Jump to content
geniesser_devot

Erfahrungen mit Kv Spielen (Kaviar)

CaraVirt

Bitte beachtet, dass dieses Thema in der Rubrik Fetisch/BDSM diskutiert wird. Daher keine Anmerkungen bez. "eklig", "krank", etc bzw. Beleidigungen posten und nur beteiligen, wenn Ihr inhaltlich etwas beitragen wollt. Ansonsten bitte kommentarlos zu einem anderen Thema weiterziehen.
LG Carmen, Community Team

 

Empfohlener Beitrag

MrNice441
Geschrieben

Jeder hat seine Vorlieben. Jeder mag es anders. Für die einen ist es ekelig für die anderen geil. Persönlich kein Problem damit von Frau zu Mann, aber anders rum finde ich es nicht so geil. Klar fragt man sich da wieviel da drauf stehen, und es gibt ja genug die es machen es aber nicht zugeben würden. Wie gesagt ich selbst finde es nicht schlimm. Nur findet man selten Frauen die das mitmachen. Und mal ehrlich es gibt doch viel schlimmere oder ekelige Dinge als KV spiele.

Und Erotikpaar_8685 finde eure Einstellung sehr gut. Wenn mich ein Pärchen fragen würde oder eine frau ob sie das bei mir machen dürfte warum nicht! Man lebt nur einmal und sollte doch so manches mal ausprobieren. Ja habe da auch meine Erfahrungen gemacht mit KV und NS. Und finde beides geil.

  • Gefällt mir 1
Toiletslave
Geschrieben

Ich mag zusehen, am liebsten aber auf den Körper und sich damit schön einsauen. Und ja, mit der passenden Partnerin würde ich bereit zur Aufnahme sein.

  • Gefällt mir 1
Michael69Berlin
Geschrieben
Ist nicht mein Ding aber denke doch das es dir am wichtigsten sein sollte wie es die Person gern hat mit der Du deiner Vorliebe nach gehst! Oder seh ich das falsch?
Geschrieben

Ich mag es mit allem drum und dran. Zusehen, damit rumsauen und habe auch kein Problem wenn mal was im Mund landet. Kommt gut beim küssen ;)

  • Gefällt mir 2
tomSG
Geschrieben
Am 18.1.2019 at 16:31, schrieb Erotikpaar_8685:

was für kompetente antworten hier doch vertreten sind... wer es nicht mag, muss sich doch dazu nicht äußern. wir leben es sehr gern aus, entweder ich oder mein mann spenden und dann wird es geil auf dem ganzen Körper verrieben und schön dreckig damit gefickt. es gibt uns einfach einen geilen kick, weil es etwas ist, was nicht jeder mag und nicht jeder macht. man muss auch mal aus der reihe tanzen!

Ein tolles Paarprofil :-) Beinah schon beneidenswert.. Denn es ist so schwer ein passendes Gegenüber mit der Vorliebe für KV zu finden.. Ich freue mich jedenfalls für euch :-) Beste Grüße an zwei Gleichgesinnte !!  Tom aus Solingen

semlower
Geschrieben

Wie fing es mit der Vorliebe für Kaviar und Natursekt an . Ich habe mir etliche Videos zu dem Thema angesehen dabei wurde ich extrem erregt. Also wollte ich wissen wie es ist habe mich selbst zum Anfang vollgepisst und mit scheisse eingerieben . Das machte mich so geil das ich mehr wollte und ich suchte per anzeigen im Notdurft und Happy Weekend jemanden zum ausleben . Ich fand ein Pärchen das mich in die schönen sauerreien einweihte. Da lernte ich auch den Geschmack von Scheisse kennen und stellte fest daß es mich geil macht seit dem lebe ich es aus wenn ich kann, das seit fast dreißig Jahren . 

  • Gefällt mir 1
maennliche-toilette
Geschrieben

Am liebsten mit meinen Lippen direkt an ihrem Loch,,, dass garnichts erst an die frische Luft kommt... grrrr!

Oder einfach per Trichter im Mund als Toilette... :D

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Für mich ist die Konsistenz dabei wichtig. Wenn es zu dünnflüssig wird ist für mich der Lustgewinn dahin. Auch muss ich sehr sehr erregt sein um damit überhaupt zu beginnen. Wichtig ist auch der richtige Partner dabei.

Geschrieben

Ich habe mal zu gesehen wie ein Mann scheißt war irgend wie geil. 

  • Gefällt mir 1
Dinnerout
Geschrieben

Mit der richtigen Partnerin ist alles möglich. Smile.... 

  • Gefällt mir 1
HessenER
Geschrieben

Ich bin seit 10 Jahren Fahrlehrer und habe es in der Zeit ettliche Male erlebt das Mädels darum gebeten haben mal rausfahren zu dürfen, weil sie mal dringend mussten... und ja ich liebte es zu sehen wie es aus ihnen raus kam. Erst vor kurzem war es wieder so weit und sie schaute etwas verlegen und bat mich doch wegzuschauen. Ich reagierte mit dem satz: Möchte dich aber gerne dabei sehen, fände es sogar spannend wenn du es über mir machen würdest... Und so nahm das ganze eine ganz andere Wendung ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am 18.1.2019 at 16:31, schrieb Erotikpaar_8685:

was für kompetente antworten hier doch vertreten sind... wer es nicht mag, muss sich doch dazu nicht äußern. wir leben es sehr gern aus, entweder ich oder mein mann spenden und dann wird es geil auf dem ganzen Körper verrieben und schön dreckig damit gefickt. es gibt uns einfach einen geilen kick, weil es etwas ist, was nicht jeder mag und nicht jeder macht. man muss auch mal aus der reihe tanzen!

geiles Spiel

Geschrieben

Würde gern mal mit Frauen ins Gespräch kommen die drauf stehen wenn der Mann ihnen beim Scheißen zuschaut und oder es geil finden auf den Mann zu kacken. Natursekt gab es schon in echt und war geil aber für kv schwer eine Dame zu finden 

zofe_katja
Geschrieben

Ich durfte vor gut 5 Jahren die Erfahrung machen.  Da ich als Zofe leben will und ich einen netten Paar dienen darf, musste ich am Anfang erst einmal NS aufnehmen.  Meist musste ich mich hinknien und wurde dann einfach als Aufnahmebehälter gesehen.  Irgendwann war es normal den Saft von ihr und ihm zu drinken.  Dann wären wir zusammen auf einer Zofen Party.  Hier wurde ich versteigert und musste anderen dienen.  Die hatten mich dann als lebende Toilette verwendet.  Am Anfang haben sie mir auf die klitt geschissen dann ging es immer höher.  Ich wollte mich weigern aber meine Herrschaft sagte ich soll es machen.  Mit viel Ekel am Anfang habe ich es machen lassen.  Dann wird ich langsam unter einer Toilette geschnallt und dabei gefistet.  Die Geilheit hatte es mir damals leichter gemacht.  Ich musste damals mein Mund aufhalten und konnte sehen wie es auf mich drauf kam.  Irgendwie hat mich das damals so Geil gemacht das ich es weiter gemacht habe.  Mittlerweile mag ich es wenn Kavier auf mein Körper und in mein Mund geht.  Es ist extrem aber ich muss mich auch weiter entwickeln.  Heute trage ich Windel und scheiße zwangsläufig rein.  Ab und an muss ich wenn ich nicht brav war dann mein Gesicht in die volle Windel tauchen.  Extrem aber Geil. Ich kann es nun verstehen wie Geil es sein kann.  Es muss aber nicht jedermanns Sache sein.  Dafür habe ich auch Verständnis 

  • Gefällt mir 5
tittspezi
Geschrieben

Hatte mal eine Freundin mir auf den Bauch gemacht hat es war sehr schön zu sehen wie es raus kam es war auch sehr lange warm hab es dann auch mal probiert aber das fand ich dann nicht so toll aber sehen wie es kommt und auf dem Körper fällt ist schon geil würde es von einer Frau wieder geniessen wollen

Bouche
Geschrieben

Ich habe diese Spielart schon in vielfältiger Weise erlebt und kann klar sagen, dass es eine intime und (für mich) höchsterotische Komponente birgt. Sicherlich eine Spielart, die eine entsprechende Leidenschaft für dieses Thema voraussetzt. Wer sie nicht hat, wird es weder verstehen noch leben wollen. Insofern finde ich sie auch nur lustvoll, wenn die Partnerin es gleichermaßen genießen kann, in welcher Art und Weise oder Konstellation auch immer. Schade, dass sich (trotz Lust an diesem Thema) doch so wenig Frauen dazu outen. Liegt aber auch sicherlich daran hier recht schnell als „krankhaft“ abgestempelt als zu werden. Oder? 

69extrem69
Geschrieben

Kaviarsex hat für mich nichts mit SM zu tun, ich liebe das gegenseitige Spenden direkt von den Quellen, Anblick, Duft und Versautheit machen mich an, besonders beim cremigen KV. Duft und Geschmack verändern sich sobald es auf der Haut verschmiert wird. Das schamlose Einschmieren von Gesicht, Titten und Schwanz erregen ungemein, besonders, wenn man mit den Extremitäten schmiert, also cremige Möpse am Ständer, etc.  Das Ganzkörperschmieren muss gar nicht sein. Die Massage der heißen Creme turnt die Körper an bis es zum Sex kommt. Und auch das Spannen des trockenen KV auf der Haut erregt aber läßt sich mit nassen Küssen sofort ändern. Nur Fotze und Arsch sollten geschmeidig, am besten KV-frei sein, sonst bleibt der Ständer stecken.

Kaviar? Ich liebe es mit einer gleichgesinnten Frau, schon seit 40 Jahren!

  • Gefällt mir 1
Günter57
Geschrieben
Am 6.7.2019 at 08:25, schrieb zofe_katja:

Ich durfte vor gut 5 Jahren die Erfahrung machen.  Da ich als Zofe leben will und ich einen netten Paar dienen darf, musste ich am Anfang erst einmal NS aufnehmen.  Meist musste ich mich hinknien und wurde dann einfach als Aufnahmebehälter gesehen.  Irgendwann war es normal den Saft von ihr und ihm zu drinken.  Dann wären wir zusammen auf einer Zofen Party.  Hier wurde ich versteigert und musste anderen dienen.  Die hatten mich dann als lebende Toilette verwendet.  Am Anfang haben sie mir auf die klitt geschissen dann ging es immer höher.  Ich wollte mich weigern aber meine Herrschaft sagte ich soll es machen.  Mit viel Ekel am Anfang habe ich es machen lassen.  Dann wird ich langsam unter einer Toilette geschnallt und dabei gefistet.  Die Geilheit hatte es mir damals leichter gemacht.  Ich musste damals mein Mund aufhalten und konnte sehen wie es auf mich drauf kam.  Irgendwie hat mich das damals so Geil gemacht das ich es weiter gemacht habe.  Mittlerweile mag ich es wenn Kavier auf mein Körper und in mein Mund geht.  Es ist extrem aber ich muss mich auch weiter entwickeln.  Heute trage ich Windel und scheiße zwangsläufig rein.  Ab und an muss ich wenn ich nicht brav war dann mein Gesicht in die volle Windel tauchen.  Extrem aber Geil. Ich kann es nun verstehen wie Geil es sein kann.  Es muss aber nicht jedermanns Sache sein.  Dafür habe ich auch Verständnis 

Finde nichts dabei und wenn man geil ist macht man halt einiges. Im übrigen, würdest geil zu uns passen lg

waterfan
Geschrieben

Super Bericht über den Einstiegt in KVNS..... Ein Master oder Herrin, die einen konsequent antreiben und führen ist von Vorteil. Versaute KVNSPartys sind der nächste schritt in der Erziehung, dort gibt es kein ausweichen. Aber jeder muß wiaasen, welche versautheit er mitmacht ....

×
×
  • Neu erstellen...