Jump to content

Der Duft der Frauen!


Renovatio_69

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Frauen riechen besonders intensiv und für Männer anziehend ,wenn sie fruchtbar sind ,dank der Pheromone Das ist ein Lockstoff um unsere Art(wir Menschen) zu erhalten! Diesen Stoff nimmt der Mann jedoch nur unbewusst war!

Geschrieben

Hey..das ist ja mal ein zauberhaftes Kompliment an die Weiblichkeit. Ich darf es aber auch zurückgeben. Ein männlich- wohlriechender Männerkörper oder duftender Mann ganz generell ist auch für mich extrem erotisch. Jeder der schonmal ein date mit jemandem hatte, den man nicht riechen konnte weiss, wie wichtig dieser Sinn ist.

Geschrieben

Es geht mir so bei einem Mann, wenn er gut angezogen ist, etwas trainiert und dann gut duftet, Ohja gleich ins Bett.

Geschrieben (bearbeitet)

ich gehe jetzt erstmal meinen knoblauch für die fleischpflanzl durchpressen. die zwiebeln hab ich schon fertig. ich hab das gefühl, dass ich gerade ziemlich stinke dufte .

vor 27 Minuten, schrieb Renovatio_69:

An die Frauen: Zunächst Danke! Danke dafür, dass es euch gibt und es den meisten von euch auf so wunderbare Weise gelingt, gut zu riechen! :x

was glaubst du wie ich erst nach dem essen rieche...... :heart_eyes:

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich kann dem TE nur recht geben. Gerüche sind für mich ein absolutes Muss. Daher achte ich selbst auch darauf aber ja manche Frau riecht schon unheimlich gut und man möchte am liebsten nur noch in ihrem "Schatten" sein. Das kann sehr betörend sein!

Geschrieben

einer meiner Lieblingsexfreunde als ich 18-22 war, hatte immer wunderbar frische Persilduftende T-Shirts an, und DAS vermischt mit seinem Eigengeruch, es hat mich sofort schwach und willenlos werden lassen.. wenn ich heut einen ähnlichen Geruch wahrnehme, ist es direkt um mich geschehen..

Geschrieben

"sich gut riechen können" ist nicht nur eine Phrase.

Den Geruch eines meiner Ex- Lover fand ich sogar noch höchst erotisch, wenn er total verschwitzt war. Anderen stinken dann einfach nur.

Geschrieben

Für mich ist der Geruch fast das wichtigste an der Liebhaberin. Wenn sie für mich unangenehm riecht dann wird es auch nicht zu mehr kommen. Ich hatte es auch schon öfter das mich ein bestimmtes Parfüm wenn ich es auf der Straße rieche sofort an jemanden erinnert.

Geschrieben

Wenn zuviel Duft da ist, ist es auch nicht gut. Einige Frauen haben einen tollen Körpergeruch. Ohne was drauf zu tun. Und andere sind wie das Mittelalter. Bloß nicht pflegen wenn man auch viel sprühen kann 😅

Geschrieben

Dein Schweiß, der Nektar meiner Begierde.

morituritesalutant
Geschrieben

mich betört nur der duft meiner partnerin,besonders wenn dieser ohne jegliche ablenkender anderer künstlicher düfte ist(z.b.:duschen ohne benutzung eines produktes,am morgen oder verschwitzt nach dem sport.)dann nehme ich sie mit meinem geruchssinn intensiv wahr mit allen folgenden gefühlswallungen. das ist für mich ein eindeutiges indiz von  purer,/reiner liebe.andere mögen es anders sehen,aber bei mir ist es so.

schwarzbunt8076
Geschrieben (bearbeitet)

Ohne den Geruch des Mannes geht gar nichts.....und damit meine ich nicht das Deo oder Parfüm, welches er draufgeklatscht hat.

Der reine Körpergeruch ist für mich entscheidend...und da auch nicht nur gerade frisch geduscht...was hab ic hdavon, wenn ich ihn nach dem sex nicht mehr ausstehen kann, weil er müffelt wie ein Iltis und ich seine Nähe nicht ertragen kann.

Gerne hab ich es auch schon so gemacht, dass ich damals zu Dates die Männer hab unparfümiert erscheinen lassen

bearbeitet von schwarzbunt8076
Geschrieben

oh du sprichst mir aus der Seele mir geht es ebenso wenn Frauen an mir vorbeilaufen mit einem besonderen Duft dann bin ich innerhalb von einer Millisekunde so hypnotisiert dass ich alles vergesse und den einfach nach laufen könnte. besonders intensiv ist der Duft bei jungen Frauen. Was was was hat was was hat die Natur mit uns Männern gemacht?

Geschrieben

Ich finde immer den Geruch von Frauen interessant,wenn sie ihre Tage haben. Den kennen bestimmt viele Männer. Und dieser Geruch ist ganz eigen und hat auch nix mit mangelnder Intimhygiene zu tun

Geschrieben

Mein Lebensgefährte war immer topp gepflegt und benutzte ein umwerfendes After Shave, den hätte ich aus Tausenden von Männern herausgeschnuppert und er roch sogar noch nach einer anstrengenden Bergtour im Sommer wunderbar

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb EngelDevil1:

Hallo ;) Sehr schönes Thema!! Mir geht das genauso Es gibt nichts schöneres, wenn der Körpergeruch eines Mannes , an mir vorbei zieht und ,,gefällt'' grrrrrrr...sage ich nur ;) Regt meine Fantasie an ;) Lg

Danke... :$ Oh ja... Ich liebe den Geruch der Frauen auch sehr...  Da ist man hin und weg... :praise::heart_eyes:

Geschrieben

Na ja, wie Parfum oder Deo etc. riecht, hängt ja auch mit dem Menschen zusammen. Bekanntlich riecht das Selbe Parfum auf zwei unterschiedlichen Menschen auch anders.

Bei meinem Ex-Freund hab ich tatsächlich gerne mal an der Achselhöhle gerochen. Also natürlich war er immer frisch geduscht(!), aber so ein bißchen Schweißgeruch, also der natürliche Körpergeruch kam immer durch. Ich hab's geliebt.

Schweiß stinkt ja nicht zwangsläufig. Es gibt Menschen, die extrem stinken. Merke ich manchmal beim Einkaufen, wenn ich hinter jemandem hergehe und ich in eine Wolke eingehüllt werde. Widerlich!

Aber dezent, bei dem Menschen, den man liebt.....*rrr*.

 

Geschrieben

Ich halte nichts bis wenig von Parfum und Co aber ich mag natürliche Gerüche *schulterzuckt*, so lange dieser nicht mangelnder Körperhygiene zugrunde liegt.

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Renovatio_69:

Danke... :$ Oh ja... Ich liebe den Geruch der Frauen auch sehr...  Da ist man hin und weg... :praise::heart_eyes:

Gerne;)

Ein purer Genuss!!;)

Geschrieben

Am liebsten mag ich sie morgens schnuppern wenn sie neben mir wach wird . Der geruch ihrer Haare , der rest von Parfüm, so warm und weiblich, ungeschminkt und pur . Macht Lust auf mehr .

×
×
  • Neu erstellen...