Jump to content

Wenn Du feststellst, dass Du in der falschen Beziehung bist...!


Slowhand1971

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Kommt darauf an, welche Dinge die Partnerin für wichtig hält und darauf ob " Partnerschaft" wirklich in eurem gemeinsamen Fokus stand.
Geschrieben
Mit der Person reden die es betrifft, nur so kann man Probleme lösen...nicht mit fremden/anderen
Geschrieben

Lieber ein Ende ohne Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. 

 

Beende die Beziehung, wenn ihr Null Gemeinsamkeiten oder sonst was habt. 

Geschrieben
Kann ich nix zu sagen, da ich nur deine Version kenne. Würde deine Frau hier schreiben würde das wohl ähnlich klingen, nur halt aus ihrer Sicht 🍷😎
SARKASTMITHALBMAST
Geschrieben
Bei mir hat der Mist 16 Jahre gedauert und war verdammt teuer. Mach n haken hinter
Geschrieben
Rede mit ihr. Wenn ihr dann keinen gemeinsamen Nenner findet, trennt euch. Alles andere ist doch sinnlos.
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Slowhand1971:

Was soll man da machen?

Hast doch schon gemacht. Du bist unglücklich und suchst dann hier was anderes. Eine bessere Lösung kann es nicht geben!

Mom..muss mal eben Kotzen gehen...:mask:

 

Geschrieben
Ich kann dich gut verstehen und weiß, wie schwer es sein kann etwas zu beenden. The hardest battle is between what you know in your head and what you feel in your heart.
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb berlin_er44:

Hast doch schon gemacht. Du bist unglücklich und suchst dann hier was anderes. Eine bessere Lösung kann es nicht geben!

Mom..muss mal eben Kotzen gehen...:mask:

 

Du hast glaube ich keine Ahnung, wie das ist ist, wenn man mit Jemanden liiert ist und nicht weiß, was das Richtige ist. Du aber selber ganz sicher weißt, das Dir etwas ganz Wichtiges fehlt!

Miss_Verständnis
Geschrieben
Ich könnte so nie Leben. NIEMALS! Eigentlich traurig... also für dich.
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb Slowhand1971:

 

Nichts stellt sich als das heraus, was Du Dir vorgestellt hast! Doof...Doch nun bist Du schon so tief in allen Dingen und dann fällt Dir auf,  dass Liebe, Zärtlichkeit und Respekt einfach nicht zu den Dingen gehört, die Deine Partnerin für wichtig hält!

Wie tief drin in Dingen kann man sein, nach 2 Wochen nicht-mehr-single-sein??

Warum ist dir nicht VORHER aufgefallen, dass ihr unterschiedliche Prioritäten in einer Partnerschaft habt?

Ehrlich gesagt, kann ich nicht nachvollziehen, wie es passieren konnte, dass du jetzt in so einer Situation bist 🤔🤷‍♀️

 

Geschrieben
Wenn ich das feststelle, dann ist von Anfang an alles falsch gelaufen, denn man redet doch zu Anfang einer Beziehung schon über seine gegenseitigen Bedürfnisse, Wünsche, Träume. Entweder bekommt man es, durch Konversation, hin die Beziehung für beide Seiten lebens- und liebenswert zu machen oder man beendet sie.
Geschrieben
Du könntest mit ihr über deine Bedürfnisse reden in Worten, die sie versteht. Da du hier schon sagtest, dass sie vieles falsch versteht ..... Doch sei auch drauf gefasst, dass es nichts bringt oder wenn nur von kurzer Dauer ist. Das Problem liegt wahrscheinlich darin, dass ihre Sicht komplett anders ist. Du brauchst von ihr gewisse Dinge, für sie läuft alles anscheinend prima. Oder es ist ihr egal. Das kann ich nicht beurteilen. Nur leider ist es auch nicht toll, wenn man immer als Bittsteller da steht. Und eingeforderte Liebe ist nicht dieselbe, wie diese, die von Herzen kommt. Ich wünsche dir, dass du bald die richtige Entscheidung für dich triffst
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb hurzileinchen:

Wie tief drin in Dingen kann man sein, nach 2 Wochen nicht-mehr-single-sein??

Warum ist dir nicht VORHER aufgefallen, dass ihr unterschiedliche Prioritäten in einer Partnerschaft habt?

Ehrlich gesagt, kann ich nicht nachvollziehen, wie es passieren konnte, dass du jetzt in so einer Situation bist 🤔🤷‍♀️

 

Wo habe ich die Stelle mit den 2 Wochen verpasst?

×
×
  • Neu erstellen...