Jump to content

Oralsex unter Swingern


luuuna92

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Berechtigt. Krankheiten sieht man nicht.es sei denn es ist Syphilis xD haha (Spaß beiseite) Aber es gibt ja sowas wie lecktücher...aber nun Gut,ich würde niemals in einen swingerclub gehen alleine schon der Hygiene wegen...

Geschrieben

Du übertreibst NICHT, man sieht niemanden an ob jemand Krank ist, meist wissen es Betroffene selber nicht weil sie denken, es wird schon nichts passieren. Gerade wenn man Menschen nicht kennt und dann in einem Swingerclub ist, wäre ich vorsichtig.

Geschrieben

oh...was frue ich mich auf das orale verwöhnen der Muschis und Schwänze auf der Biparty in privaten Räumen...

Geschrieben

ov im club mit fremden partnern wär für uns ein absolutes no go .

Geschrieben

Ihr habt nee gute Einstellung 😎 bleibt so

Geschrieben (bearbeitet)

Gute Einstellung - hier kannst dir schneller was einfangen, als dir lieb ist

Auf Gummis will keiner blasen -

also wird nur noch allein gewichst, dafür brauch ich dann auch keinen mehr

bearbeitet von Taschenkanone
Geschrieben

Die Hauptgefahr ist Hiv, alles andere ist heilbar. Wir waren bei der Aidshilfe und im Gesundheitsamt. Die Ansteckungsgefahr bei Oralsex ist bei Hiv fast nicht vorhanden. Vorausgesetzt das blasen ist nicht bis zum Schluss und beim lecken ist vorher nicht reingespritzt worden. Uns wurde gesagt, es gibt keinen dokumentierten Fall einer Ansteckung mit Hiv durch lecken. Außer mann leckt Sperma raus.

Geschrieben

Jeder macht in Swinger Clubs was ihm Spaß bringt!!:$

AO lecken fisten anal 3er 4er 10er...geht alles.

NS SM und haste nicht gesehen.....

Wer da nicht bei sich bleibt ist von den Pheromone betört ist 

leckt auch gern Frau Kaiser von nebenan.:pussy:

Ganz ehrlich....Da stellt sich Mann nicht hin ...und fragt ....Sag mal bist du unten auch frisch gewaschen...?:question:

Das Gehirn legt sich da in den Schlaf und los gehts!:no_entry:

Ich mag den Swinger Club ...und vögel da nur mit meinen  Partner .

Ich mag es wenn man man zuschaut...Mir genügts!

Ich habe da so einen kleinen Reinlichkeitsfummel...und mir würde da jeder Spass vergehen...

Zumal da welche von Zimmer zu Zimmer gehen.....:cum:

Geschrieben

Sorge absolut berechtigt. Dein Partner kann sich da schneller mit Chlamydien und Co. anstecken als ihr gucken könnt, ganz besonders wenn´s dort AO-Leute hat...und grad bei Chlamydien isses übel weil Männer meißt nichtmal Symptome haben, ihre Frauen dann anstecken, und -die- haben dann den Salat...also entweder Lecktuch, oder lieber verzichten....

 

vor 11 Minuten, schrieb Taschenkanone:

 

Auf Gummis will keiner blasen 

Was für nen Unfug...ich blase nur mit Gummi, und von "Unwillen" meiner Sexpartner ist da nun wirklich nix zu spüren...

vor 4 Minuten, schrieb HexeBullerjan:

Die Hauptgefahr ist Hiv, alles andere ist heilbar. Wir waren bei der Aidshilfe und im Gesundheitsamt. Die Ansteckungsgefahr bei Oralsex ist bei Hiv fast nicht vorhanden. Vorausgesetzt das blasen ist nicht bis zum Schluss und beim lecken ist vorher nicht reingespritzt worden. Uns wurde gesagt, es gibt keinen dokumentierten Fall einer Ansteckung mit Hiv durch lecken. Außer mann leckt Sperma raus.

"Alles andere ist heilbar" ist ja mal nen super Argument *kopfschüttel*...nur blöd wenn man eben keine Symptome hat, Chlamydien z.B. verschleppt und schwubbs ist die Frau unfruchtbar...aber egal, wenn sie es dann weiß sind die Chlamydien ja behandelbar...sie zwar immer noch unfruchtbar, aber is ja wurscht.... 

Geschrieben

ein risiko ist es schon , aber bei einem one night stand ist es ja ähnlich , keine ahnung ob ich da bei einer tollen frau aufs lecken verzichten könnte ? den geschmack finde ich einfach zu betörend , aber wenn die frau gepflegt und sauber ist ginge es schon , aber ein rest-risiko bleibt eben trotzdem ,

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb MissKitty0:

Sorge absolut berechtigt. Dein Partner kann sich da schneller mit Chlamydien und Co. anstecken als ihr gucken könnt, ganz besonders wenn´s dort AO-Leute hat...und grad bei Chlamydien isses übel weil Männer meißt nichtmal Symptome haben, ihre Frauen dann anstecken, und -die- haben dann den Salat...also entweder Lecktuch, oder lieber verzichten....

Was für nen Unfug...ich blase nur mit Gummi, und von "Unwillen" meiner Sexpartner ist da nun wirklich nix zu spüren...

Das war bezogen auf Männer- die haben alle ne Gummiallergie beim Blasen und können nicht genug Saft ins Maul bekommen ^^, besonders die verheirateten Kerle sind da sehr  "risikofreudig"

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb HexeBullerjan:

Die Hauptgefahr ist Hiv, alles andere ist heilbar. Wir waren bei der Aidshilfe und im Gesundheitsamt. Die Ansteckungsgefahr bei Oralsex ist bei Hiv fast nicht vorhanden. Vorausgesetzt das blasen ist nicht bis zum Schluss und beim lecken ist vorher nicht reingespritzt worden. Uns wurde gesagt, es gibt keinen dokumentierten Fall einer Ansteckung mit Hiv durch lecken. Außer mann leckt Sperma raus.

endlich mal ein fachlicher Beitrag,vielen Dank,generell läuft bei uns auch OV ohne Gummi und die anderen Sachen wie AV/GV nur mit Kondom und in Bezug auf Sperma schlucken ist es jedem freigestellt

Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Taschenkanone:

Gute Einstellung - hier kannst dir schneller was einfangen, als dir lieb ist

Auf Gummis will keiner blasen -

also wird nur noch allein gewichst, dafür brauch ich dann auch keinen mehr

so manche Meinungen hier......frage ich mich doch was sucht ihr als Swinger hier auf dieser Seite ???

Geschrieben

@ Michaela: alles andere ist heilbar, gut formuliert, nur bis sich hier viele mal einem Check unterziehen, sind Chlamydien, Syphillis, Tripper etc schön weiter verbreitet worden, als erstes wahrscheinlich an die nichtsahnende Gattin

Geschrieben

Wer wie ich ein ausgeprägtes faible für Muschisaft hab, kommt so langsam ins grübeln.. früher hätte man Frau Kaiser schön weggeleckt

Geschrieben (bearbeitet)

***

vor 6 Minuten, schrieb Taschenkanone:

@ Michaela: alles andere ist heilbar, gut formuliert, nur bis sich hier viele mal einem Check unterziehen, sind Chlamydien, Syphillis, Tripper etc schön weiter verbreitet worden, als erstes wahrscheinlich an die nichtsahnende Gattin

gut das ich ein Single bin !!!

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Zitat entfernter Beitrag entfernt
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Michaela113195:

endlich mal ein fachlicher Beitrag,vielen Dank,generell läuft bei uns auch OV ohne Gummi und die anderen Sachen wie AV/GV nur mit Kondom und in Bezug auf Sperma schlucken ist es jedem freigestellt

Wir hatten Schlagermove und ein Freund ging mit so einer Uschi die er da kenne lernte ins Gebüsch.

Er leckte sie Nachts durch...und dann trennte man sich!

Genau!!!!...gefickt hatten sie nicht!

NUR hatte er sich Chlamydien eingefangen und wäre vor 3 Jahren fast dran gestorben.

Diese wanderten in den Rachenraum und in die Magenwände.

Antibiotika wollte nicht anschlagen und er wurde künstlich ernährt!

Im Körper hatte sich eine so schwere Infektion ausgebreitet die nicht einzudämmen war!

Ich finde das immer witzig wenn alles so verharmlost wird!

HIV ist nicht mehr die Geisel....aber andere Geschlechtskrankheiten sind wieder groß in Kommen!

 

Der Mensch wird wieder leichtsinnig....Wohl bekommts!!:gimp:

 

Geschrieben

Miss S. Das ist aber eine krasse Geschichte , rechnet man bestimmt auch nicht mit.

Geschrieben

Na ja im Club ist das so ne Sache. Es gibt Clubs die einigermaßen sauber sind. Bei manchen gibts die Krankheiten gratis. Ich lecke auch sehr gerne. Aber suche mir meine Sexpartner ja auch selber aus. Risiko gibt es überall. 

×
×
  • Neu erstellen...