Jump to content

> Gefakter Orgasmus !!! GO oder NO-GO?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Laut Umfrage haben mindestens 50% der Befragten einen Orgasmus vorgetäuscht, die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich höher. Die Antworten warum man das tut waren vielfältig, um den Partner glücklich zu machen, weil man keine Lust auf Sex hat, aus Mitleid, oder auch es macht mir Spaß einen Orgasmus zu faken. Es wird oft “geschummelt“ wäre es dir lieber wenn es dein Partner nicht tut? Wie denkst du darüber?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Finde wenn man einen leichten Orgasmus hat und dann etwas mehr stöhnt ist es ganz geil und okay. Aber Fake Orgasmus finde ich unschön. Schließlich ist es gelogen...
Geschrieben
😳🤯💥
Geschrieben
Standard.
Irgendwann47
Geschrieben
Fällt dir echt nix besseres mehr ein...tausendmal durchgekaut...
Nana710526
Geschrieben
Noch nie gefaked.
  • Gefällt mir 1
Kismet60
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Levi544:

Laut Umfrage haben mindestens 50% der Befragten einen Orgasmus vorgetäuscht, die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich höher. Die Antworten warum man das tut waren vielfältig, um den Partner glücklich zu machen, weil man keine Lust auf Sex hat, aus Mitleid, oder auch es macht mir Spaß einen Orgasmus zu faken. Es wird oft “geschummelt“ wäre es dir lieber wenn es dein Partner nicht tut? Wie denkst du darüber?

Für mich macht man es, um es sich selbst einfacher zu machen. Keine Fragen .... Keine Erklärungen. Ich weiß nicht, ob es ein Mann bei mir schon einmal gemacht hat, ich hoffe doch nicht, denn wenn hat er mich nicht verstanden.

Noch nie habe ich es gemacht und ich kann mir auch schwer vorstellen es zu können, wenn der Mann schon mal mit mir Sex mit einem Orgasmus hatte, dann weiß er doch das es nicht nur ein Stöhnen ist, ein lauter werden, sondern auch das der Körper Anzeichen gibt bis hin zum Auslaufen.

Ich mag meine Stimme im Griff haben aber doch nicht den Rest. In meinen Augen ist dieses vortäuschen einfach lächerlich, denn für mich ist der Weg das wichtige und nicht das Ziel.

  • Gefällt mir 4
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Ehrlich währt am Längsten... Aber ein Fake-Orgasmus und Lust mögen nahe beieinander liegen ;-)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Laut Umfrage .. ??? wieviele wurden denn befragt ??? bei solchen Umfragen egal für was , werden in der regel ca. 1000 bis 1500 Menschen befragt, das ist nicht annähernd aussagekräftig. Auf solche Umfragen sollte man einen Lassen.... gleiches gilt für Umfragen im Politischen bereichen
Solomann80
Geschrieben

Als Mann läßt sich der Orgasmus doch kaum vortäuschen, entweder hat man einen Erguss oder nicht. Nur bei der Stärke vielleicht, also lauteres Stöhnen.

Geschrieben

Frau merkt doch nicht wenn du in ihr kommst...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb Janosch69:

Wie geht ein gefakter Orgasmus beim Mann? Spucken ?!?!?!

du tust mir ein wenig Leid, wenn du noch nie ohne Gummi Vaginalsex hattest... da ist es auch für einen Mann relativ einfach vorzutäuschen... der 'spuckt' ja nicht literweise...

im Zweifel werden Proben in der Vagina genommen und auf Spermienspuren untersucht.

  • Gefällt mir 1
futuresoundofegypt
Geschrieben

Ich fake keinen Orgasmus. Bin ich im Kindergarten? Und wenn eine Sexpartnerin meint das machen zu müssen, dann ist das ehrlich gesagt nicht mein Problem. Jeder Mensch ist für sich selber Verantwortlich und wenn sie ein Problem damit hat ein zu bekommen, dann kann sie das sagen um das zu ändern. Macht sie das nicht, ist das auch ihr Problem. Ich habe schon vor langer Zeit aufgehört, den Frauen wie ein Telepate ins Hirn zu schauen. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden und wer meint nicht sprechen zu müssen, der muss halt mit seinen Frust selber klar kommen.

  • Gefällt mir 1
Transhure
Geschrieben
nach jedem Verkehr sind die beweise zu sichern , und.......................
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Ignorance_is_bliss:

du tust mir ein wenig Leid, wenn du noch nie ohne Gummi Vaginalsex hattest... da ist es auch für einen Mann relativ einfach vorzutäuschen... der 'spuckt' ja nicht literweise...

im Zweifel werden Proben in der Vagina genommen und auf Spermienspuren untersucht.

Aber warum sollte ich einen Vortäuschen? Das hab ich nicht so verstanden. Kann man nicht einfach aufhören wenn Mann nicht mehr will? Wozu dann vortäuschen?

Solomann80
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Luk1s:

Frau merkt doch nicht wenn du in ihr kommst..

Na ich denke schon, dass Frau es merkt. Läuft doch auch wieder raus.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ja und weiter? Spritzt du jedes mal n halben Liter oder was?  Ich bin mir fast sicher dass mans vortäuschen könnt. 😅

  • Gefällt mir 3
Frei2018
Geschrieben
Ich kann als Mann nur das wiedergeben, was mir die eine oder andere Dame aus ihren ehemaligen Beziehungen dazu sagte: sie täten es, damit das stumpfe gerammel endlich ein Ende hatte. nachvollziehbar, leider...🤷‍♂️ zumal einige Frauen einfach Probleme haben, einen Orgasmus zu kriegen. Das ist nunmal so. Natürlich ist das schade, aber sooo schlimm nun auch wieder nicht. Wenn man mal unterbrochen wird und daher nicht zum Ende kommt, ist der Sex deswegen doch nicht schlecht gewesen. Daher finde ich, ist es gar nicht nötig, irgendwas vorzutäuschen. Sex kann auch ohne Happy end sehr schön sein. Geniesst es, wie es kommt. Alles andere ist lächerlich...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Janosch69:

Aber warum sollte ich einen Vortäuschen? Das hab ich nicht so verstanden. Kann man nicht einfach aufhören wenn Mann nicht mehr will? Wozu dann vortäuschen?

da stimme ich dir zu... verstehe ich auch nicht...

deine Frage war aber 'WIE geht ein gefakter Orgasmus beim Mann'

und wenn du dir das nicht vorstellen kannst, fehlen die halt sexuelle Erfahrungswerte und das wiederum tut mir leid für dich 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich hab nie das Bedürfnis verspürt sowas zu faken. Ich würde mit niemandem in Bett gehen bei dem ich eine Orgasmus vortäuschen müsste. Hat nix mit leid tun zu tun. Frau sollte doch auch glücklich sein, wenn der Mann kommt genauso wie ich mich freue wenn ich Frau zum Orgasmus bringe. Dann soll ich einen Orgasmus vortäuschen? Für mich unlogisch 

female_instinct
Geschrieben

Noch nie getan und hab ich auch nicht vor. Ist doch kein Weltuntergang, wenn es mal nicht dazu kommt. Würde mir auch blöd vorkommen da ein Schauspiel zu veranstalten.

  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Frei2018:

damit das stumpfe gerammel endlich ein Ende hatte.

Ja, das kenne ich sehr gut. Hab ich bei meinem Ex so gemacht. Zum Glück hab ich das jetzt nicht mehr nötig.

  • Gefällt mir 1
Masseur2013
Geschrieben
No Go, entweder ist es so oder halt nicht, aber ein vorspielen ??!!! Geht die Welt nicht von unter , wenn’s mal nicht seien sollte.....
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb Janosch69:

Wie geht ein gefakter Orgasmus beim Mann? Spucken ?!?!?!

Ne, aber das hab ich tatsächlich von einem Mann gehört. Die ziehen dann schnell das Gummi ab und lassen es dezent verschwinden. Ich hab noch nie danach das Gummi kontrolliert.

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...