Jump to content
Tantraforyou

kein Gesichtsbild

Empfohlener Beitrag

MrsGrinch
Geschrieben

Vorneweg: es gibt genug Stalker.

Gäbe es die nicht und man würde als Single den Sexsnack zwischendurch wollen.... naja, denkbar.

Aber auch da gibt es Leute, die sprechen nicht DICH an, sondern zeigen vielleicht auf dem Handy dein Foto samt Nick überall rum.

Für Lehrer zB wäre das fatal.

 

Für Nicht-Singles wird es schon noch heikler.

In meinem Fall sieht es so aus: ich suche mit Freund, aber das ist gesellschaftlich so auch nicht anerkannt und beruflich habe ich mit extrem spiessiger Klientel zu tun.

 

Wenn ich finde, dass jemand interessant genug ist- dann treffe ich den eh. Die Stunde Aufwand sollte einem das wohl dann wert sein.

  • Gefällt mir 4
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ich habe auch keine Lust auf das dumme Gerede hinter meinem Rücken, falls ich hier erkannt erden sollte. Deshalb kein Gesichtsfoto in der öffentlichen Gallerie. Aber in der geheimen habe ich welche drin, die ich nur freischalten brauche, was ich bei Kontaktaufnahme hier auch recht schnell mache, zumindest bei annähernd gleichwertigen Profilen wie meines. An den Threadstarter: nett fragen hilft manchmal ein Gesichtsfoto zu erhalten. Den Hinweis bekommst Du so auch bei poppen.de angezeigt, wenn Du bei einem Profil auf ein zu einer geheimen Gallerie gehörendem Foto klickst. ;)

  • Gefällt mir 2
Puppina
Geschrieben

Wenn dir nicht passt , das sich jemand hier nicht direkt " outen " möchte , musst Du ihn / sie ja nicht anschreiben. Mich stört es nicht , wenn jemand hier nicht direkt zu erkennen ist. Das könnte man ja in einer persönlichen PN später klären. Ich für meinen Teil möchte nicht für jeden erkennbar sein ( aus verschiedenen Gründen ) habe aber kein Problem mit , ein Bild zu verschicken. Vorausgesetzt es könnte "passen" .

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

ich seh das genauso - Gesicht muß sein. Und ich steh dazu hier angemeldet zu sein, schließlich bin ich Single und betrüge niemanden. Vielleicht hat man mich schon erkannt, ich arbeite in einer großen Klinik, aber drauf angesprochen wurde ich in all den Jahren noch nie.

Geschrieben

Ich fahre da ja ein wenig Zweigleisig. Ich möchte persönlich nicht meine Arbeit oder Ruf riskieren, nur weil ich offen mit dem Thema umgehe. Mein Umfeld ist sehr konservativ, zumindest dem Anschein nach. Sollte mich aber jemand hier erkennen und mich ansprechen hab ich nichts dagegen. Deswegen mein Profilbild mit Gesicht und Sonnenbrille. Wenn ich in einem anderen Umfeld unterwegs wäre, mit der dazu gehörigen Akzeptanz, würde ich auch ein "offeneres" Bild zeigen. Ich arbeite im öffentlichen Dienst und hab täglich sehr viel Kontakt mit fremden Menschen und da möchte ich nicht meinen Ruf gefährden.

naomibln
Geschrieben

Und meistens ist der Grund, dass jemand so unattraktiv ist und deshalb kein facepic hat. Meine Erfahrung nur von heute.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

es ist doch völlig ausreichend wenn der mann ein bild sieht, der mein interesse weckt.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Auch HIER gilt das Recht der persönlichen Bestimmung - jeder so wie es ihm beliebt! Wenn ich Diktatur möchte, fliege ich nach Nordkorea.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Dann schreib halt nur Leute mit Gesichtsbild an, für alle anderen gilt, kein pic kein fick ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

und ich weiss auch nicht was das soll wenn manche manchmal ( über mehrere threads  ) sinngemäss schreiben, dass andere ohne bild zu hässlich sind.

es gibt leute die solche aussagen treffen die gnadenlos einpacken könnten im vergleich zu usern die kein bild öffentlich zeigen.

@ TE

nimm doch dein bild raus wenn es dir nicht gefällt dass du ein bild drin hast und andere keins

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 3
cattin
Geschrieben

Applaus für diesen Kommentar

Geschrieben

Ich habe auch kein Gesichtsbild in meinem Profil,  obwohl ich mich absolut nicht verstecken muss. Aber auch bei mir sind es in erster Linie berufliche Gründe,  dich einen Job habe, in dem man sich lieber nicht als bi outet.

wenn ich aber Jemanden anschreibe, oder angeschrieben werde, Stelle ich mich aber in aller Regel mit Gesichtsbild vor. Das habe ich gespeichert und sende es als Anhang mit.

naomibln
Geschrieben

@moonfairy65 man muss ja nich gleich beleidigend werden? Oder?

  • Gefällt mir 1
sommersonne44
Geschrieben

Ich stehe nicht dazu, weil ich auf der nächsten Elternversammlung etwas über mein Kind erfahren möchte, weil ich beim nächsten Meeting konzentriert über Haushaltspläne sitzen möchte, weil ich mit den Nachbarn gern über andere Themen rede, weil ich einfach nicht mit jedem alles teilen muss, schon gar nicht hier. Man sieht sich gelegentlich zweimal im Leben.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

sie hat dich nicht beleidigt, sie schrieb sie findet deinen kommentar dumm und nicht, dass du dumm bist.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Persönlich habe ich nicht mal ein Profilbild mit Gesicht in FB drinnen. Also weshalb hier dann damit anfangen??? Gruß

Geschrieben

Man sieht mich, zumindest teilweise. Also könnte ich ja theoretisch stänkern.
In Wirklichkeit hat mich noch nie ein Bild zum Anschreiben verleitet. Ich kenne Online-Dating seit den Anfängen, vor 2012 habe ich nie ein Bild von mir hochgeladen und hatte dennoch nie Probleme Kontakte zur Damenwelt zu knüpfen. Auch ist ein Bild nichts auf dem ich BESTEHE. Die attraktivsten Frauen die ich je getroffen hatte, von denen hatte ich meist nie ein Foto vorab gesehen. Ein Bild dient ja auch immer der eigenen Absicherung. Wer sich des eigenen Aussehens und der eigenen Attraktivität bewußt ist, der muss sich nicht vorab absichern oder vergewissern nicht abgelehnt zu werden.

Bilder können zwar Geschichten erzählen, meist nur nicht jene die sie erzählen sollen. Zudem verraten Fotos wenig von dem was ich wirklich wissen will.

Und darüber hinaus, würde ich hier z.B. ein Profil sehen, von einer Frau die vielleicht zu Hause Kinder hat und wo Frau sich hier völlig offen zeigt, dann würde ich dies eher als verantwortungslos empfinden, sicher nicht als anregend.

  • Gefällt mir 4
Knut_Schmund
Geschrieben (bearbeitet)

 

@naomiblnich habe niemanden beleidigt.  Ich habe lediglich MEINE Meinung gesagt,  wie ich deinen Kommentar empfinde.  Und das,  sollte mir doch wohl gestattet sein.  DANKE!  

@Soulsister,  ich bekomme dich leider oben nicht aus der Zeile.  Hat also nichts zu bedeuten. 😉

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Userhilfe
  • Gefällt mir 1
Skuld8
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich finde es "kopflos" sein Gesicht  sofort zu zeigen. Gerade als Frau,  bei Männern vielleicht nicht ganz so schlimm,  aber es gibt genug Stalker, wie schon erwähnt. 

Wer das nicht akzeptiert muss ja niemand ohne Gesicht  anschreiben. 

P.s. hier wird man ja schon verfolgt. Nicht aus zu denken wie die Leute drauf sind wenn sie dein gesicht kennen. 

bearbeitet von Skuld8
vergessen
  • Gefällt mir 3
×