Jump to content

erster Kontakt "ohne Worte"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Was fasziniert euch am anderen Geschlecht ? Ich frage mich immer wieder was es wohl sein mag , das wir uns gegenseitig so anziehend finden. Es geht um den Moment wenn Du Dein gegenüber siehst und noch kein Wort gewechselt hast. In einer Zeit wo alles total schnelllebig ist und man Menschen einfach gegen Menschen austauscht, ist es doch erstaunlich das wir auf einen Augenkontakt , eine zufällige Berührung im Shoppingcenter, auf der Strasse oder im Restaurant total unterschiedlich reagieren. Ich bin sehr viel unterwegs und erlebe Menschen aus verschiedenen Schichten und die Reaktionen sind so unterschiedlich, der eine zuckt zurück und denkt er würde bestohlen , der andere wiederum schaut einem in die Augen und beginnt zu lächeln. Der Flirt mit der Kassiererin an der Kasse , erwidert Sie den Blick oder wird Sie rot und versucht sich weg zu drehen, auch wenn es ihr nicht gelingt. Wie steht es um Euch ? Was sind eure Erfahrungen? Oder habt Ihr dies selbst schon einmal erlebt ? Wie gesagt ich spreche einzig und allein von dem Moment des Blickkontaktes oder der Berührung , ohne das je ein Wort gesprochen wurde.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Titel zur Verdeutlichung angepasst
  • Gefällt mir 3
Domino80
Geschrieben

Es ist einfach die Ausstrahlung, die betört. Und wenn man ganz viel Glück hat, dann beruht das Gefühl in diesem Moment auf Gegenseitigkeit und man lächelt sich an. Es ist der Focus, der sich in diesem Moment nur auf das Gesicht des anderen beschränkt, beinahe als ob man ein gleißendes Licht als Aura um des anderen Kopf wahrnimmt und alles drumherum verschwimmt. Es sind die - in diesem Fall - weiblichen Attribute, lange Wimpern, schöne große Augen, das Haar verspielt im Gesicht, der Kopf vielleicht leicht gesenkt oder geneigt, die uns Männer ins Träumen geraten lassen, die Verspieltheit des schönen Geschlechts. Es sind kurze Momente von völliger Vertrautheit in einem Augenblick, in dem alles um uns herum verblasst. Es muss keine Berührung sein, um einen direkten Kontakt herzustellen. Es ist die Magie des Blickkontaktes, der universell zu deuten ist und keine Grenzen kennt - weder sprachlich, noch ethnisch. Es sind zwei Seelen, die sich in der Hektik des Alltags gefunden haben und binnen Sekunden wissen, dass sie füreinander mehr sein könnten als nur ein sekundenlanger Blickkontakt. Was danach geschieht, entscheidet...

  • Gefällt mir 5
An-drea
Geschrieben

Mir passiert das bei Männern und Frauen, das man sich anschaut, irgendwie gleich sympathisch ist und ins Gespräch kommt. Aber es gibt auch den wow Effekt bei tollen Männern wo es dann meistens bei nem netten Lächeln bleibt....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich arbeite in der Innenstadt und bin viel zu Fuß und mit der Straßenbahn unterwegs. Man sammelt und vergibt viele flüchtige Blicke. Das in Bruchteilen von Sekunden, aber man merkt doch gelegentlich, ob beim Blickkontakt da irgendwas passiert. Das hat für mich allerdings nichts mit lächeln oder nicht lächeln zu tun. Ich mein das irgendwie subtiler.

  • Gefällt mir 1
IloveHorses
Geschrieben

Ich habe da keine Erfahrung, das wäre dann meine Erfahrung.

  • Gefällt mir 3
Maria2466
Geschrieben

@Myraja ein schöner Traum...

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

@Maria2466 danke! Ich weiss...Und ich weiss auch, das nicht immer alles gleich bei der ersten Begegnung passieren muss. Manchmal brauchte es ein paar Begegnungen mehr und man lernte sich dann kennen.😉 

Maria2466
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

@Maria2466 danke! Ich weiss...Und ich weiss auch, das nicht immer alles gleich bei der ersten Begegnung passieren muss. Manchmal brauchte es ein paar Begegnungen mehr und man lernte sich dann kennen.😉 

Mit der netten Ehefrau!

RubensBesterFreund
Geschrieben

Willkommen in der Realen Welt. Verstehe einfach nicht, was du jetzt wissen möchtest. Sollen dir jetzt 4 Millionen Nutzer hier erzählen, wie wer wo reagiert hat😂😂😂😂😂? Hätte das ja eher verstanden, wenn du gefragt hättest wie eure erste Erfahrung war mit nem Löwen 🦁 im Dschungel oder nem Hai 🦈 im Wasser oder nem Yeti 😂😂

Myraja
Geschrieben

@Maria2466 lass mich das doch dann klären, wenn wir uns wieder begegnen sollten.

Das du hier jetzt negative Theorien stricken musst, finde ich unnötig anstrengend. Sollte dir das Spass machen, lass ich dir den gern! Denk ihn dir bitte nur....Danke!

Maria2466
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Myraja:

@Maria2466 lass mich das doch dann klären, wenn wir uns wieder begegnen sollten.

Das du hier jetzt negative Theorien stricken musst, finde ich unnötig anstrengend. Sollte dir das Spass machen, lass ich dir den gern! Denk ihn dir bitte nur....Danke!

Schöne Träume noch :D

  • Gefällt mir 1
Notfallhamster
Geschrieben

Das gibt es bei mir so äußerst selten das es nicht weiter erwähnenswert ist. Wenn ich umgekehrt an meine Jugend und meinen junges Erwachsenenleben denke wo derlei öfter passiert ist dann schüttelts mich. Früher war das oft so das mich etwas bestimmtes an einer Frau gereizt hat.... bis sie den Mund aufgemacht hat. Heute sind mir viel zu viele andere Dinge wichtig als optische Reize denn schöne Menschen bekommt man an jeder Sraßenecke im dutzend billiger.

  • Gefällt mir 2
Bicolour
Geschrieben (bearbeitet)

@Maria2466  Was wären wir denn ohne unsre Träume?

bearbeitet von Bicolour
  • Gefällt mir 3
Maria2466
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Bicolour:

@Maria2466  Was wären wir denn ohne unsre Träume?

Meine Worte 

Bicolour
Geschrieben

@Maria2466 Du hattest es schon negativ ausgelegt (Treffen mit Ehefrau). Kann so sein, muss aber nicht! Vielleicht geht sie da jetzt öfter um diese Zeit einkaufen und hofft, ihn wieder zu sehen. Bis dahin ist und bleibt es eben ein (schöner) Traum. Auch darin kann man sich manchmal baden.

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Bicolour:

@Maria2466 Du hattest es schon negativ ausgelegt (Treffen mit Ehefrau). Kann so sein, muss aber nicht! Vielleicht geht sie da jetzt öfter um diese Zeit einkaufen und hofft, ihn wieder zu sehen. Bis dahin ist und bleibt es eben ein (schöner) Traum. Auch darin kann man sich manchmal baden.

Wieso denkst du dass es negativ ist ?

Böse ist wer böses denkt 

v1980er
Geschrieben (bearbeitet)

Passiert mir täglich... Ich hab nen Job in der Öffentlichkeit und komme viel mit Menschen zusammen.

Einfach Wahnsinn, zu sehen, wie so manche Frau einfach dahin schmelzen kann und kaum noch Worte findet ;-)

Es geht manchmal sogar soweit, dass ich ihre schmutzigen Gedanken förmlich lesen kann ;-)

Das ist dann schon ein irre geiles Gefühl!

Wenn ich im Ansprechen nur nicht so schüchtern wäre...

...müsste ich nicht hier sein...

bearbeitet von v1980er
Rechtschreibung
  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

@Bicolour *lach, du verrätst meinen Plan. Genau so hat das in meiner Vergangenheit schon geklappt, ohne Ehefrau.

Und falls es diesmal nicht so sein soll, geht meine Welt nicht unter.😊

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 2
Bicolour
Geschrieben

@Maria2466Weil der Typ dann vergeben wäre und der Traum wie eine Seifenblase zerplatzt?

×
×
  • Neu erstellen...