Jump to content

wie seht ihr das

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ich kenne männer, die können richtig gut poppen und ich kenne männer, mit denen kann frau alles machen, nur nicht poppen

gibt es auch MÄNNER, die beides können


Geschrieben




gibt es auch MÄNNER, die beides können


Oh - das hoffe ich derzeit so sehr...


Geschrieben


gibt es auch MÄNNER, die beides können



Kein Selbstwertgefühl oder kein Vorhandensein von Stolz ist kein "Können"


Geschrieben

Was mich bei vielen Frauen seit jeher verwundert, ist diese seltsame Art, bei der Männersuche eine grandiose Verallgemeinerung zu betreiben. Da wird "DER MANN gesucht, der weiss was (alle?!) Frauen wollen"... und da gibts dann die Männer "mit denen (alle?!) sich toll unterhalten können". Ich glaube ja, daß es in nahezu jeder Hinsicht immer auf die spezielle Chemie zwischen zwei ganz konkreten Personen ankommt.

Jedenfalls spiegelt dies meine Erfahrung weit eher wider, als die Annahme, daß es da draussen Personen gibt, mit denen ALLE eine Sache gemeinsam mit großer Zufriedenheit erleben können, und ALLE eine andere Sache nicht gemeinsam erleben können/wollen.

Aber... jemand zu finden, mit denen man MEHRERE Sachen zur vollen Zufriedenheit erleben kann, bedeutet wohl eine spezielle Kombination an Eigenschaften dieser anderen Person, die umso schwerer zu finden ist. Umso mehr sollte man sich selber die Chance geben, entsprechendes Gegenstück zu finden

...just my 2 cents...


Geschrieben

mit verlaub gesagt,

ALLE

sind mir völlig egal, ich hab hier geschrieben, weil ICH ein problem hab


muss ich mich entscheiden wen ich lieber hab, den der mich poppt, dass ich meinen zweiten vornamen vergesse, oder den, der versteht, dass es für mich einfach nur schön ist

warum darf ich nicht beide haben


Geschrieben

Klar darfst du beide haben! Wer sollte es dir verbieten?

Manchmal ist es schade, keinen zweiten vornamen zu haben


Myrff
Geschrieben

Klar gibt es Männer die beides können.

Die Frage sollte wohl eher lauten:
Würdest du sie erkennen, wenn sie deinen Weg kreuzen?


Geschrieben

  1. gehören zum schlechten Sex immer 2
  2. Lesen "Megastecher" und "bester Freund" hier eigentlich mit, oder hast DU die woanders aufgetan?
  3. Schreibst Du ja selbst, dass DU ein Problem hast.

Wie ich das sehe?
Mit klarem Sachverstand - durch meine Augen.


Geschrieben

Ich habe einen zweiten Vornamen.
Und konnte mich meist an beide erinnern.

Das Problemchen ist mir nicht gänzlich unbekannt.

Allerdings lasse ich mich auf den Versuch eines sexuellen Experiments normalerweise gar nicht ein.

Und wenn der gute Stecher sich als menschliche Lusche erweist, kriegt er nen Tritt und ist aus meinem Leben verbannt. So gut kann kein Mann sein, dass ich das tolerieren würde.

Von daher fällt bei mir die Entscheidung nicht schwer.

Einen gefunden, bei dem beides wirklich gut passte, habe ich leider auch noch nicht. Aber irgendetwas ist ja immer.

Wie viele Männer braucht eine Frau?


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)


  1. gehören zum schlechten Sex immer 2.

Nein! Manchmal liegt es an der fehlenden Übereinstimmung zwischen diesem Paar und manche Menschen sind leider sexuell sehr unbegabt.

Tollkirsche, ich seh diesen Konflikt überhaupt nicht - was natürlich nichts daran ändert, dass er für dich so besteht. Hast du die Männer mal gefragt, wie sie zum Thema Polyamorie stehen?

Edit: Diese weibliche Überheblichkeit nervt mich! Glaubt ihr ernsthaft, ihr wäret ohne Fehler? Gerade bei denen, die ständig über Defizite Anderer jammern, habe ich den Eindruck, dass bei denen Einiges im Argen liegt!

Klar war keiner meiner Männer jemals perfekt, aber das bin ich auch nicht!


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

ich kenne männer, die können richtig gut poppen und ich kenne männer, mit denen kann frau alles machen, nur nicht poppen

gibt es auch MÄNNER, die beides können



Wo finde ich den Mann mit dem ich ALLES machen kann


Geschrieben (bearbeitet)

Schwarz oder Weiß? Kommt von der Richtigen....



ich wüßte nicht, dass wir uns kennen

Ich habe einen zweiten Vornamen.
wie viele Männer braucht eine Frau?



ach freya, ich weiß es nicht, ich weiß nur, dass ich mich gerade sehr zerissen fühle.

NHast du die Männer mal gefragt, wie sie zum Thema Polyamorie stehen?



derzeit gibt es kein paar, weder mit dem einen, noch mit dem anderen, aber irgendwann wird es darauf hinauslaufen und ich werde mich entscheiden müssen, aber warum, ich hab sie beide lieb und zusammen sind sie der "perfekte mann"


bearbeitet von Tollkirsche001
Geschrieben (bearbeitet)

du bist nur zu überheblich um zu erfassen, dass das leben nicht nur schwarz oder weiß ist

Um mir zu unterstellen, dass ich das Leben nur schwarz oder weiß sehe, bedarf es der Unkenntnis meiner Person. Was hat es überhaupt damit zu tun? Fakt ist, dass es Dir nicht möglich ist, einen Mann nach genannten Maßstäben zu finden. Fakt ist ebenso, dass es sie zuhauf gibt. Welches Problem besteht also? Gibt es sie nicht? Nö. Findest Du sie nicht? Wohl ja. Projeziere dann bitte nicht Deine Unfertigkeit auf andere Menschen.


bearbeitet von montago100
hannah65
Geschrieben (bearbeitet)

...
derzeit gibt es kein paar, weder mit dem einen, noch mit dem anderen, aber irgendwann wird es darauf hinauslaufen und ich werde mich entscheiden müssen, aber warum, ich hab sie beide lieb und zusammen sind sie der "pefekte mann"


Ich finde es schade, dass Du Dich entscheiden musst.
Aber wahrscheinlich wird über kurz oder lang derjenige, mit dem alles andere toll ist, eifersüchtig auf den "Superstecher" werden. Oder der "Superstecher" wird eifersüchtig auf die emotionale Nähe des anderen.
Schade eben, dass man/frau selten zwei Menschen lieben darf.

Also bleibt doch letztendlich nur eines: geniesen, solange es dauert, oder bis Du Deine von @montago100 angeprangerte Unfertigkeit überwindest und einen der zuhauf rumlaufenden perfekten Männer triffst und erkennst.


bearbeitet von hannah65
Geschrieben

gerade meine unfertigkeit ist es, die mich zu dem macht, was ich bin

ich mag mich

und ich bin sicher, dass ich eines tages finden werde wo nach ich suche, hier zu posten und nach dem weg zu fragen macht es mir etwas einfacher (hoffe ich)


Geschrieben

gerade meine unfertigkeit ist es, die mich zu dem macht, was ich bin

Ja, hast Du volllkommen Recht. Jeder Mensch ist unfertig, äußert sich nur auf verschiedenen Ebenen. Ich bin Dir nur so frontal begegnet, da Du so frontal eröffnest hast.

Die Suche nach dem idealen Partner bedarf Zeit. Und man sollte auch gar nicht so sehr danach suchen. Er wird Dir begegnen, ob auf dieser Seite oder real. Was soll ich Dir sagen? Augen offen halten? Nicht verzagen? Sicherlich auch das. Aber vor Allem wirst Du es fühlen, wenn er vor Dir steht. Das wünsche ich Dir.


Geschrieben





ich werde mich entscheiden müssen, aber warum, ich hab sie beide lieb und zusammen sind sie der "perfekte mann"




Du darfst beide lieben,kein Problem. Die Frage stellt sich doch anders,wer von beiden liebt Dich?

Der Superstecher ,der der Dir das Hirn rausvögelt und wenn sich was neues findet geht,weil er weiß das er der Superstecher ist ?

Oder

Der mit dem man Spaß haben kann,sich "nur " nen bissel dämlich im Bett anstellt?

Was denkst Du ,wer von beiden eher in der Lage ist dazu zu lernen?


und JA es gibt sie ,die Männer die gute Liebhaber und auch Partner sind.Die meisten werden nur mit zunehmendem Alter immer bindungsunwilliger oder sind bereits in festen Händen

Susi


Geschrieben

Nimm zwei.


LG xray666


Geschrieben

Ich würde einfach so weitermachen wie bisher und abwarten, was sich ergibt.

Liest man die Männer hier im Forum, will sich angeblich sowieso kein Mann binden und / oder treu sein. Aber wie man es macht, macht man es verkehrt.


Geschrieben

Das ich das noch erleben darf.

Das du es zulässt, dass in dir eine Erkenntnis heranreifen darf. Toll!


LG xray666


Geschrieben

Die Frage stellt sich doch anders,wer von beiden liebt Dich?



vielleicht der, der aus meinen nachrichten "lesen" kann wie es mir geht und mich dann anruft, auch wenn es schon 2.00 uhr morgens ist

und JA es gibt sie ,die Männer die gute Liebhaber und auch Partner sind.Die meisten werden nur mit zunehmendem Alter immer bindungsunwilliger oder sind bereits in festen Händen

Susi



danke, ich werde meine augen weiter offen halten


Ich würde einfach so weitermachen wie bisher und abwarten, was sich ergibt.



da ist auch was dran, ich glaub, ich denk schon wieder zu viel


Geschrieben

sicher XRay,

ich frag mich nur, wo im realen Leben die Paare herkommen? sind doch nicht nur alles lesbische eingetragene partnerschaften.

Und was sagst du zu Westerwelle? 1. ein mann, 2. verheiratet mit einem Mann. Oder sind schwule Männer schwul, weil sie ein weibliches Körperteil, nämlich ein Herz , haben? Fragen über Fragen...


Geschrieben

gibt es auch MÄNNER, die beides können


Die Frage ist doch eher, ob die es auch (mit dir) können wollen.

Der eine findets halt toll, dass du so viele kompatible Körperöffnungen hast, dich aber möglicherweise intellektuell so interessant wie die Katzenberger.

Tja, und der andere ist vielleicht schwul.

Und jetzt such mal in der Mitte...


Geschrieben


Der eine findets halt toll, dass du so viele kompatible Körperöffnungen hast, dich aber möglicherweise intellektuell so interessant wie die Katzenberger.



andersrum wird eher ein schuh draus

Tja, und der andere ist vielleicht schwul.



mit sicherheit nicht


×