Jump to content

Meine ekelhafteste Erfahrung beim Sex! Alles Schokolade?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Meine ekelhafteste Erfahrung beim Sex war von einer anderen Welt, ja richtig, von einer anderen Welt. Vor 1 Jahr hatte ich einen sehr heißen 22 Jahre alten Mann zu mir eingeladen, alles lief ganz normal bis ich zum Bad ging um mich etwas frisch zu machen um mit den Sex anzufangen.

Ich kam nach etwa 15 Minuten aus dem Bad und ging ins Schlafzimmer, mein Gast saß nackt auf dem Bett und war komplett braun, ich dachte an Schokolade aber es roch nicht so, er hatte sich von Kopf bis Fuß mit Exkremente eingeschmiert und wollte das ich ihn ablecke.

Mein Schock war enorm, ich dachte ich bin im falschen Film, ich ging sofort in die Küche um einen Besen zu holen um den Schokomann aus meiner Wohnung zu schmeißen, ich habe ihn vor mir her getrieben und er rutschte auf einem weisen Teppich aus der nachher nicht mehr weis war, ich wollte ihn vor die Tür setzen, aber meine Nachbarn hätten wohl den Schokomann nicht lustig gefunden.

So habe ich ihn auf die Terrasse  getrieben und den Schlauch genommen und ihn die Exkremente abgespült, als er wieder hell war habe ich ihn mit den Besen in der Hand über den Gartenzaun getrieben und ihn seine Kleidung hinterher geworfen.

Das Ergebnis dieser Nacht : ich musste meine 1.000.- Euro teure Matratze wegschmeißen, die Schokolade war bis in den Schaumstoff gegangen und ging nicht raus, meine 200.- Euro teure Bettwäsche war auch nur noch für die Tonne gut, der 500.- Euro Teppich auf den er ausgerutscht war, war hin und ich konnte den nicht zur Reinigung bringen weil ich nicht erzählen konnte es war die Katze, nicht bei der Größe des braunen Flecks. Der Rasenteppich auf der Terrasse war auch hin, der Gestank ging nicht mehr raus und adieu 200 Euro vom Rasenteppich. Gesamtschaden 1.900.- Euro.

Erst nach 6 Monate konnte ich wieder Schokolade essen ohne an den Pralinenmann denken zu müssen, seit dem passe ich extrem auf bevor ich jemand zu mir einlade, eins ist aber zu 100% sicher, der Abend mit den Pralinenmann war von echt Scheiße ! 

Geschrieben (bearbeitet)

tja, so kommt es wenn man fremde zu sich kommen läßt...und glauben tue ich das nicht wirklich oder hast so lange im Bad gebraucht..das der Bub sich gelangweilt hat

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Tja, da hast im wahrsten Sinne des Wortes ins Braune gegriffen....

Geschrieben

lol was es nicht für Sachen gibt... du hättest aber genug Beweise gehabt um ihn auf Schadensersatz heranzuziehen

Geschrieben

Scheiße gelaufen Chantal !!!😷😷😷😷😷

Geschrieben

So einfach hätte ich ihn nicht davonkommen lassen......ich hätte seine Versicherung bemüht!!

Geschrieben

das kann ich mir richtig bildlich vorstellen und muss mich totlachen.danke für die lustige geschichte habe mich köstlich amüsiert.nicht böse gemeint ;)

Geschrieben

Boah ... hast du ihm die rechnung geschickt ?

Geschrieben

Der muss ja voll bis unter die Achseln gewesen sein,  um in 15 Minuten,  aus "weiß" mach "braun",  hinzukriegen. :crazy:

Klingt aber für mich eher nach.....schlecht geträumt oder so. (meine Meinung)

Geschrieben

Omg und ich hatte grad ne Nutella Stulle in der Hand *würg Das ist ja schrecklich,was Du da erlebt hast *grusel

Geschrieben

Hmmmmmm, dass genau ist auch der Grund, weshalb ich mich immer vorher auf neutralen Boden treffe und wenn es passt, dann auch über die verschiedenen Vorlieben spreche.

Damit erspare ich mich solche Überraschungen und ja, inzwischen nehme ich auch Niemanden mehr in meine Wohnung, dafür gibt es andere Möglichkeiten.

 

Allerdings, ich hätte ihn nicht so ziehen lassen, sondern seine Haftpflichtversicherung bemüht.

Geschrieben

Mangelnde Kommunikation vorm Date.....Scheisse gelaufen....wenn die Geschichte so wirklich stimmt (was ich mir nicht vorstellen kann...).

Geschrieben

Respekt vor Deinem Gast - sich in der kurzen Zeit, einzukleiden, erfordert Planung und Vertrauen in seine Darmtätigkeit. Manche Leute haben mit Verstopfungen zu kämpfen - die sollten sich einmal mit ihm unterhalten...

Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb TVChantalxxl:

...der Abend mit den Pralinenmann war von echt Scheiße ! 

...shit happens ;)

...vielleicht hättet ihr eure vorlieben besser abstimmen sollen?!

bearbeitet von blondertyp4you
Geschrieben

Sorry...aber das kann ich mir auch nicht vorstellen

Geschrieben

 Zumindest die Bettwäsche hätte schlichtweg nur gewaschen werden müssen ,

also beschleichen mich da auch leichte Zweifel ob der Glaubwürdigkeit , aber Das ist ja nicht das Thema .

So etwas Unangenehmes hatte ich noch nicht , allerdings ein date , bei dem sich die Gute als Messie entpuppte , 

also nix ficken , sondern reden um zu klären was da los ist .

Ist jetzt im Vergleich natürlich eine Lappalie , aber " Schlimmeres " hatte ich halt noch nicht .

Geschrieben

Mich dünkt es treiben sich Trolle hier herum :)

Geschrieben

Warum sollte Chantal auf die Idee kommen so etwas zu erfinden. Ich denke, ihr könnt euch nicht so richtig vorstellen was es in der Männerwelt für extreme Schweine gibt! Nur, wäre das mir passiert, ich hätte die Polizei gerufen und Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Diese "Ferkel" hätte mir den Schaden ersetzt!

Geschrieben

In Verbindung mit den ganzen Zahlen was wieviel gekostet hat und dass ja die Matratze so schlimm ruiniert war usw. klingt es für mich recht unglaubwürdig... Zumal Fäkalien (sofern man sie nicht ewig einwirken lässt) aus allen waschbaren Sachen normal rausgehen, wenn man sie vernünftig wäscht...

×
×
  • Neu erstellen...