Jump to content
Hans-Jürgen007

Intimbehaarung bei Frauen und Oralverkehr

Empfohlener Beitrag

Taschenkanone
Geschrieben
Finde nen Busch und den evtl Geruch (ist ja nicht immer so streng) ekelhaft!!!
PS39
Geschrieben
Das gibt es bei uns kein wenn und aber - Haare haben, egal ob bei Mann oder Frau für uns nichts verloren (wenn mit denen was machen wollen/ sollen) - PUNKT
  • Gefällt mir 5
Gladiole1
Geschrieben
Und jetzt willst du das alles nochnal..?? 😳 😳 😳
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
haha, die alte hätte ich gleich mal blockiert :D verschwendete Zeit wenn Frauen sich für den Geruch von anderen Muschis verantwortlich und angesprochen fühlen ^^
altersack63
Geschrieben
am liebsten rasiert, auf jeden Fall keine Vogelnester zwischen den Beinen, egal ob m/w
machtfreude64
Geschrieben
Ist doch alles eine Geschmack Sache in meinen Augen , ich bin ein Mann der eine Frau gerne und lange leckt, somit stört mich Zuviel Behaarung deshalb auch, aber nur weil ich gerne oral verwöhne ! Denke wenn ma sich duscht oder badet ist ein Urin Geruch leicht zu vermeiden, ob behaart oder glatt rasiert !
  • Gefällt mir 1
Bolero2000
Geschrieben
Lieber glatt oder getrimmt... aber frisch muss sie auch dann sein!
  • Gefällt mir 3
eagletom
Geschrieben
Ich mag Beides.
  • Gefällt mir 3
Michi747
Geschrieben
.... ich kann dazu fast nichts sagen, es ist bestimmt drei Jahre her, dass eine "Buschfrau" mir im Bett begegnete..... und tatsächlich, ich habe sie nicht geleckt..... ansonsten waren die Ladys praktsch alle ganz blank.....
beöwe
Geschrieben
Es ist einfach g...wenn da ein schönes Bärchen ist 😋darunter schon nackig. Und wenn voll Natur behaart...dann ist es egal mit den Haaren im Mund...Eigentlich ist mann ja viel zu g...dafür 😉das mit dem urin ist natürlich nur wenn es noch frisch ist g... Hab auch schon jemanden ins Bad geschickt...Es ging einfach nicht 😝
Geschrieben

Es darf gerne sehr haarig und gerne auch duftig sein. Was gibt's schöneres?

  • Gefällt mir 3
LJ666
Geschrieben
Ist ziemlich leicht beantwortet, die meisten unter 40 Jährigen mögen es lieber haarlos, die meisten über 40 jährigen - noch - mit haaren
  • Gefällt mir 2
rainbow_1954
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb PS39:

Das gibt es bei uns kein wenn und aber - Haare haben, egal ob bei Mann oder Frau für uns nichts verloren (wenn mit denen was machen wollen/ sollen) - PUNKT

Ist alles Ansichtssache - auch ohne PUNKT

Das ist, seit ich hier dabei bin, vielleicht der 50. Thread zum gleichen Thema.

Am Interessantesten ist da vermutlich die Intoleranz gegenüber "Andersgläubigen".

Ansonsten gibt das Thema nichts, aber auch garnichts Brauchbares für den Alltag her. Daher so überflüssig wie ein Kropf!

 

  • Gefällt mir 4
rainbow_1954
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Maria2466:

Auch ohne Haare kann es nach Urin stinken bei Mann und Frau.

Das sehe ich auch so. Also wird am eigentlich wichtigeren Thema - der Intimhygiene - mal wieder vorbeigeschwafelt.

  • Gefällt mir 4
Gelsenkirchner82
Geschrieben
Für mich darfs definitiv glatt sein. Eventuell drüber was kleines dekoratives, das aber maximal. Ich mag Busch einfach nicht, nicht zum Berühren, nicht zum Lecken und optisch find ich’s auch alles andere als reizend 🤷🏼‍♂️ Geschmäcker halt. Der eine so, der andere anders
Geschrieben
Also meiner Meinung nach hast Du vollkommen Recht. Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
×
×
  • Neu erstellen...