Jump to content

Eine Frage an die Damen: Nehmt Ihr den ersten Kontakt auf?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Damen.

Ich lese hier schon seit einiger Zeit immer wieder diese Einträge zum Thema: "Boah, die Frauen schreiben nicht zurück."

Mich würde mal interessieren, schreibt Ihr denn mal einen Typen an?

Wir haben doch über 100 Jahre Emanzipation. Sind denn nur wir Kerle die Jäger? Müssen wir immer die Initiative ergreifen? Oder geht das auch anders herum? Wenn ich so die Foreneinträge lese, scheint es eher so zu sein, daß wir Männer schreiben und schreiben, und die Damen wählen nur aus oder löschen weg.

Sehe ich das richtig? Bitte belehrt mich eines Besseren.

Geschrieben
Mich hat hier noch keine von selbst angeschrieben.
Geschrieben
Bin keine Frau, kann dir aber trotzdem antworten. Ich werde hier auch angeschrieben. Aus den verschiedensten Gründen. Wer nie me Amtwort bekommt oder nie angeschrieben wirs, sollte einfach mal in sich gehen
Geschrieben
Ich kann bestätigen, dass auch Frauen Männer kontaktieren...
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb DeSiL:

Wir haben doch über 100 Jahre Emanzipation. Sind denn nur wir Kerle die Jäger? Müssen wir immer die Initiative ergreifen? Oder geht das auch anders herum? Wenn ich so die Foreneinträge lese, scheint es eher so zu sein, daß wir Männer schreiben und schreiben, und die Damen wählen nur aus oder löschen weg.

Ich bin da sehr altmodisch :)

Wobei ich mir per Zufall schon weit über 100 Profile anschauen müsste bis ich auf einen Mann

treffe der mir auch zusagt, sprich, meinen Vorstellungen von Attraktivität entspricht.

Diese Mühe möchte ich mir nicht machen.

Zur Zeit eh nicht, ich habe den passenden Sexpartner hier gefunden und er hat mich angeschrieben ;)

Geschrieben
Als ich aktiv war, schrieb ich Männer an! Interessanterweise kam zu 80% keine Antwort. So viel zum Thema „ Frauen antworten nicht“!
Seelenwanderin
Geschrieben

Sollte mich ein Profil wirklich vom Inhalt her ansprechen, dann nehme ich auch Kontakt auf. Passiert zwar selten, doch kommt mal vor.

Gefällt mir ein Beitrag im Forum, ebenso.

Einfach mal so einen Mann anschreiben und schauen was passiert? never ever!

weiche_haende
Geschrieben
Wenn mich in den vielen Jahren meiner Internetaktivitäten 10 Frauen angeschrieben haben, dann ist das viel. Damit meine ich keine GB Einträge. Allerdings weiß ich auch von einer Freundin, die nicht gerade positive Erfahrungen damit gemacht hat Männer anzuschreiben. Als wenn Frau dem Mann damit abspricht der Jäger zu sein. Schon lustig, irgendwas scheint oft falsch zu sein 😲
Geschrieben
Ja ich schreibe/schrieb auch an, klar. Nur nicht wahllos 20 Männer pro Tag. Sondern einfach gut gewählt. Und tatsächlich kam nicht immer eine Antwort. Was völlig in Ordnung ist, dann hatte derjenige einfach kein Interesse.
Geschrieben
Wenn mich ein Profil wirklich vom Hocker haut, mach ich mich auch bemerkbar! Nur meist fehlt mir die Zeit zum ausgiebigen Stöbern.
ComeWhateverMay
Geschrieben
ja tun sie auch und auch da gibt es mails von "hey" bis sehr gekonnte erstanschreiben
Geschrieben
Nein, ich schreibe keine Männer an. Ich lass mich anschreiben Ist es ein geringer Start einer netten Konversation antworte ich auch . Kommen so plumpe 0815 Worte wie .... : also wann haste Zeit und wo wohnst du .... geht's ohne Antwort meiner seits auf die Ignorier Liste
Geschrieben

Doch, Frauen schreiben auch Männer an. Gott sei Dank sind sie auch wählerisch um nicht jeden anzuschreiben. Warum und warum nicht, wurde ja bereits erwähnt. 

Geschrieben

Mich haben hier schon Frauen angeschrieben - auf die unterschiedlichste Art. 

Ich glaube das hat aber nichts mit Emanzipation zu tun - eher weil ich selten anschreibe. 

Geschrieben

Hallo, 

Ich kann nur sagen, dass die Frauen meiner Meinung zu wenig von sich aus anschreiben. Die Gründe können dafür können ganz unterschiedlich sein. Aber ich nehme es so hin, wie es ist. Es passiert auch, das ich spontane Nachrichten erhalte, aber den Hauptteil mache ich halt. Für mich ist die Kommunikation mit der Person sehr wichtig im Vorfeld. Aufdringliche oder unverschämte Nachrichten werden von mir auch ignoriert, aber nur in Ausnahmefällen. 

Geschrieben
Mache ich, allerdings entdecke ich hier nur seeehr selten Profile, die mir so sehr zusagen, dass ich den Profilinhaber anschreibe.
Geschrieben

..jein, wenn mir der Zwinkerer gefällt und er.....mein Profil .....vor dem Zwinkern las

..ja, wenn ich ein Profil sehe, welches mir gefällt

Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Ich lasse höchstens einen Gruß da... Dann ist der Ball beim Mann... Wenn der Mann Interesse hat - meldet er sich... Ist das nicht meistens so...?
Geschrieben

In knapp einem Monat haben mich drei Frauen angeschrieben. Zwei waren komplett unpassend und alle Nachrichten waren unter meinem persönlichen Standard für ein Anschreiben. Antworten gibt es dennoch immer, schließlich ist das wirklich kein Aufwand.

Ob ich mir wünsche, dass mehr Frauen Initiative ergreifen? Vielleicht? Am Ende muss man gleich ziehen und eine lange Liste ins Profil packen, dass man bitte nur niveauvolle Nachrichten bekommt. :D

PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)

Die meisten Profile von Männern sprechen mich nicht an, also schreibe ich doch recht selten an. Ich bin da wählerisch. Ich meine, ein fast unausgefülltes Profil lädt nicht gerade dazu ein,neugierig auf das Gegenübe zu werden. Es kommt natürlich auch darauf an, ob Eckdaten, wie Entfernung und Status Single stimmen. 

Aber wenn er mir gefällt plus das Profil schreibe ich auch an. 

bearbeitet von BerlinerMaedchen
Geschrieben
Ich glaub ich hab zwei oder drei mal selber angeschrieben. Denn man muss einfach mal sagen, am ersten Abend 500 Nachrichten die man als Frau bekommt muss man auch erst mal beantworten. Da bin ich auch nicht alleine mit. Bis ich alles durch hab fehlt mir Zeit und Lust selbst noch auf die Suche zu gehen. Ich glaub allerdings das es weniger mit Emanzipation zu tun hat ;)
×
×
  • Neu erstellen...