Jump to content
Tiger-HH

Busen durch Hopfen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Toll sowaskim zu wissen danke dafür

Geschrieben

Noch mehr Po und noch mehr Busen...oh Gott🙈

  • Gefällt mir 3
eligor
Geschrieben

Hopfen und Malz, Gott erhalt's.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Lieber TE dein Po ist doch schon so schön. Finde es aber interessant mit dem Hopfen.

Roman_Tische
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Tiger-HH:

Angefangen habe ich damit weil ich in einigen Foren gelesen hatte dass man dadurch schönere Haare und mehr Busen bekommt.

 

Also das mit den Haaren kann ich ja noch nachvollziehen. Aber warum zum Geier willst du mehr Busen? 🤔 Du bist ein Mann.😨

(für schöne Haare, Haut und Nägel, kann man auch Bierhefetabletten nehmen)

  • Gefällt mir 4
loonaMoon
Geschrieben

Hopfen und auch Bier Regt die produkion von Testosteron an so hat es mir mein Hormonmediziener erklährt

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Meines Wissens ist im Hopfen ein östrogenartiger Stoff. Mönche sollen deshalb Bier auch gerne zur Triebdämpfung gebraut und getrunken haben.

  • Gefällt mir 2
v1980er
Geschrieben

Erst kürzlich habe ich eine Brauerei Besichtigung mitmachen dürfen. Dort gab es auch Bierhefe zum Probieren. Sehr lecker, wenn man es mag und auch gesund, wie uns dort gesagt wurde. Gibt es als Nahrungsergaenzungsmittel und ist gut für Haare, Nägel und Haut. Ob es Busen wachsen lässt? Glaube kaum. Dafür müsstest du richtiges Bier trinken, und das in Massen. Das hilft dann sogar Männern, Brust und Bauch zu bekommen;-) Nur von der Hefe alleine wird das glaube ich nix...

  • Gefällt mir 1
Johnny80
Geschrieben

Busen😂

Knutschegern
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Dionysos83FfM:

Meines Wissens ist im Hopfen ein östrogenartiger Stoff. 

Nicht östrogenartig...es ist schlicht pflanzliches Östrogen.

Und das kann, bei entsprechender Dosierung, natürlich auch die beschriebenen Nebenwirkungen haben.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ist doch ein altbewährtes Hausmittel, weiß man doch! Oder nihht?😮😮😮 für glänzendes Haar: Biespühlung, bei Erkältung,.... Bier/Hopfen ist ein mittel für und gegen fast alles. Aber Vorsicht: du wirst nicht nur an bauch und po zunehmen.

  • Gefällt mir 2
mc_cafe
Geschrieben (bearbeitet)

Millionen Bier Trinker können sich nicht irren... ist doch die Kraft des Hopfens und Malzes, wohlgeformte Üpigkeiten hervor zu rufen... 

vor 22 Minuten, schrieb lonlywife:

Ist doch ein altbewährtes Hausmittel, weiß man doch! Oder nihht?😮😮😮 für glänzendes Haar: Bierspühlung, bei Erkältung,.... 

Naja, bevor ich an den Haaren schnupper wie nach dem letzten Saufgelagere... schließe ich dies schon mal aus.

Aber bei dem Männerschnupfen ist Bier schon was tolles... man möchte ja nicht unbedingt dem Tod nüchtern entgegen treten... xD

 

bearbeitet von mc_cafe
Irgendwie steckt der Fehler im Denksystem heute 😕
  • Gefällt mir 4
southsidecouple
Geschrieben

Leider nicht! Aber wenn am Schluß noch Bier deinen Nippeln entströmen sollte, dann ist dir der Sieg als Mrs. Universum kaum noch zu nehmen... War nur ein Späßle. Aber was die weiche Haut angeht, so war dafür Hopfen schon immer berühmt.

  • Gefällt mir 2
Vegan_Viking
Geschrieben

Hopfen enthält viele Isoflavone (Phytoöstrogene) - deutlich mehr als Soja. Es besteht tatsächlich die Möglichkeit (und für Männer, die gerne viel Bier trinken, auch das Risiko) weibliche Formen zu unterstützen.

  • Gefällt mir 3
Naturduft
Geschrieben

Mhhhh.. persönliches Fazit ..Finger weg von Hopfen! Hab mehr als genug Oberweite ^^

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

😂😂 ich versuche grad herauszufinden wo ihr größere Möpse bekommt 😂😂dachte schon ich hätte mich vertippt (Handy)und dann stell ich fest😄 ihr seid ja Kerle na tolle Sorgen habt ihr😎💪👌

valens-fidus
Geschrieben

Jupp, Fingernägel werden besser. Brustvergrößerung durch Hopfen? Kann ich kaum glauben. 😉 Dann werde ich schon mal Aktien von Firmen mit entsprechenden Portfolio sichern.😂 Sollte es so sein, gehen die bestimmt durch die Decke. 😊

Geschrieben

Bekommt die TE Geld für die Werbung? Du glaubst dran....

  • Gefällt mir 3
Hanswurst47
Geschrieben

Ich hab durch Hopfen nur ne Tonne bekommen. War allerdings in flüssiger Form. 😜

  • Gefällt mir 1
Selene09
Geschrieben

Wenn dem tatsächlich so ist, dann scheinen mich meine Eltern als Baby in Bier gebadet zu haben. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass mein Vater ein Braumeister ist.;)

Dem Hopfen wird vieles nachgesagt, doch nicht alles lässt sich auch wissenschaftlich belegen. 

Tatsächlich ist im Hopfen Phytoöstrogene enthalten. Da Frauen über einen höheren Östrogenspiegel verfügen als Männer, kann Hopfen bei ihnen durchaus das Brustwachstum anregen. Bei Männern sieht das ein klein wenig anders aus. Da sorgt ein höherer Konsum von Hopfen (im besonderen Bier) für ungewünschte Fetteinlagerungen zuerst am Bauch. Hierzu streiten sich die Geister, ob das tatsächlich am Phytoöstrogen liegt oder eher an der Appetit anregenden Wirkung von Bier und dem daraus folgendem Essverhalten....die Tendezen gehen eindeutig Richtung Essverhalten.

Nichtsdestotrotz kann Hopfen auch für den Mann eine positive Wirkung haben. Von seiner Wirkung bei Schlafproblemen bis hin zur Vorbeugung von Prostatakrebs kann man in der Fachliteratur so einiges lesen. Auch bei Akne kann Hopfen eine positive Wirkung haben. Und tatsächlich liest man auch von einem erhöhten Östrogenspiegel bei Männern. Der hat dann als Nebenwirkung eine Verweiblichung des Körpers zur Folge.

Aus eigener Erfahrung (oder Einbildung) kann ich sagen, dass regelmäßige Bierspülungen gut für die Haare sind und auch Hopfenmasken gut für die Haut.

 

  • Gefällt mir 3
Tiger-HH
Geschrieben

Funktionieren tut es, man muss halt immer brav regelmäßig die Tabletten einnehmen und Geduld haben.

Hopfen enthält Phytoöstrogene, also pflanzliches Östrogen.

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...