Jump to content
leckdichnass

unten ohne ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hi geile gemeinde,

jetzt da der sommer sich langsam dem ende neigt, wollte ich einmal eine frage in den erotischen raum werfen, also das frauen sehr gerne unten ohne, egal ob im job oder zum spaß durch den alltag laufen ist ja bekannt und ziemlich anregend, aber wie steht es denn mit den herren aus - nur jeans, oder anzughose, oder doch eher nicht ? würde mich freuen wenn auch frauen etwas dazu schreiben, ob es sie anturnt, oder eben nicht ....

r.


Geschrieben

Also, für mich ist das eindeutig nichts. Ich musste mal nach einem spontanen Bad im See in der Boxershorts ca. zwei Kilometer ohne was drunter in der Jeans zu meinem Auto laufen und das ständige Scheuern am Jeansstoff war alles andere als angenehm.


Geschrieben

Je nachdem mit wem ich date bzw. abhängig davon, ob ich weiß, dass es tatsächlich zu mehr kommt, als zu Kaffee oder Wein, lass ich das Drunter auch mal gerne weg.

Ist einfach bequem und unkompliziert, wenn sie ihn direkt auspacken und genießen kann. Weitere Textilien erschweren den Zugriff...


Geschrieben

Ist einfach bequem und unkompliziert, wenn sie ihn direkt auspacken und genießen kann. Weitere Textilien erschweren den Zugriff...



Solltest dir so ne Hose, wie sie Stripper tragen, zulegen


Geschrieben

Und wo steckt sie dann die Scheine hin?


Geschrieben

Kein Problem, wenn man(n) nen strammen Hintern hat

Aber bevor das hier wieder so Off Topic läuft: Ist das bei dir nur Mittel zum Zweck, also Zeitersparnis, oder findest du das Gefühl echt so toll?


Desroisiers
Geschrieben

h das frauen sehr gerne unten ohne, egal ob im job oder zum spaß durch den alltag laufen ist ja bekannt



Wenn Du in Hump Junction wohnst, dann ist das wohl so.


Geschrieben

Vorrangig Mittel zum Zweck, aber auch nicht unangenehm, wenn ER nicht so eingeklemmt ist.


Geschrieben

Vorrangig Mittel zum Zweck, aber auch nicht unangenehm, wenn ER nicht so eingeklemmt ist.



Aber gerade DANN gucken die Mädels doch hin...


Geschrieben

Na das dürfen sie doch gerne tun... Warum denn nicht? Und noch besser ist's, wenns nicht nur beim Hinsehen bleibt.

Wie gesagt, nicht im Alltag, sondern wenn ich zum Date gehe oder empfange.

Übrigens schlafe ich auch komplett nackt. Ich kann es einfach nicht haben, wenn er dauernd irgendwo eingezwängt ist.


sleeping_beasty
Geschrieben

Mir gefallen enge Retro-Shorts, wo frau beobachten kann, wie er sich der Herausforderung stellt.
Bei nix-drunter hab ich Bedenken, beim Ausziehen Haare im Reissverschluss einzuklemmen...


Geschrieben

Mir gefallen enge Retro-Shorts, wo frau beobachten kann, wie er sich der Herausforderung stellt.
Bei nix-drunter hab ich Bedenken, beim Ausziehen Haare im Reissverschluss einzuklemmen...



Solange es nur Haare sind...


sleeping_beasty
Geschrieben

*grins* ich hatte an Haut gedacht, aber bei dem Gedanken ist's mir so kalt den Ruecken runtergelaufen, dass ich "harmlos" getippt habe!


Geschrieben

Wie ist das eigentlich mit Frauen? Laufen die nur "unten ohne" im Rock rum, oder auch mit Jeans und so?


sleeping_beasty
Geschrieben

Ich bin da ganz spiessig und bevorzuge Unterwaesche - das hat auch den Vorteil, dass man die (wenn es denn mal sein muss) dem Mann in die Hand druecken kann, mit der Bemerkung "kannst du das bitte einstecken, mir wurde zu warm..."


Geschrieben

... dass man die (wenn es denn mal sein muss) dem Mann in die Hand druecken kann, mit der Bemerkung "kannst du das bitte einstecken, mir wurde zu warm..."



die Bemerkung kann frau sich dann sparen, die Message kommt auch so rüber... Stelle mir die Situation gerade umgekehrt vor, wie er seine bereits mehrere Tage getragene Unterhose ihr in die Finger drückt und sie schreiend Reißaus nimmt...


Geschrieben

Bisher hat mir nur ein Mann seine schmutzige Unterhose in die Hand gedrückt und zwar mit dem Hinweis... "Kannst du die mitwaschen?"
Es hatte wahrlich nix erotisches an sich.


cuddly_witch
Geschrieben

Als Gag habe ich das auch schon mal gemacht, so unten ohne los zum Restaurant mit Strapse. Aber das hatte ich meinem Partner gezeigt, um ihn ein bissle heiß zu machen und war fun.

Wenn man es unter diesen Umständen macht, finde ich das völlig ok.

Wenn Mann es jedoch macht, finde ich das nicht so erotisch. Der darf schon noch Unterbüchsen anhaben.


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Mann es jedoch macht, finde ich das nicht so erotisch.




Du meinst, mit Strapsen ?


bearbeitet von Prickel
sleeping_beasty
Geschrieben

Also gegen 'nen Schottenrock mit unten-ohne haette ich ja nichtmal was - aber Strapse dazu?!


Geschrieben

Johnboy 1
hats auf den punkt gebracht ,zum ausgehen ohne und zur arbeit mit was drunter !

Wenn was zur geltung kommen soll bei eregung ist das auch wesentlich deutlicher mit nix drunter zu sehen !

Wie gerne oder offt oder bei welcher gelegenheit frauen mit nichts drunter unterwegs sind, ist wohl erst mal männerfantasien !
Wobei Fantasy ja was wunderbares ist und wenn mann feststellt das nichts drunter ist das mann ausziehen oder zur seite schieben muß ist das eine fantasy die real geworden ist !!!!


Geschrieben

eigentlich eher "nein", weil da ist dann eben noch ein reizvolles stück stoff um ausgezogen - werden. ABER ich hab mal die mit einem großen grinsen vorgetragene "beschwerde" bekommen, dass mann doch bitteschön unter einer engen weißen hose NICHTS tragen solle, selbst wenn oberhalb des t-shirts ein weißes sakko schwebt ...


Vala_Su
Geschrieben

ABER ich hab mal die mit einem großen grinsen vorgetragene "beschwerde" bekommen, dass mann doch bitteschön unter einer engen weißen hose NICHTS tragen solle, selbst wenn oberhalb des t-shirts ein weißes sakko schwebt ...



Ich vermute mal der Schlüpper war farbig oder gemustert?


sleeping_beasty
Geschrieben

sowas?


oder lieber in muskuloes?


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

...Bei nix-drunter hab ich Bedenken, beim Ausziehen Haare im Reissverschluss einzuklemmen...


also bei nem mann mit haaren, müsste ich mir gerade wegen ihrer anwesenheit darüber keine gedanken machen....

ansonsten finde ich es gerad bei ner weiter geschnittenen, gepflegten businesshose mit nix drunter, aber gern viel drin
sehr spannend, so angelegentlich mal die hand in die hosentasche gleiten zu lassen...


selbst trag ich eigentlich schon lieber nen netten slip, muss ja nix spießiges sein. nur wenn ich geschäftlich auf irgendne blode veranstaltung mit reihenweise öden reden musste, hab ich gern auf dieses bekleidungsstück verzichtet.

.


bearbeitet von geilbinich
×