hat ein Schönheitsempfinden eines Menschen mit der Einschätzung eines Gegenübers zu tun ? Jene welche die solche Thesen aufstellen bzw nach rein optischen Gesichtspunkten gleich die Schubladen aufmachen, sind meines Erachtens oberflächlich und arrogant genug um diese so zu publizieren. Man verweise auf den Nick, der mir persönlich schwer zu denken macht, ohne dich in eine Schublade stecken zu wollen. Aber da kommt mir nur noch das große HMMMMM in den Sinn aus dem Thread von gestern ;)

Mein Nick hat unteranderem daher seinen Ursprung

×
×
  • Neu erstellen...