Jump to content

Frauen und Multitasking


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Angeblich sollen ja die Frauen "multitaskingfähig" sein, also mehrere Dinge gleichzeitig tun können (Poppen und über die Farbe der Decke nachdenken? :rolleyes, während man uns Männern unterstellt, daß wir nur einen Hauptprozessor haben, und der liege nicht mal im Kopf...

Aber so rein sexuell betrachtet habe ich doch eher andere Erfahrungen gemacht: Frauen können entweder verwöhnen, oder verwöhnt werden; beides gleichzeitig scheint nicht zu funktionieren.

Das konkrete Beispiel: Oralsex in der 69er-Stellung. Ich habe noch keine Frau gefunden, die gleichzeitig beides konnte: Sich auf ihren Mund und ihre Muschi konzentrieren. Entweder war sie mit ihren "Gedanken" beim blasen; dann kann sie es nicht genießen und kommt nicht; im Gegenteil, das lenkt sogar ab. Oder sie war mit den "Gedanken" bei ihrer Muschi, dann ist mein Schwanz aber ziemlich unberührt; man kann froh sein, wenn sie ihn überhaupt noch festhält.

Nix, daß ich was gegen einseitigen Oralsex hätte; ganz im Gegenteil. Aber ein befriedigender 69er, den hatte ich noch nicht - und es lag jetzt bestimmt nicht an mangelnder Bereitschaft oder fehlenden Versuchen...

Ich gebe zu, um eine statistisch relevante Aussage zu treffen müsste ich eine Testreihe mit ca. 100 Testpersonen erstellen - das schaffe ich in diesem Leben nicht mehr.

Die Alternative zur „Testreihe“ ist „Fragen“!

Also los: Stehe ich mit meiner Erfahrung alleine da? Gibt es nur wenige Frauen, die das gleichzeitig können? Treffe ich bloß immer wieder die falschen Frauen? Erwarte ich einfach zu viel, weil das eben was Ungewöhnliches ist?


Geschrieben

sollte dir zu denken geben, wenn Du sie verwöhnst und sie gleichzeitig noch an andere Dinge denken kann.

Teile aber Deine Erfahrung, wollen/können die wenigsten.

Ist aber nicht schlimm, denn wenn mal guckst wieviel Kraft Frauen beim Orgasmus entwickeln bzw. nicht mehr merken was sie eigentlich wirklich machen, dann ist es ganz gut, das ihre Zähne und Hände nicht gerade bei Deinen Weichteilen liegen.

Und als Frauenversteher möchte ich noch anmerken, das der Winkel beim lecken bei manchmal einfach nicht optimal ist.

Und auch wenn es echt geil aussieht wenn Frau über einem liegt, auf dauer finde ich das auch unbequem


Geschrieben

Vielleicht ist es wirklich mal an der Zeit, die Decke neu zu streichen?


Geschrieben

..das is ja auch alles nich so einfach

..ich find die 69er ja auch heiß ..aber wie eben scho gesagt,
auf dauer etwas unbequem
..und ich kann mich dabei echt nur auf eins konzentrieren
..entweder genieß ich und stell meine aktivität irgendwann
ein ..vielleicht auch auf sein -schutz- hin
..oda ich mach bei ihn auch weiter, komme dann aber sehr langsam
weil ich nich bei mir bei der sache bin
..ähm, blöd ausgedrückt der satz
..aber diese problem hab ich auch mit 2 männern im nest ..ich
fühl mich da überfordert und kann es somit nich genießen

..aber sonst bin ich voll multitasking
..kann musik hören+schreiben+eine rauchen
..kann baden+telefonieren+das wasser austauschen
..kann wäsche aufhängen+fernsehn
..kann abwaschen+aufpassen das essen nich anbrennt
..usw
..toll ne ?


Geschrieben

Hmm, liegt vielleicht an der Art...
Ich kann sehr wohl den Schwanz meines Mannes ganz fest im Mund halten und mit der Zunge streicheln und gleichzeitig kommen.
Kann auch meinem Kumpel einen blasen und beim gleichzeitigen Fingerspiel meines Mannes spritzen.
Kann auch reiten und nen anderen blasen...

Es geht alles, solange ich voll vertrauen kann.
Dann kümmert mich die nicht gestrichene Decke weniger als gar nicht:=))

der weibliche Part

Habe aber auch schon Mann erlebt, der beim Blasen nix mehr konnte, weil er sich nur auf seinen Schwanz konzentriert hat


Geschrieben


..kann wäsche aufhängen+fernsehn
..kann abwaschen+aufpassen das essen nich anbrennt



Ich stelle fest: Den 69er kann ich auch mit Dir nicht ausprobieren...

Aber vielleicht magst Du meine Wäsche waschen, aufhängen und zusammenlegen?? Ich lasse auch den Fernseher laufen.


Geschrieben


Aber vielleicht magst Du meine Wäsche waschen, aufhängen und zusammenlegen?? Ich lasse auch den Fernseher laufen.




..wenn du dafür mein badezimmer streichst


Geschrieben

..ich find die 69er ja auch heiß ..aber wie eben scho gesagt,
auf dauer etwas unbequem


wat soll dat?


zu frage:
1. nur klischeeeee!
2. keine zeit darüber weiter nachzudenken...


Geschrieben

Für mich gibts nichts schlimmeres wie die 69...*bäh*...und muss gestehen ...ich kann mich tatsächlich dann auf gar nichts konzentrieren.

lg Sun


Geschrieben

Nicht konzentrieren können wäre allerdings schon mal eine äußerst gute Voraussetzung für erfolgreiches Genießen!


Weshalb mir die Verknüpfung von 69 und Sex generell mit Multitasking ohnehin sehr suspekt erscheint!


Geschrieben

Naja, auf der einen Seite entspanne und geniessen, auf der anderen Seite die Kontrolle nicht verlieren. Sooooooo einfach ist das nicht.


Geschrieben

Achso - ich dachte immer Kontrollverlust sei das Ziel der ganzen Aktion!


Geschrieben

Schon mal gebissen worden? (also, jetzt nicht im Rahmen eines Spiels, sondern als Unfall!)


Geschrieben

Schon mal ein Bärengebiss gesehen ?

Das bewahrt offenbar vor unschönen Erfahrungen!

Und bist Du sicher, dass es wirklich aus Kontrollverlust geschah? (Da gehen die Kiefermuskeln normalerweise nicht zu)


Geschrieben

in dieser position dürfte ich beim nahenden orgasmus nichts im mund haben...ich beisse nämlich sobald es in mir losgeht fürchterlich doll zu. aua.

davor genieße ich oder teil aus...beides gleichzeitig eher selten, aber möglich.
ich fühle es alles dann irgendwie nicht so ganz...eher nur wie angefüttert.
deshalb eines nach dem anderen...*gg*


Geschrieben

Manchmal geht 69 und bringt beiden großen Spaß, manchmal finde ich es einfach nur stressig und mag lieber abwechselndes Verwöhnen/Verwöhnt werden. Für die Orgasmen muss ich aber auch kurze Blaspausen einlegen, weil ich in der Tat Angst hätte, den Mann zu verletzen.


Geschrieben

lach! ich kenne da jemanden, der es besonders geil findet, wenn ich ihm einen blase, während ich es mir gut gehen lasse!

ich bin auf jeden fall multitaskingfähig! mein liebstes spiel im SC ist, wenn mich jemand von hinten nimmt und ich währenddessen einen mann oral befriedige! ( dass ich währenddessen auch mal eben an etwas anderes denken kann, sag ich jetzt nicht!


Geschrieben

Und bist Du sicher, dass es wirklich aus Kontrollverlust geschah? (Da gehen die Kiefermuskeln normalerweise nicht zu)



Naja, es war nur meine Schulter; und den Rücken hat sie zerkratzt. Den Kontrollverlust setze ich voraus, weil sie nachher schaute und nicht mal wusste, daß sie das war... ("Wo kommt denn das Blut her?")

Andererseits können Wesen, die einen Orgasmus vortäuschen natürlich auch Kontrollverlust vortäuschen. Aber warum?

Und ja, ich war verdammt froh, daß es meine Schulter war!


SexyAusMarzipan
Geschrieben

weil ich in der Tat Angst hätte, den Mann zu verletzen.



ist mir vor vielen jahren mal passiert.
der sex an diesem abend war dann erledigt!
schöne scheiße...selbst versaut...

aber selbst der griff an seinen besten,
kann zu intensiv werden wenn frau nen orgasmus bekommt,
passiert mir auch schon mal das er dann sagt...nicht so fest oder langsam...
und ich merk das garnicht.
ich finde es auch besser sich beim genuss fallen lassen zu können, aber beim vögeln gleichzeitig zu kommen das ist geil.

frauen sind absolut multitaskingfähig,
was die grundlegenden dinge des lebens angeht!!!

wie auto fahren, dabei essen und mit den kindern meckern
oder telefonieren, fernsehen und nägel lackieren
auf m klo sitzen, im kopf die einkaufsliste durchgehen und schatzi noch instruieren er solle den müll nicht vergessen!

also eben alles dinge die zeit sparen um dann beim genießen in ruhe nur eines machen zu können!

ein leckeres dessert verquatscht eine frau ja auch nicht...eben die genüsse!

frauen können also einteilen wann multitasking und wann nicht!

wenn sie dich genießen will dann sei froh,
oder fändest du es besser wenn sie beim lecken sagt
ok schatz gleich kommts mir nur wir sollten nachher noch einkaufen gehen.

du bist also eben der mit dem sie genießt...das hat nich jeder oder????


die sexy


Geschrieben

hm die 69 als Vorspiel zum Vorspiel find ich ganz in Ordnung, aber wenn ich genießen will, dann in einer bequemen Lage, in der ich mich ganz ungestört fallen lassen kann und dann Matratzensport ... ;-)

Multitaskingfähig bin ich üblicherweise schon... allerdings wenn ich genieße wohl eher nicht!

-wenn ich eine Wellnessmassage bekomme, bin ich nicht nebenbei am PC und chatte....
-wenn ich die Sonne in einem Straßencafe genieße, dann mach ich sonst nichts als Leute beobachten.....
-wenn ich einen Mann verwöhne, dann ist er im Mittelpunkt meines Interesses und dann will ich auch nicht durch meinen Orgasmus abgelenkt werden! Dann genieße ich seinen!

Busserl Leah


Geschrieben

Hmh....

Wellnessmassage...Straßenkaffee...Mann im Mttelpunkt.

Leah, jetzt kann auch für mich Ostern werden. Ich geh morgen früh mal suchen, wo der Hase, diese Frau versteckt hat. Die Suche lohnt sich.


LG xray666


Geschrieben

wow, ich muß ne außnahme sein, ich bin so blöd und ziehe mich an seiner lust hoch!

ergo, ich bin hier falsch! winke winke! flitzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz!


Geschrieben (bearbeitet)

@ xray....

öhm ich hab mich nicht versteckt....grins

und mein Parfüm ist sehr dezent und hat noch niemand in die Flucht geschlagen... *frechgucktundgrinst*

Busserl Leah


bearbeitet von leah
Geschrieben

immer interessant das hier zu lesen.

Aber man sollte schon unterscheiden was man nebenbei macht, denn zwischen ihn gezielt zu verwöhnen und einfach nur seine Männlichkeit in Hand oder Mund zu haben gibt es schon unterschiedlich.

Natürlich kann man letzter nebenbei machen und es ist auch in gewissen Momenten recht geil, aber es dient eher der eigenen Lust als der des Partners. Die Wahrhscheinlichkeit eines gleichzeitgen Höhepunkts dabei schätze ich persönlich recht gering ein (was ja an sich nichts schlimmes ist)

Männer können übrigens auch gleichzeitig der Freundin nicht zuhören, dabei die Nachrichten nicht verstehen und dabei das Essen anbrennen lassen.

hm die 69 als Vorspiel zum Vorspiel find ich ganz in Ordnung, aber wenn ich genießen will, dann in einer bequemen Lage, in der ich mich ganz ungestört fallen lassen kann und dann Matratzensport ... ;-)



Faultiernummer


×
×
  • Neu erstellen...