Jump to content
Panther29

Warum sind 90% der Frauen hier bei Poppen.de mollig bzw. Dick???

Empfohlener Beitrag

Panther29
Geschrieben

Wenn ich mich hier umschaue finde ich grösstenteils nur mollige Frauen, kriegen die sonst keinen ab oder warum ist das so???


Geschrieben

Zähl noch mal nach! Es sind 92,83% ...


Geschrieben

Das stimmt so nicht ganz. Von den 92,83% haben aber 46,73 % ein Gewicht von 0 kg. Alles nur Luft???


PainLady
Geschrieben

Jetzt wär doch zur Abwechslung mal interessant zu wissen, wie viele Typen hier mollig/dick sind und/oder keine abkriegen.

Kaum wurde das Thema endlich begraben, buddelt es ein anderer wieder aus.
Lieber Panther, benutz doch in diesem Fall einfach mal die Suchfunktion. Da kannst du dir die 1000 Antworten dazu schon jetzt durchlesen.


Geschrieben (bearbeitet)

@Kurt
Das müsste man in den 58,16% der Gesamtheit der Threads lesen, die sich bereits mit dem Thema beschäftigen ...


bearbeitet von Lustverlierer
Geschrieben

@Kurt
Das müsste man in den 58,16% der Gesamtheit der Threads lesen, .... ...


Nicht Threads, sondern Profile. Oder stimmt die Zahl nur bei den Forenschreibern?

Nun aber genug mit OT.


Geschrieben (bearbeitet)

So Off ist das ja gar nicht, @Kurt!

Natürlich sind es die Profile, aber ich bezog mich ja auf die bereits geführten (gefühlten) 12.346.901 Themen, in denen diese schon mehr reichlich diskutiert wurden ...


bearbeitet von Lustverlierer
Geschrieben

wie kannst du dich denn umschauen? ich seh dich bsw. gar nicht...
vielleicht gehörst du zu den Tageslichtuntauglichen?
sorry dat is mir so rausgerutscht ;-)
aber ich bewundere deine Mathematikkentnisse ;-)


Dickerhund
Geschrieben

Was? Das Thema gab es hier schon? Glaub ich nicht.


Geschrieben

Oder verwechsele ich das jetzt mit Rechtschreib-Freds, @Dickerhund?

Sind sich ja häufig sehr ähnlich, was die Anzahl von Toten und Schwerverletzten betrifft ...


SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

wie witzig...
das fragt ausgerechnet jemand der in seinem profil selber mollig zu stehen hat?

frage dich selbst, was ist deine intention!

die sexy


bearbeitet von sexyblondwitch
PainLady
Geschrieben


frage dich selbst, was ist deine intention!


Ist doch klar: Mann ist ein "Sehmann", deshalb hat die Frau gefälligst in ein Idealbild zu passen. Frau ist keine "Sehfrau", deshalb hat sie alles zu nehmen, was männlich ist. Ansonsten ist sie eine: Zicke, oberflächliche Tussie, arrogante Kuh.
Oder kurz: Frau muss schön sein, Mann nicht. Bisschen primitiv, aber typisch für einige Vertreter der "männlichen Art".

Tja, wer im Glashaus sitzt, der sollte besser nicht mit Steinen werfen (so von wegen warum sind fast alle Frauen übergewichtig, wenn man es selber ist).


MannohneSusi
Geschrieben

Ist doch klar: Mann ist ein "Sehmann",....



Eben! Und was fällt dem Seemann eher auf? Der Tanker oder das Kanu?

Siehste, deswegen sind hier so viele Frauen mollig!

Und natürlich versperren sie auch die Sicht auf die schlanken Frauen, wobei ich nicht weiß, ob das nun Absicht oder nur Zufall ist!

Vielleicht sind wir jetzt einer Verschwörung auf die Spur gekommen.....


Der Mann


Topbody
Geschrieben

An der Vielzahl der erstellten Threads sieht man eben nur, wie sehr dieses Thema die User hier bewegt.

Es ist auch nachvollziehbar, dass gerade neue User durch die hier vorgefundene Situation regelrecht schockiert sind.
Denn erwarten tut das niemand!


Geschrieben

Ich denke, bei den 90% liegts an falscher Ernährung und mangelnder Bewegung.

Bei den restlichen 10% dürften medizinische Ursachen zum Tragen kommen.

Da Sex bekanntlich sehr energieaufwändig ist (die Rede ist von 400 Kalorien die Stunde oder so) liegt es bei den 90%, bei denen die Ursachen im Bewegungsmangel zu suchen sind, also womöglich tatsächlich daran, dass sie "keinen abkriegen". Keinen Sport nämlich. Weder Matratzen- noch sonstiger.

Ich hoffe mit dieser Auskunft geholfen zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
Dr LL Sommer


Geschrieben (bearbeitet)

[quote=MannohneSusi;8275337]
Und natürlich versperren sie auch die Sicht auf die schlanken Frauen, wobei ich nicht weiß, ob das nun Absicht oder nur Zufall ist!...
[quote]

Natürlich Absicht.


bearbeitet von Kurt13004
Geschrieben

Rund 70 Prozent der Männer und 50 Prozent der Frauen in Deutschland sind übergewichtig, jeder fünfte Deutsche ist fettsüchtig (BMI 30 und darüber). Tendenz steigend – das sind die Ergebnisse der zweiten nationalen Verzehrstudie, die 2008 veröffentlicht wurde.


Jetzt brauchen wir ja nur noch eine verlässliche (also nicht subjektive) Zahl von poppen.de!


Schlüppadieb
Geschrieben

@Laberliese, das heißt doch in Konsequenz, das der Sex molliger Menschen, grad hier, deutlich gefördert werden sollte.


PainLady
Geschrieben

Demnach wären dann wohl mehr Männer als Frauen hier übergewichtig und kriegen keine ab (letzteres bestätigt sich ja durch die 1000 Jammerthreads).


Geschrieben (bearbeitet)

..., das heißt doch in Konsequenz, das der Sex molliger Menschen, ...., deutlich gefördert werden sollte.



Daswegen sind alle hier.

Alle poppen fleißig und dann gibt es kein Übergewicht mehr.
Poppen für die Gesundheit.


bearbeitet von Kurt13004
Geschrieben

@Laberliese, das heißt doch in Konsequenz, das der Sex molliger Menschen, grad hier, deutlich gefördert werden sollte.



Tu ich doch. Ich bin





(bei der Gelegenheit fiel mir auf, dass es nur ein Schild mit "dafür" gibt, aber 2 mit "Dagegen". Sehr bezeichnend )


Topbody
Geschrieben

http://www.poppen.de/forum/p-8122092-Prufen-wir-das-doch?postcount=233).

Es müssten die molligen Frauen zuallererst zur Aktivität = aktive Bewegung angehalten werden.
Die molligen Männer müssen erst mal was zum Ficken finden.
Diese Problematik wurde schon ausführlich hier http://www.poppen.de/forum/t-1509633-Frauenquote-NEIN-eine-Maennerquote-brauchen-wir behandelt

Da Sex bekanntlich sehr energieaufwändig ist (die Rede ist von 400 Kalorien die Stunde oder so)


@Laberliese, das heißt doch in Konsequenz, das der Sex molliger Menschen, grad hier, deutlich gefördert werden sollte.


Laberliese, 400 Kalorien die Stunde sind für die passive Frau ein gängiger Wert.
Der aktive Mann verbraucht (je nach Leistungsfähigkeit) ca. 400 Kilokalorien, also das Tausendfache der Frau.
(Genaueres siehe


Geschrieben

Laberliese, 400 Kalorien die Stunde sind für die passive Frau ein gängiger Wert.
Der aktive Mann verbraucht (je nach Leistungsfähigkeit) ca. 400 Kilokalorien, also das Tausendfache der Frau.



Da hab ich mich natürlich vertippt

Schön, dass du's verbessern konntest!


AndreasausROW
Geschrieben

weil Deutschland allgemein verfettet


rita07
Geschrieben



Tja, wer im Glashaus sitzt, der sollte besser nicht mit Steinen werfen (so von wegen warum sind fast alle Frauen übergewichtig, wenn man es selber ist).



Sorry, Painlady, ich schätze Deine Beiträge überwiegend sehr. Diesem jedoch muß ich widersprechen.

In jedem gefühlten 3. "Molligenprofil" steht der Satz: "Ich suche einen schlanken Mann, dick bin ich selber". Also gibt es wohl doch mehr "Sehfrauen" als Du wahrnimmst.


×