Jump to content
Vegeta92

Problem beim Blasen

Empfohlener Beitrag

Knut_Schmund
Geschrieben

Ich finde ja, wenn es unangenehm ist/wird, es Spuren hinterlässt, sollte man es lassen. Auch wenn deine Freundin(huch, du bist ja Single 😳) drauf steht, bringt es ja nix wenn äußerlich die Beschichtung in Mitleidenschaft gezogen wird. Muss ja nicht immer heißen.....was nicht passt, wird passend gemacht. 🤷

vor 24 Minuten, schrieb Makromaus:

ändert das nichts weil die dritten ja auf dem bestehenden Kiefer sitzen

Einfach draußen lassen, Problem gelöst. Also nur die Felgen, dürften ja dann nicht stören. 

  • Gefällt mir 2
BeenThereDoneThat
Geschrieben
Ich habe aus dem selben Grund ungerne passiven Oralsex. Das Gefühl von Zähnen auf meinem Penis empfinde ich als unangenehm. Eine Lösung habe ich auch noch nicht gefunden.
Makromaus
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Laila227:

Ich meine das jetzt total ernst, vielleicht kann ein Zahntechniker irgend etwas Schützendes, welches man über die Zähne stülpt, für Euch anfertigen

Sowas wie eine Beißschiene

  • Gefällt mir 2
biowoman
Geschrieben

Ich bezweifle, daß ihre Backenzähne so eng stehen bzw. dein Penis dermaßen dick ist. Sie kann beim Blasen es langsam angehen lassen, mit der Hand den Schwanz halten und dann die Richtung und Eindringtiefe bestimmen.

Geschrieben
Alles mit Geduld. ... ich mag wenn Frau mach alles selba nicht mit meine hilfen
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb schlingel_91:

hab ne knirscherschiene die aus irgend nem kunstoffmateriel ist dann geht das supi ;) stört auch garnicht beim blasen und ist angenehm für den PENIS...also nicht verzagen, Zahnarzt aufsuchen

Wie der Name schon sagt.....Knirscherschiene. Die übrigens ein Kassenleistung ist. Was bitte sagt man dem Zahnarzt, wozu man das Teil benötigt? Wenn keine Abrasionen sichtbar sind, bekommt man das Ding nicht einfach so. 

  • Gefällt mir 3
Torero369
Geschrieben
Lippen zusammenpressen und dann nach innen ziehen als Zahnschutz. Gibt außerdem zusätzliche Gefühle, da die Mundöffnung so enger wird.
Lyso282
Geschrieben
@Knutschen_Schmand.... Die Schienen bekommt man ganz einfach. Da brauchen keine Abrasionen sichtbar sein. Einfach sagen das morgens nach dem aufstehen die Kiefermuskulatur weh tut. Das Problem was ich ehr sehe ist das 1. Der Kunststoff sehr hart ist und eine "weiche" Schiene keine Kassenleistung ist. Und 2. Denke ich ehr das der Kiefer zu schmal ist und da nützt auch keine Schiene was
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
HMMMM....die Schiene für ihren Kiefer bekommt Sie ganz einfach ( einfach dem Zahnarzt sagen, Nacken schmerzhaft und beim Kauen in letzter Zeit Schmerzen..) Nun zur eigentlichen Frage, das was Du hier beschrieben hast, kommt doch schon eher dem " DT" sehr nahe und hat eigentlich mit den "B" wenig zu vergleichen. Ich nehme eher mal an, das entweder der Mund zu klein ist, von deine Freundin....😮 oder Ihr solltet so etwas einfach üben....PS. Ich möchte Dir hier nicht unbedingt etwas unterstellen, nur da ich dem "DT" Sehr gut kenne und auch liebe, kann ich mir persönlich nicht vorstellen kann, das ein Durchmesser eines Penis, bei richtiger Anwendung ein Hindernis wäre....☝wie geschrieben, ( Mund zu klein oder üben. Nur aufpassen, der Kiefer kann schon in Mitleidenschaft gezogen werden. )
  • Gefällt mir 2
iloveithot
Geschrieben
Wenn es für Dich unangenehm ist oder Schmerzen verursacht dann solltet ihr das lassen. Und wenn man seinen Schwanz bis an die Mandeln stossen möchte, was hat das noch mit blasen zu tun?
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Also man sollte sich oder jemand nichts aufzwingen was einem nicht gefällt. Sex soll immer für beide Spaß machen
  • Gefällt mir 3
Befana
Geschrieben (bearbeitet)

*********************

Aber zum Thema, wenn die Backenzähne Deiner Freundin so eng stehen, dass es Dir weh tut, dann würde ich es mir überlegen, vielleicht einfach auf diese Praxis zu verzichten und einfach nen "normalen" Blowjob praktizieren, denn das was Du beschreibst ist eher, Richtung Deap Throat, als Blowjob...

bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. Bezug auf inzw. gelöschte Inhalte entfernt
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Mal so rein interessehalber gefragt (hab ja selbst noch nie geblasen), ich habe grad mal probeweise den Mund richtig weit aufgerissen. Wenn ich das halten sollte, würde ich bald einen Kieferkrampf bekommen. Gut fände ich das das Ganze dann auch nicht wirklich.

Geschrieben
Bei Pferden nennt man das Wolfszahn...bei Frauen kenne ich mich nicht so aus...*zwinker*
Geschrieben
Nicht so tief! sorry aber anders wird es wo nicht gehen. Wenn er sooooooo dick ist, dass er an der breitesten Stelle im Kiefer an die Zähne rammelt.
Neo1809
Geschrieben
Genug Vaseline rum. Oder Zähne abrunden lassen .Grins
Vegeta92
Geschrieben

Danke für die vielen Nachrichten und die Unterstützung! Wir probieren es mal mit einem "dicken" Kondom :-) und ansonsten müssen wir es halt üben oder einfach lassen! 

Danke auch für die Unterstützung bei den sinnlosen Kommentaren :-) 

Geschrieben
@CaraVirt: was ist denn jetzt die bessere Lösung als die Zähne entfernen zu lassen?
Geschrieben
Ja okay, Penisverkleinerung..
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb flexxx069:

@CaraVirt: was ist denn jetzt die bessere Lösung als die Zähne entfernen zu lassen?

Das ist dauerhaft und daher gesundheitlich weniger sinnvoll.

Besser wäre daher, auf den Penis einen Schrumpfschlauch aufzuziehen und mit einem Heissluftfön auf kleineren Durchmesser zu schrumpfen. Hat dann eine Doppelfunktion, der Penis kann sich radial nicht so weit ausdehnen und er ist zudem vor den Zähnen geschützt. Im Falle eines Blutpenis kommt er auch wieder aus dem geschrumpften Schrumpfschlauch leicht wieder raus. Beim Fleischpenis muss allerdings dazu ein Cutter-Messer ran.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 3
mariaFundtop
Geschrieben
Lass sie sich auf den Rücken legen .....den Kopf über die Kante nach unten hängen. ...so kannst du einfacher und tiefer eindringen. ..bei uns sind meine Zähne so weniger im Weg und ich muss weniger würgen. Letztlich kommt es auch drauf an wie dick dein Schwanz ist und wie groß ihr Kiefer.
  • Gefällt mir 3
Tramplingfan_MG
Geschrieben
Ich kenne das Problem.. so geil das auch ist, tief reinhämmern zu können, Spuren tun weh ... geholfen haben tatsächlich Kondome, die das Ganze etwas abpuffern.. viel Erfolg da :-D
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...