Jump to content

Meine erste grosse Liebe

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Gestern hat mich meine erste grosse Liebe über FB nach 21 Jahren gefunden.
Sie schrieb mich an ob ich wüsste wer sie ist. Hab erst etwas überlegt aber dann
viel mir der Vorname wieder ein. Natürlich ging es wieder nur um das eine Thema
weil wir hatten sehr viel Spasss in der Zeit. Sie ging dann weit weg uns trennen jetzt über 600
km, aber Sie möchte mich wiedersehen und noch ein mal Spassss haben. Sie ist verheiratet
und nun😳??? Hab natürlich auch die schlnen Stunden mit Ihr nicht vergessen. Wir haben
am selben Tag noch Tel miteinander und es kam wie es kommen musste zum Tel Sex. Muss
sagen war sehr schön Sie zu hören und Sie hat mir auch Ihre Vorstellungen und Wünsche
genannt. Was soll ich machen????


rolleken6
Geschrieben

Diese Frage kann Dir niemand beantworten, das musst Du schon
selbst entscheiden.
Ich bin auch Single und würde mich niemals in bestehende
Beziehungen einmischen, es sei denn, das andere Paar sucht
gemeinsam. Zumindest sollte der Ehemann wissen, was seine
Herzdame ausserhalb der Ehe anstellt.
Ich kenne Dich nicht und auch nicht die Dame, die gern
alte Zeiten mit Dir wieder zurückholen möchte.
Jetzt stellt sich die Frage, Du bist Single und erhoffst
Dir vielleicht mehr als nur ein Date.
Und sie ist verheiratet und sucht ausserhalb ihrer Ehe
sexuellen Kontakt. Weshalb sucht sie? Ist sie unzufrieden?
Sucht sie den Kick? Oder ist es Sentimentalität?
Fragen über Fragen, Fakt ist aber, wenn eine verheiratete
Frau heimlich Sexkontakte ausserhalb der Ehe sucht hat sie
die Ehe sehr wahrscheinlich innerlich schon abgehakt.
Das wäre dann ja schon in Deinem Sinne, aber wenn sie
ihren Mann hinter seinem Rücken betrügen will finde ich
das nicht so prickelnd und würde sowas auch nicht
unterstützen.


×
×
  • Neu erstellen...