Jump to content
40cent

was ist für euch ein date?

Empfohlener Beitrag

40cent
Geschrieben

hier liest man ja immer wieder von dates.
aber wann ist es für dich persönlich ein date von dem du hier schreibst?

- ist es nur ein treffen mit der option auf sex?
- ist es ein treffen um jemanden kennen zu lernen und spielt dabei das geschlecht eine rolle?
- ist es ein treffen mit einer person oder einem paar?
- kann es auch ein treffen mit mehreren personen sein? mit oder ohne sexuellen hintergrund?

ich denke ja jeder sieht das anders, drum schreibt doch mal was es für euch persönlich ist.


Geschrieben (bearbeitet)

Ein Date ist ein Ereignis bei dem nach viel Mühe in diesem Saftladen, man endlich jemanden nicht mehr virtuell sondern im Real Life sprechen kann....

Sex ist keine Option beim ersten Date...

Und mit einem Mann habe ich nicht vor mich zu treffen.....

Wenn es mehrere Personen anwesend sind, dann ist es für mich kein Date...es geht ja in Richtung Stammtisch oder KDS....


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

wenn ich ein date hab, treff ich mich mit frau allein und guck dann was passiert.
das kann die blitzhochzeit am nächsten tag in vegas sein, eine erste ( oder auch einzige ) heiße nacht, oder gegenseitiges bewerfen mit faulen tomaten bei totaler abneigung.

wenn sie mich am ersten abend nicht ranlässt, ich aber tierisch heiß auf sie bin, tu ich ihr auch den gefallen und schlepp sie tagelang durch kinos, theater oder sonstigen der freizeit dienlichen locations.

ich halte mir alle optionen offen.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
in10thief
Geschrieben (bearbeitet)

Ein Date ist eine Verabredung mit einem oder mehreren Menschen (Geschlecht spielt keine Rolle) mit dem vordergündigen Ziel, eine gute Zeit miteinander zu verbringen.


bearbeitet von in10thief
Geschrieben

Ein Date ist auch:

-in Programmiersprachen häufig einen Datentyp zur Speicherung von Datum und Uhrzeit
-bei vielen Computer-Betriebssystemen ein Kommando zur Abfrage oder Änderung der Echtzeituhr

virtuelle Dates gibt´s auch zu Hauf,
Treffen, Chats etc. auf poppen.de und anderswo


Geschrieben

...eine Gelegenheit einander mal persönlich kennen zu lernen, ohne das es zwangsweise gleich zum Sex kommt.


Geschrieben

Was ist das den ? Ist doch hier wohl ein Fremdwort.


Geschrieben

date bezeichnet für mich ein treffen oder eine verabredung. wobei ich unter °date° schon eher ein treffen mit einem mann verstehe. sex ist für mich in diesem zusammenhang kein thema. aber klar kann man nach einem date auch sex haben...


Geschrieben

Ein Date ist wenn man die Frau endlich zu sehen bekommt, weil ihr die Ausreden für das Nichtkommenkönnen ausgegangen sind.


Kellogs82
Geschrieben

Muss man die Frage verstehen?


Geschrieben

Ich bezeichne tatsächlich nur Erst-Treffen als Dates ... warum auch immer. Danach sinds Verabredungen oder einfach "XXX kommt heute her"
Ein Date ist zudem nur dann ein Date, wenn man sich mit einer Person trifft, um deren In Frage kommen für Sex festzustellen. (Oder eben Bez. ... was auch immer man sucht halt.)
Ich hatte allerdings auch schon mal ein whatsapp-Date ... aber auch nur vor einem Ersten Treffen in Real.

Ich bin schon froh, dass es nicht mehr als Rendezvous bezeichnet wird ... das klingt immer gleich so nach Liebe und anderen tiefen Gefühlen.

Ab wann sollte eigentlich Sex stattfinden? Wenn nich beim ersten Date? Beim zweiten Aufeinander treffen? Trifft man sich öfter auf Kaffee, um zu sehen ob man Sex haben will?


Kellogs82
Geschrieben

Ab wann sollte eigentlich Sex stattfinden? Wenn nich beim ersten Date? Beim zweiten Aufeinander treffen? Trifft man sich öfter auf Kaffee, um zu sehen ob man Sex haben will?



Das sind gute Fragen.


Geschrieben

Ein Date ist eine Verabredung mit einem oder mehreren Menschen (Geschlecht spielt keine Rolle) mit dem vordergündigen Ziel, eine gute Zeit miteinander zu verbringen.




Das kann man (Frau) grundsätzlich so stehen lassen, finde ich...

Bis auf die Unterscheidung, ob ich mich mit einer Frau
oder einem Mann treffe...

Ich finde, das Wort "Date" hat irgendwie schon fast etwas
Knisterndes und Erotisches in seiner Bedeutung...

Bei einem Mann würde ich daher nie "Date" sagen, sondern
eher neutral "Treffen" oder "Verabredung"...



Geschrieben



Bei einem Mann würde ich daher nie "Date" sagen, sondern
eher neutral "Treffen" oder "Verabredung"...




und was passiert denn so wenn du dich mit Männern verabredest?....


Geschrieben

und was passiert denn so wenn du dich mit Männern verabredest?....




auf jeden Fall nichts Erotisches...

Oder ist Biertrinken und Fussball gucken erotisch?

Ja...ist es



Kellogs82
Geschrieben

Das würde mich jetzt auch mal interessieren..


Geschrieben

jepp, der Thread ist plötzlich kürzer geworden..

Also ein Date ist dann wenn die Frau von Anfang an sich keine Ausreden ausdenken kann...


Geschrieben


1.Ich finde, das Wort "Date" hat irgendwie (...)Knisterndes und Erotisches in seiner Bedeutung...
2.Bei einem Mann würde ich daher nie "Date" sagen, sondern
eher neutral "Treffen" oder "Verabredung"...



1. Das kann ich so unterschreiben
Ich persönlich habe "ein Date" nur mit einem Mann. Weil es, eventuell, "ausgebaut" werden könnte
2. Mit einer Frau "treffe,verabrede" ich mich. Definitiv ohne Knistern und Erotik


Delphin18
Geschrieben

Ein Date ist ein vereinbartes Treffen mit einer oder mehreren anderen Personen, und nicht mehr.

Weil ich keine Notwendigkeit erkenne, in Deutschland den englischen Begriff zu verwenden, nenne ich es in der Regel "Verabredung".


karambesi
Geschrieben

Liebe Freunde.
Hier werden Fragen gestellt!!!!!!!!!!1

Was ist ne Bratwurst???


DickeElfeBln
Geschrieben

@ falschgeld - nen date ist

- nen treffen mit weinigen, wat im kaffee anfängt..im imbiss zwischenstation macht..und denn im glaskasten inner wallachhei endet

- nen treffen im alberts, mit vielen im rosa shirt

- nen treffen mit jemandem einzelnen zum kaffee

was aus sonemem date wird - steht auf nem anderen blatt


search39
Geschrieben

ein date kann vieles sein...

als erstes ist es eine verabredung nicht mehr und nicht weniger


Geschrieben

Ein Date ist zu Kaffee trinken.

Und kennen lernen.

Und mehr nicht.

Respeckt ist sehr wichtig .


Geschrieben

Ein Date ist ein Termin, eine Verabredung, um sich persönlich zu treffen.

Egal ob mit einem Mann, einer Frau oder einer Gruppe.

Und immer mit der Hoffnung verbunden, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

Zu mancher ersten Verabredung bringe ich sogar mein Schlafshirt mit Snoopy Aufdruck mit und das hat dann immer noch nix mit Sex zu tun.


Geschrieben



Ich bin schon froh, dass es nicht mehr als Rendezvous bezeichnet wird ... das klingt immer gleich so nach Liebe und anderen tiefen Gefühlen.

Ab wann sollte eigentlich Sex stattfinden? Wenn nich beim ersten Date? Beim zweiten Aufeinander treffen? Trifft man sich öfter auf Kaffee, um zu sehen ob man Sex haben will?



Übersetz doch mal rendez vous

Was hat jetzt der Begriff "date" mit Sex zu tun?

Ein Date ist ein vereinbartes Treffen mit einer oder mehreren anderen Personen, und nicht mehr.
...



Auch ich verabrede mich.

Zu den Fragen

nein

nein, kennenlernen bei einer ersten Verabredung ist es nicht. Es ist ein Treffen auf das weitere folge n können, nicht müssen. Folgen weitere, lernt man sich kennen.

ja
ja

Halkyonia


×
×
  • Neu erstellen...