Jump to content

Was ist dran am BBC Bull Mythos?


juicy-belle

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ist es noch so das viele Frauen die Fantasie und den Wunsch haben, gerade hier in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sich einem Big Black Cock oder gar mehreren hinzugeben? 

Meine Einstellung dazu und die persönliche Meinung vieler anderer Frauen kenne ich... Aber wie ist eure Meinung dazu hier im breiten Forum meine Damen...

Gerne auch Erfahrungsberichte, Erlebnisse und Gedanken dazu... Ich bitte nur um einen Gefallen: Keine abwertenden oder abfälligen Kommentare gegenüber farbigen hier dazu abzugeben... Jede kann und soll seine Meinung dazu haben, aber such jede andere Meinung tolerieren...

Liebe Grüße von juicy-belle Nicole :-)

Geschrieben
Ich hab keine Erfahrungen und diesbezüglich auch keine Fantasien... Das ist nicht mein Beuteschema.
Geschrieben
Der Rest der dranhängt, bevorzugt mit Hirn, ist wichtig. Die Farbe ist egal😉
Geschrieben
Meiner Meinung nach (auch wenn ich jetzt keine Dame bin) eine Vorliebe bzw Neigung wie viele andere auch :) Natürlich sind Geschmäcker verschieden und somit auch die persönlichen Präferenzen. So gibt es auch in diesem Feld eine große Bandbreite von Menschen, die darüber fantasieren bis hin zur eingefleischten "Pik-Königin". Da ich daran glaube das jeder tun soll, was ihn oder sie glücklich macht, kann ich nur sagen, tut euch allerseits keinen Zwang an ;) und lebt und liebt so, wie es euch glücklich macht. Noch etwas zum Thema abwertebde Bemerkungen: Ich habe mal ein Interview mit Leia Falcon gesehen, in dem sie über ziemlich üble Beschimpfungen gesprochen hat, die sie aufgrund ihrer Präferenz erfahren hat.Dabei sollte man meinen, dass solche Zeiten vorüber sind. Doch es gibt noch viele Leute, die mit einer nicht in ihr Weltbild passenden Sexualität Anderer große Probleme haben. Man kann nur hoffen, das sich das irgendwann zum besseren ändert :)
Geschrieben (bearbeitet)

Weiß nicht ob das hier jemand verstehen kann aber ich finde menschen aufgrund ihres genotypen zu bevorzugen ist genau so rassistisch wie jemanden deswegen zu verabscheuen ..klar ist es normal seine vorlieben zu haben und eigenschaften zu meiden die man nicht so mag..aber mit der frage danach wird ja schon komisch selektiert finde ich..aber ja, für manche sind mensche schon wahre und nicht individuen...

bearbeitet von Mood2squeeze
Geschrieben
das gleiche ist mit einer asiatischen muschi ob weiß , schwarz , rot ,gelb ... ich lieb sie halt alle ;-)
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb rubiotom:

das gleiche ist mit einer asiatischen muschi ob weiß , schwarz , rot ,gelb ... ich lieb sie halt alle ;-)

Hauptsache Loch 😂

Zum Thema: Nein, danke. 

Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Mood2squeeze:

Weiß nicht ob das hier jemand verstehen kann aber ich finde menschen aufgrund ihres genotypen zu bevorzugen ist genau so rassistisch wie jemanden deswegen zu verabscheuen ..klar ist es normal seine vorlieben zu haben und eigenschaften zu meiden die man nicht so mag..aber mit der frage danach wird ja schon komisch selektiert finde ich..aber ja, für manche sind mensche schon wahre und nicht individuen...

Also entschuldige mal bitte, aber nur, weil ich nicht auf dicke schwarze Schwänze stehe bin ich rassistisch? Was ist das denn für ein geisteskrank linksgrünversiffter Müll! Als Mensch hab ich weder mit Schwarzen - darf man das überhaupt noch sagen oder werd ich dafür gleich angezeigt? -, noch mit Asiaten oder was weiß ich was ein Problem, aber im Bett möchte ich sie einfach nicht haben. Steinigt mich dafür, ist mir egal, aber auch ich habe halt einfach meine Vorlieben, für die ich mich NICHT schäme....

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Ich glaube die meisten Frauen interessieren sich mehr für BBQ als für BBC 🍹😎
Geschrieben
Woher willst du wissen,was Frauen möchten? Pornofantasie.
Geschrieben

@blue180 Kann es sein das Du den Text von @Mood2squeeze irgendwie falsch verstanden hast?
Da steht nirgendwo das er es für rassistisch hält wenn man nicht auf BBC steht.

Wir beide stimmen @Mood2squeeze absolut zu. Über das Thema haben wir uns hier auch schon sehr oft unterhalten. Hier auf der Seite wird ja erstaunlich oft die Herkunft oder Hautfarbe sehr stark betont (z.B. "steht ihr auf Südländer"? oder eben "steht ihr auf black"?) was uns immer ziemlich irritiert.
Wir schauen uns den Menschen an sich an, wobei damit weniger das Aussehen als vielmehr Sympathie und ähnliches gemeint ist.
Wenn das stimmt ist es doch total egal welche Hautfarbe oder Herkunft ein Mensch hat.

Aber zur eigentlichen Frage der TE:
Ich (Frau Alwed) stehe da tatsächlich absolut nicht drauf, bzw. es schreckt mich genaugenommen sogar ab.
Die Hautfarbe interessiert mich dabei nicht, aber XL oder gar XXL Schwänze bringen mir keinen spass.
Entsprechend habe ich da auch keine Phantasien zu.

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Alwed:

@blue180 Kann es sein das Du den Text von @Mood2squeeze irgendwie falsch verstanden hast?
Da steht nirgendwo das er es für rassistisch hält wenn man nicht auf BBC steht.@Mood2squeeze

Er sprach davon, dass es rassistisch ist, Menschen aufgrund ihres Genotyps zu bevorzugen oder abzulehnen. Hilf mir, was habe ich daran falsch verstanden?

Geschrieben

@blue180
Er schrieb "zu verabscheuen" zudem schrieb er auch "....klar ist es normal seine vorlieben zu haben und eigenschaften zu meiden die man nicht so mag..."
Wo liest Du denn hier die Unterstellung das jemand rassistisch ist der nicht auf BBC steht?

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Alwed:

@blue180
Er schrieb "zu verabscheuen" zudem schrieb er auch "....klar ist es normal seine vorlieben zu haben und eigenschaften zu meiden die man nicht so mag..."
Wo liest Du denn hier die Unterstellung das jemand rassistisch ist der nicht auf BBC steht?

Vielleicht sollte er sich selbst nochmal dazu äußern. Kann natürlich sein, dass mir da einfach was quer geschlagen ist...

Geschrieben
Lustig, wie hier alle entweder aus nachvollziehbaren Gründen kategorisch ablehnen oder um den heißen Brei herumreden... Umso lustiger ist es, das die Frage der TE nicht ehrlich zu beantworten ist, ohne das man für diese öffentlich gekreuzigt wird, damit sich andere moralisch künstlich über einen erheben können... Bauchkrämpfe vor lachen bekomme ich allerdings von dem Gedanken, das die Afros sich den Arsch wegen unserer gegenseitigen Rassismusvorwürfe weglachen, während sie einer weißen Frau die Scheiße aus dem Leib ficken, weil es ihr weißer, gebildeter, kultivierter, ernährender und finanziell versorgender Eheschwanz es im Bett nicht bringt...
Geschrieben
Was ist daran denn bitte nicht abfällig gegenüber Schwarzen?
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb blue180:

Also entschuldige mal bitte, aber nur, weil ich nicht auf dicke schwarze Schwänze stehe bin ich rassistisch? Was ist das denn für ein geisteskrank linksgrünversiffter Müll!

ich schrieb..

vor 8 Stunden, schrieb Mood2squeeze:

Weiß nicht ob das hier jemand verstehen kann aber ich finde menschen aufgrund ihres genotypen zu bevorzugen ist genau so rassistisch wie jemanden deswegen zu verabscheuen

 

vor 6 Stunden, schrieb blue180:

Vielleicht sollte er sich selbst nochmal dazu äußern. Kann natürlich sein, dass mir da einfach was quer geschlagen ist...

ja ist es..Alwed hat mich gut verstanden

Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Fetisch-devot:

Meiner Meinung nach (auch wenn ich jetzt keine Dame bin) eine Vorliebe bzw Neigung wie viele andere auch :) Natürlich sind Geschmäcker verschieden und somit auch die persönlichen Präferenzen. So gibt es auch in diesem Feld eine große Bandbreite von Menschen, die darüber fantasieren bis hin zur eingefleischten "Pik-Königin". Da ich daran glaube das jeder tun soll, was ihn oder sie glücklich macht, kann ich nur sagen, tut euch allerseits keinen Zwang an ;) und lebt und liebt so, wie es euch glücklich macht. Noch etwas zum Thema abwertebde Bemerkungen: Ich habe mal ein Interview mit Leia Falcon gesehen, in dem sie über ziemlich üble Beschimpfungen gesprochen hat, die sie aufgrund ihrer Präferenz erfahren hat.Dabei sollte man meinen, dass solche Zeiten vorüber sind. Doch es gibt noch viele Leute, die mit einer nicht in ihr Weltbild passenden Sexualität Anderer große Probleme haben. Man kann nur hoffen, das sich das irgendwann zum besseren ändert :)

Ein Mensch als Vorliebe? Wie geschmacklos!

×
×
  • Neu erstellen...