Jump to content
Dame_Kobold

Was soll groß sein - der Busen oder die Lippen?

Empfohlener Beitrag

Dame_Kobold
Geschrieben

Liebe Männer, hier seid Ihr gefragt.


Viele Jahre lang war ich überzeugt, Oberweite sei alles. Als junges Mädchen hatte ich fast keine und ich litt wie ein Hund. Heute lese ich fast jeden Tag in den Medien, volle, pralle Lippen seien viel wichtiger als Oberweite. Ja toll, die hab ich noch weniger zu bieten als Busen. Meine Eltern hatten beide so einen Strichmund und ich hab das geerbt. Titten kann jede Frau vortäuschen, Lippen nicht. Und die schönste und geschickteste Zunge nützt nichts, wenn die Frau keine Lippen hat. Stimmt es, dass Ihr große, volle Lippen mit göttlichem Blasen und Lecken assoziiert?

Jungs, bitte kein Blatt vor den Mund, ich WILL es wissen.
Ciao Ruby


TheMantle
Geschrieben

Um ehrlich zu sein, mache ich mir über sowas kaum Gedanken. Wenn man jetzt nur vom Äußeren spricht: das Gesamtbild sollte halt stimmen und da ist es schon passender, wenn Lippen und Brüste nicht überproportional unterschiedlich sind, falls da in der Wahrnehmung ein Zusammenhang erstellt wird.
Mein Vorschlag: Ignoriere einfach solche Binsenweisheiten und gesellschaftlichen Ansprüche, es hat sowieso jeder andere Vorlieben.


Mendener1966
Geschrieben

Ehrlich gesagt, ist mir das völlig egal.
Sie sollte lange Beine haben.
Ob nun großen oder kleinen Busen/Lippen, beides hat seine Reize!
Das "Gesamtpaket" sollte stimmen!!!


search39
Geschrieben

Ist doch egal...

Das Gesamtpaket mit einem tollen Charakter ist wichtig...

Und wenn du in den Augen deines Prinzen seine Prinzessin bist wird alles gut...


Geschrieben

Ist doch egal...

Das Gesamtpaket mit einem tollen Charakter ist wichtig...

Und wenn du in den Augen deines Prinzen seine Prinzessin bist wird alles gut...



Ganz deiner Meinung


Geschrieben

ruby es sollte einfach zum erscheinungsbild frau passen.weder schlauchbootlippen noch waschkanistertitten sind ein augenschmaus.


Geschrieben

Mit 'ner DD kann ich nicht dienen, habe aber trotzdem eine gute Handvoll - eben passend zu meiner Figur.


Mit den Lippen verhält es sich ähnlich.
Was nützen Lippen, wenn sie nicht zum Rest des Gesichts passen?





@ TE: Etwas in die Schminkschatulle gegriffen, zaubert man auch aus schmaleren Lippen vollere - wenn auch nur bis zu einem bestimmten Punkt.
Statt farbigen Lippenstiften, rate ich Dir zu Lippenkonturenstiften in Deiner natürlichen Lippenfarbe und Gloss.


Geschrieben

Größe ist relativ...ob groß oder klein für mich muss es optisch passen und vor allem..."Schmegge musset"


Geschrieben

Es sind ganz andere Faktoren, die wichtig sind.
1. Die Gesichtszüge
2. Das Gesamtbild
3. Künstlich nachgeholfen sieht meistens schlimm aus, hat schon alles einen Sinn warum es ist wie es ist.


40cent
Geschrieben

Titten kann jede Frau vortäuschen, Lippen nicht.



vortäuschen nicht aber aufspritzen lassen.
das sieht bei eingen zwar aus wie ein zu doll aufgepumtes schlauchboot, aber jede darf so wie sie will.

ob bei lippen oder möpsen ist mir die größe egal, aber natur sollte es sein.


Geschrieben

Für mich muss beides nicht groß sein. Rein Optisch gesehen, finde ich schmale Lippen deutlich ansprechender als große Lippen. Bei den Brüsten ist es ähnlich. Ich finde es kommt bei Brüsten nicht auf die Größe sondern auf die Form an. Ein schönes rundes B Körbchen finde ich perfekt.


Geschrieben

Ich verstehe solche Fragen nicht. Glaubt echt jemand, dass es allgemeingültige Aussagen bezüglich zu groß, zu klein, zu schwer, zu leicht, mit oder ohne Haare, zu lang, zu kurz, zu alt, zu jung usw. geben kann?
Jeder hat halt seine eigenen Vorlieben.


tomb1012
Geschrieben

Also - Beides !!! Wir sind ja ehrlich und erwachsen.

Aber ernsthaft, die Persönlichkeit sollte "gross" sein... Allein die wirkt - mit allen Fehlern, Macken und eben der Wirkung die daraus entsteht. Nicht auf jeden - aber auf die Richtigen...


linguafabulosa
Geschrieben

Nur nochmal zur Erinnerung:

auch wenn der Titel des Forenbereichs an den alten Bereich Flirt & Unterhaltung erinnert, so ist Spam hier nicht erwünscht und wird auch nicht toleriert.

Wer ein Thema uninteressant findet, der äußert sich einfach nicht und gut isses.

Wer Spammen will, findet im Bereich Off Topic weiter unten genug Gelegenheit.

Lingua - Team poppen.de


Bodytemptation
Geschrieben

Der Arsch


DickeElfeBln
Geschrieben


Jungs, bitte kein Blatt vor den Mund, ich WILL es wissen.
Ciao Ruby



mach ne rundumerneuerung...busen - lippen..voll aufpumpen..dann...machste dir keine gedanken mehr..ums was..sondern nur noch wie gross

und liebe mods - auch wenn ich KEIN mann bin...es ist eine antwort zum thema


karambesi
Geschrieben

Was ist mit Schamlippen?


Daintily
Geschrieben

was ist groß? Alles ne Sache der Sichtweise...das Gesamtkunstwerk sollte passen


rocky37004
Geschrieben

egal ob busen oder lippen.

Natur soll/ muß es sein!....

gibt doch wohl nichts besseres als schöne große natürliche.
so zum kneten,küssen, massieren, reinbeißen und so.....

schon der anblick ist doch.... rrrrrrrrr.....


_Maennertreu_
Geschrieben

Eigentlich schon seltsam, warum immer der Größenwunsch bei Brüsten, die Vollheit der Lippen etc. pp. zur Sprache kommt.

Hat eigentlich schon jemand mal drüber nachgedacht, ob wir Frauen nen speziellen Wunsch für den Sack haben?


Geschrieben

Viele Jahre lang war ich überzeugt, Oberweite sei alles. Als junges Mädchen hatte ich fast keine und ich litt wie ein Hund....




Ich verstehe deine Gedankengänge nicht ganz -

Ich meine , worum geht es dir ?

Etwa darum dich möglichst anzupassen , um beliebter zu sein ?
Oder es möglichst vielen recht machen zu wollen ?

Mit einem gesundem Selbstbewusstsein sagt man , entweder man nimmt mich wie ich bin , oder man lässt es -
Es ist doch unwichtig was , wem lieber ist -
Wichtig sind immer nur die Menschen die einen so nehmen wie man nun mal ist -
Denen ist es vollkommen egal ob du nun schmale Lippen oder Schlauchboote hast -
Für die spielt es auch keine rolle wie groß oder klein dein Busen ist -
Sie mögen dich , weil du einfach nur du bist -


DerLeibhaftige
Geschrieben

Was ist mit Selbstbewusstsein? Oder gar Intelligenz? Phantasie? Alles Eigenschaften die ich viel dringender "groß" haben muss...

Hat eigentlich schon jemand mal drüber nachgedacht, ob wir Frauen nen speziellen Wunsch für den Sack haben?



Hast du?


Geschrieben

Das mit den vollen Lippen ist neu für mich.
Ob nun die Oberweite "mega" ist oder "nur" eine Handvoll, so wichtig find ich das nun auch nicht. Wie einige Vorredner geschrieben haben, das gesamte Bild der Frau (Werbungende ) sollte passen.


Geschrieben

Ich habe nichts gegen kleine Möpse solange die Frau nicht riesig ist.
Aber Botoxlippen sind das unansehnlichste wo gibt bei ner Frau.
Ich assoziiere ein Gesicht nicht mit meinem Schwanz.


Geschrieben

Hi,
Lippen werden überbewertet
Wer achtet schon auf volle pralle Lippen wenn sich dahinter ungepflegte Zähne befinden.
Gruß Gaby


×
×
  • Neu erstellen...