Jump to content

Nacktbilder im web, öffentliche Nacktheit (nicht FKK): warum machen Frauen sowas?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn es uns Männer nicht geil machen würde hätte sich das Thema ja erledigt. Ich denke Frauen punkten bei Männer mehr mit nackten Tatsachen und umgekehrt wir mehr mit Charme, Charakter Humor ect.

  • Gefällt mir 1
RoyoFoto
Geschrieben

Na wenn dann nur für das Selbstbewusstsein und wenn es Freude macht sich zu zeigen. Als Referenz wird diese Community kaum dienen können, also zumindest hat mir noch kein Modell gesagt/ geschickt wieviele likes sie auf poppen.de bekommen hat. Ganz ehrlich, dass würde ich das auch eher kritisch sehen gerade wenn es für eine Kampagne ist. Mit freundlichen Grüßen Royo

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wieso fragt sich der TE das nur bezüglich Frauen...?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb life34:

Wenn es uns Männer nicht geil machen würde hätte sich das Thema ja erledigt. Ich denke Frauen punkten bei Männer mehr mit nackten Tatsachen und umgekehrt wir mehr mit Charme, Charakter Humor ect.

Von daher egal was Frau im Kopf(Humor/Charme ect...) hat du fickst sie trotzdem weil sie mit Figur überzeugt?Weil sie nackt der absolute Hingucker ist?....na dann...🤔

 

  • Gefällt mir 3
elegance4u
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Pleasure-Pain:

Du redest hier ja auch von einem Job...ist wieder was ganz anderes ...da kann man auch stolz drauf sein...

Wenn ich meinen Körper " präsentiere" (nicht als Pay-Model) brauch ich aber um mich zu Puschen keine Bestätigung von ausserhalb wie z.b poppen.de Community ect...

Ach so. Naja, das kann ich verstehen. Ich freue mich immer über Komplimente ( wer nicht?), allerdings sollte man diese, wie Du schon sagst, einordnen können. Denn es gibt ja Komplimente, die ehrlich die Bildqualität loben, aber natürlich ist es auch so, dass der verwackelte "beine breit Handyknipsschuß" vermutlich mehr Zuspruch bekommt als ein hochwertiges Portrait....sprich oft spielen auch andere Dinge eine Rolle in einer Community wie dieser. ( nackte Tatsachen)

Aber auch spielt die Datebereitschaft oft eine Rolle bei der Bewertung.

Dies konnte man früher ( hat sich in letzter zeit etwas geändert) besonders gut bei der Community mit dem schwarzen HG beobachten:

Datebereite Frau lädt ein ganz normales Handyknipsbild hoch ( angezogen): 1000 likes

Datebereite nackte Frau ( Handyknipsbild): 2000 likes

Model lädt ein professionelles Aktbild hoch: 30 likes

Fotograf lädt das gleiche Bild hoch: 10 likes

;) 

  • Gefällt mir 3
elegance4u
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb RoyoFoto:

 Als Referenz wird diese Community kaum dienen können, also zumindest hat mir noch kein Modell gesagt/ geschickt wieviele likes sie auf poppen.de bekommen hat. Ganz ehrlich, dass würde ich das auch eher kritisch sehen gerade wenn es für eine Kampagne ist. Mit freundlichen Grüßen Royo

Hihi, ne bestimmt nicht.  Lustige Vorstellung ;)

Da zählen heute doch nur die Insta Follower.

Geschrieben

@TE: Du weißt also, daß sich männliche Nacktheit und Sexualität nur im Gay-Bereich verkaufen lässt.... Woher weißt Du das oder ist eher eine Annahme Deinerseits?

  • Gefällt mir 1
RoyoFoto
Geschrieben

@elegance4u, ja die sind inzwischen schon recht wichtig geworden aber meist guckt man dann doch schon noch wie sehr das Modell passt und vor allem wie gut es zu meinen Arbeiten passt. Mit freundlichen Grüßen Royo

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Pleasure-Pain:

Von daher egal was Frau im Kopf(Humor/Charme ect...) hat du fickst sie trotzdem weil sie mit Figur überzeugt?Weil sie nackt der absolute Hingucker ist?....na dann...🤔

 

Ich habe ja ' mehr' geschrieben. Manche Menschen verstehen dieses Wort nicht...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Jedes Bild wird aus bestimmten Gründen gemacht, - für einen Mann der es dann eben nicht für sich behalten hat. ( Der Ex, die Affäre...) - es ist von hier und irgendjemand hat es geklaut und woanders hochgeladen. - die ein oder andere hat es aus Lust gemacht sich zu zeigen und es landet im Web ganz bewusst. - es gibt genügend die damit ihr Geld versuchen zu verdienen und es landet auf Portalen. Gut oder schlecht, die Qualität ist immer Ansichtssache. Ich hoffe einfach dass Frauen sich bewusst sind das die Bilder nirgens sicher sind. Wenn ich hier oft sehe WIE sich manch eine präsentiert dann glaube ich fast das ein paar sich dem allen nicht so bewusst sind. Also such dir was aus. Im übrigen warum betrifft das nicht Euch Männer ?! Wer sich hier nur versucht zu verkaufen wird im übrigen immer andere Bilder abwerten.^^ Uuunnd viele Frauen haben erotische Fotos für Partner bereits gemacht. Oder auch Mal nen Schnappschuss ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Exhibitionismus. Tippe ich

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

frau...

-  findet sich erotisch

- findet sich geil

-  wäre gerne topmodel

- war beim fotografieren nicht ganz zurechnungsfähig

- macht allg. viel dummheiten

- mag exhibitionismus

- hat einfach spass dran

- verdient damit geld

- findet sich schön

mehr gründe fallen mir nicht ein.

  • Gefällt mir 2
Wilderness4
Geschrieben

wow magnifica & trotzdem finde ich ein gesichtsbild schöner

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Magnifica:

frau...

-  findet sich erotisch

- findet sich geil

-  wäre gerne topmodel

- war beim fotografieren nicht ganz zurechnungsfähig

- macht allg. viel dummheiten

- mag exhibitionismus

- hat einfach spass dran

- verdient damit geld

- findet sich schön

mehr gründe fallen mir nicht ein.

So ist es!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)


In Allgemeinen ist auch heute noch der Spruch: Sex sells aktuell. Ich selber kenne berufsbedingt einige Frauen, welche alleine ihren Monatsunterhalt damit verdienen, dass sie nen tiefen Ausschnitt vor der Webcam tragen - und ich bin nichtmal in der Erotikbranche tätig.

Also ja - selbst mit einfachen Bildern kann Mann und Frau heute noch sehr gutes Geld verdienen.

 

Auf Poppen bezogen:

Versuche das ganze hier mal wie eine Art "Markt" zu sehen. Dein Profil ist dein Stand und Du bist die Ware. Je ansprechnder deine Verpackung, desto eher wirst du gekauft. Zeigst du dich jedoch gar nicht, dann wird man deinen Stand wahrscheinlich komplett ignorieren.
In der Erotik ist weniger meist mehr, was auch die leichtbekleideten Bilder erklärt. Hinzu kommt das diese Bilder ja einen direkten Eindruck vermitteln sollen - welcher hier auf Poppen.de wohl eindeitig dem Sexuellen gewidmet ist.

Was die Konsquenzen angeht:
Dem ein oder anderen macht es nichts aus, ein anderer denk nicht darüber nach und der nächste fühlt sich dadurch vielleicht geschmeichelt. Wer weis das schon...
 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 2
oh_umberto
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb mannmensch2111:

Mal angenommen, frau könnte Geld damit verdienen, sich erotisch fotografieren zu lassen: Das kann ich mir nicht vorstellen, daß man mit Nacktbildern noch Geld verdient.... also soviel Geld, daß man das Risiko eingeht, die könnten beim Falschen landen.

frau kann bestimmt damit geld verdienen wie auch mit dem verkauf von getragenen höschen etc., es muss halt individuell auf den "kunden" zugeschnitten sein ;)

das risiko???, wie heißt es so schön...das internet vergisst nie

FickMichBald
Geschrieben

Aus eigener Erfahrung weiß ich: was einmal im Internet ist, bleibt im Internet. Und: ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!

  • Gefällt mir 1
DonnyBrasco666
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb kattaku:

Die Frage ist auch, wie ehrlich sind die Menschen. Wir kennen viele die sagen, nie würde ich solche Bilder machen, aber fühlt man auf den Zahn kommt eine andere Meinung zu Tage, dass sie sich sowas doch vorstellen können. Wir zählen unsere Bilder zur erotischen Kunst, unsere Meinung kann natürlich jeder anderes sehen, und das finden wir schön und erregend, aber jeder wie er möchte, Leben und Leben lassen. Wir leben unseren Traum und träumen ihn nicht, wie viele die wir kennen.

Sehr gut geschrieben ☺😊

kattaku
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DonnyBrasco666:

Sehr gut geschrieben ☺😊

Danke 

DonnyBrasco666
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb kattaku:

Danke 

Sehr gerne doch 😊

cuddly_witch
Geschrieben

Ich würde mal eher auf Dummheit tippen. Halbwegs intelligente Frauen und Männer stellen dann doch keine Nacktbilder ins Netz.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich sehe mir weder welche an noch würde ich von mir welche machen lassen. Nicht weil ich mich schäme sondern weil ich keinem Vertraue.

chevymicha
Geschrieben

Vermutlich steckt in vielen von uns sowohl ein(e) Exhibitionist(in), als auch ein(e) Voyeur(in).....die Grenzen ob und wie die Bilder verbreitet werden, oder nur für den.....sagen wir mal, Eigenbedarf sind, muß wohl jede(r) für sich selbst entscheiden. Ich persönlich schaue mir gern an, was mir gefällt da ich ziemlich visuell veranlagt bin, zwinker.

×
×
  • Neu erstellen...