Jump to content
Feelgood66

Antworten der Damen sehr rar

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Irgendwie ist es mittlerweile schon sehr traurig hier geworden, was die Anzahl der Antworten auf Nachrichten betrifft.
War ja mal ganz anders.

Sicher dürfen sich viele Männer nicht wundern, wenn keine Antwort kommt. In manchen Frauen Profilen sind ja einige Beispiele zu lesen, was die Männerwelt manchmal so verfasst. Da ist schon etwas fremdschämen angesagt.
Viele Frauen beschweren sich auch deswegen mit Recht.

Aber ich als Mann nehme mir jetzt auch mal das Recht heraus zu meckern.
Ich wage es einfach mal zu sagen, dass ich immer recht nett schreibe und bei mir auch ganz selten mal die Rechtschreibung versagt. Trotzdem kann ich mittlerweile behaupten, dass ich persönlich von beispielsweise 10 Nachrichten maximal 2 Antworten bekomme. Selbst eine Nein Danke PN würde mich ja schon besser stimmen, weil ich dann sehe, dass man wenigstens noch wahrgenommen wird.

Auch lese ich bei Profilen, die mich interessieren immer relativ genau, was oder wer gesucht wird. Nur wenn ich in das Suchraster hineinpasse, schreibe ich auch. Das gilt ebenfalls bei grossen Altersunterschieden. Als 47- jähriger schreibe ich erst gar nicht eine 20-jährige an. Mit anderen Worten versuche ich schon passende Frauen anzuschreiben und bekomme dennoch keine Antwort.

Ich weiß, dass es durch meinen Forumsbeitrag keine Besserung geben wird, aber ich musste das einfach mal loswerden.
Denke auch, dass viele Männer es genau so sehen.


Geschrieben

Also ich bin ja dafür, alle "Ich krieg nie eine Antwort"-Threads in einen eigenen Forenbereich zu verlegen. Das müssen tausende sein.

Vielleicht hilft das ja. Weil: Bevor ein Mann dann noch auf die bescheuerte Idee kommt, 'ne Frau anzuschreiben, liest er, dass tausende von anderen auch keine Antworten bekommen - und schreibt gar nicht erst. Wenn sie dann nicht schreiben, brauchen sie nicht meckern, können sich fröhlich an den Profilbildchen einen schrubben und die Frauen bekommen viel weniger Nachrichten, über die sie sich ärgern.

Warum baut man das nicht direkt in die neue Nachrichten-Funktion ein? So eine große, rot leuchtende Anzeige: "Männer, die von Frauen nie eine Antwort bekommen: 15.325. Wahrscheinlichkeit, dass du auch keine Antwort bekommen wirst: 98,3%."

Oder: Wir schalten das Nachrichtensystem für Männer einfach komplett ab.


Geschrieben (bearbeitet)

Oh, damit hätte ich rechnen können.
Endlich bekomme ich Antwort, aber leider von jemanden, der nicht weiß, worum es geht und was ich gemeint habe.
Aber die Leute muss es ja auch geben, die Ihre Oberlehrerhaften Kommentare geben müssen, weil sie anderweitig vielleicht wenig Gehör finden.
Ich bin nur der Meinung, dass es hier alles oberflächlicher geworden ist.


bearbeitet von Feelgood66
Geschrieben (bearbeitet)

Nö. Hier liest man zu tausenden, dass sich die Männer ach so eine Mühe geben beim Profilelesen und Anschreiben. Fast täglich. Ich wette, wenn du die Forensuche benutzt, findest du reichlich davon.

Aber is klar - ist nicht die Antwort, die du haben willst.

Find dich einfach damit ab. Ist nun mal so, dass Anschreiben völlig sinnfrei ist.

Update: Interssant, die Threads scheinen im Hausputz ausgemustert zu sein. Ist wohl nicht Werbewirksam für die Zielgruppe der zahlungsfreudigen Männer, wenn sie zu Hauf lesen, dass sie hier nur ihre Zeit verschwenden... Ich wäre trotzdem für einen eigenen Forenbereich. "Klagemauer" oder so...

Hier aber mal eine kurze und nicht abschließender Liste der "Ich krieg ja nie eine Antwort"-Threads:

http://www.poppen.de/forum/t-2577877-Werte-Frauen-warum-antwortet-ihr-nie

http://www.poppen.de/forum/t-2573171-Skeptische-Frauen-Warum-Ich-will-Spass

http://www.poppen.de/forum/t-2568470-Maenner-werden-nicht-angeschrieben

http://www.poppen.de/forum/t-2557466-frauen-zum-poppen

Die anderen im Müllcontainer/Ärger-Bereich sind offenbar verschwunden. Tja... schade. Wäre eine schöne Dokumentation der Sinnlosigkeit des männlichen Nachrichtenschreibens gewesen.


bearbeitet von DeadCowsDontMoo
mieh001
Geschrieben

Ich glaube er weiß schon, was du gemeint hast
Das was die anderen Männer, die keine Antwort bekommen auch meinen

Ich hab in der Beschreibung stehen, keine Antwort = kein Interesse

Ich denke das ist deutlich genug

Wobei ich ja der Ansicht bin, auch ohne das ich es erwähnt hätte, müsste es eigentlich klar sein

Aber wer versteht schon die Männer


Geschrieben

Hmmm. Danke für die Suche nach den anderen Forenbeiträgen.
Hatte ehrlich gesagt nicht mit gerechnet, dass so in der Art schon getextet wurde.
Hätte ich mir wohl besser gespart den Beitrag, auch wenn es kein direkter Jammerbeitrag sein sollte.

Nichts desto trotz bleibt meine Meinung schon, dass es hier wesentlich oberflächlicher geworden ist und auch sehr viele Fakes unterwegs sind und auch Leute, die nicht ernsthaft interessiert sind.
Und das können mir User, die schon länger dabei sind, sicherlich bestätigen.


Geschrieben

Hmmm.
Hatte ehrlich gesagt nicht mit gerechnet, dass so in der Art schon getextet wurde.


Hi,
der war gut
Gruß Gaby


Geschrieben


Nichts desto trotz bleibt meine Meinung schon, dass es hier wesentlich oberflächlicher geworden ist



Was genau meinst du damit?


Nurayia
Geschrieben

Früher war alles besser. Als Datingseiten noch neu und aufregend waren, waren sie auch besser. Als die Gesellschaft noch nicht dermassen oversexed and underfucked war, war auch alles besser. Jedes Jahr wirds schlimmer - das ist irgendwo ziemlich normal, vor allem im Internet, wo sowieso alles Neue eine heftige Halbwertszeit hat. Denk mal drüber nach


Geschrieben

Das Beste ist, dass diese Erkenntnis überhaupt niemanden auch nur ein Stück weiter (oder in die Nähe eines Weibchens) bringt.


Geschrieben

Was genau meinst du damit?



Wahrscheinlich vergesse ich dass die Seite Poppen.de heisst und sich leider auch anders mittlerweile entwickelt hat, wie Nurayia auch schreibt.
In der Vergangenheit war es mal so gewesen, dass man sich auch mal einfach so mit Frauen geschrieben hat, sogar wo es entfernungstechnisch nie machbar gewesen wäre, sich zu treffen.
Vielleicht denke ich da etwas naiv, aber diese Seite kam mir mal etwas persönlicher vor. Aber ist wohl wirklich der Lauf der Zeit.


@Nurayia
Ist schade, aber trifft schon zu, was Du schreibst.


Geschrieben

Wenn ich darf? Kleine Anmerkung:

Ich stimme Euch da durchaus zu (geht mir nicht anders) aber ich denke,dieser Online "murks läuft sich völlig tot,hat doch aber auch schöne Seiten..
demnächst lerne ich die Frau wieder ganz liberal kennen...gehste in die Kneipe(denen wirds auch guttun)..Blickkontakt..beiderseitiges Lächeln..und dann klappt das auch wieder...abgesehen davon kann man(n) seine literarischen Ergüsse wesentlich geraffter an die Frau bringen


Geschrieben


In der Vergangenheit war es mal so gewesen, dass man sich auch mal einfach so mit Frauen geschrieben hat, sogar wo es entfernungstechnisch nie machbar gewesen wäre, sich zu treffen.



Ich kenn' das gar nicht anders. Die würden nicht mal dann, wenn es entfernungstechnisch machbar wäre, auf die Idee eines Treffens kommen.

Scheint sich also nicht ganz so viel verändert zu haben. ^^


Geschrieben

Meiner Meinung nach leidet durch das Internet der zwischenmenschliche Umgang -
Diese schlechte Antwortmoral gibt es bei beiden Geschlechtern -
Und es ist nicht nur auf Sexbezogenen Seiten so , sondern in allen Foren wo ein persönliches anschreiben möglich ist -

Aber vielleicht ist es ja auch nur ein Zeichen schlechter Erziehung -

Mir wurde jedenfalls als Kind schon beigebracht , das es unhöflich ist jemandem der einen auf normale Art anspricht einfach so Wortlos stehen zu lassen -
Natürlich wird es hier so manche anschreiben geben , die wirklich keiner Antwort würdig sind -
Aber dafür gibt es ja die nein danke Möglichkeit oder in schlimmeren fällen die Ignoliste -

Natürlich ist es einfacher solche Freds , die vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt sind , als Gejammer abzutun als mal über die gründe nachzudenken -
Und vielleicht auch mal die gründe für so eine schon mal begangene Unhöflichkeit , bei sich selber zu suchen -


Geschrieben

Hi,
es ist doch so das die Frauen, die hier Dates suchen auch Erfolg haben.
Wer hier zu kurz kommt sind eben ein Großteil der Männer, was aber nicht verwunderlich sein darf weil hier nun mal 10 mal so viel Männer wie Frauen angemeldet sind.
Und ich weiß von einigen Frauen das diese sich auch nicht immer was neues suchen.
Wenn Frau hier einen Mann , oder eben zwei, drei Männer gefunden hat die ihre Erwartung erfüllen dann datet sie auch nur immer diese Männer und sucht nicht nach neuen Männern.
Und so bleiben eben viele Männer auf der Strecke.
Aber jammern hilft da nicht weiter, Profile lesen, richtig auswählen , anschreiben.
Gruß Gaby


Geschrieben

Hi,
es ist doch so das die Frauen, die hier Dates suchen auch Erfolg haben.


Darum geht es doch meiner Meinung nach gar nicht -
Es geht (jedenfalls mir) nicht um den Erfolg -
Sondern um die Antwortmoral -
Man kann nicht jeder/jedem gefallen und man kann in vielen fällen nicht hellsehen das der bedarf gedeckt ist -
Also geht es um die Grundformen des höflichen , respektvollen zwischenmenschlichen Umgangs miteinander -


Geschrieben


Also geht es um die Grundformen des höflichen , respektvollen zwischenmenschlichen Umgangs miteinander -


Hi,
dann melde dich mal mit einem Frauenprofil hier an, danach sprechen wir dann nochmal über höflichen, respektvollen und zwischenmenschlichen Umgang

Die meisten PN´s die Frau hier bekommt sind ja höflich formuliert, aber ein gewisser Teil der Anschreiben sind unterste Schublade.
Und wenn Frau dann nach einer gewissen Zeit keinerlei Lust mehr hat zu antworten habe ich dafür Verständnis.
Selbst das sie die PN noch nicht mal liest kann ich nachvollziehen wenn sie im Profil stehen hat das sie nur Männer sucht die 150 KG wiegen und sie wird von einem Mann angeschrioeben der 50 KG wiegt.
Wozu darauf antworten ?
Wenn Mann sich noch nicht mal die Mühe macht ein Profil zu lesen.
Mann mag ja eine höfliche und respecktvolle PN verfassen, aber oft schreibt er einfach die falsche Frau an, die Frau die ihn in keinster Weise sucht.

Gruß Gaby
Ps.bei mir Antwortrate: Sehr hoch.
Aber ich habe zu vielen anderen Frauen auch Zeit


Geschrieben

Besonders Lustig finde ich es auch wenn Mann von Frauen angeschrieben wird (ja das ist auch schon passiert gg)
ich daraufhin antworte und dann nichts mehr kommt von der Frau...was soll das???
Und meine antwort war bestimmt nicht unnett oder anderweitig verwerflich. tz


Geschrieben

Ich hatte mal einen Kunden der sich darüber beschwerte das die Rückantwortquote für seine sehr liebevoll und persönlich gestalteten Postwurfsendungen bei 500:1 lag.

Auf die Frage ob er denn schon mal eine Zielgruppen- und Nutzenanalyse für sein Produkt gemacht hätte, kam ein unfreundliches: "Son Scheiß braucht doch kein Mensch"

Der hat sich dann einen anderen Dienstleister gesucht, der keine dummen Fragen stellt.

Wer bei anlasslosen Anschreiben auf eine Quote von 100:1 kommt ist ganz weit vorne - wer einen Anlass hat, der Zielgruppe einen guten Grund zur Anwort gibt, das Aida-Prinzip berücksichtigt - kann es hier auf 1:2 für eine erste Antwort schaffen.

Das ist kein P.de-Problem das ist ein generelles Marketingproblem.

Pan


Geschrieben

Die meisten PN´s die Frau hier bekommt sind ja höflich formuliert, aber ein gewisser Teil der Anschreiben sind unterste Schublade.
Und wenn Frau dann nach einer gewissen Zeit keinerlei Lust mehr hat zu antworten habe ich dafür Verständnis.
Selbst das sie die PN noch nicht mal liest kann ich nachvollziehen wenn sie im Profil stehen hat das sie nur Männer sucht die 150 KG wiegen und sie wird von einem Mann angeschrioeben der 50 KG wiegt.
Wenn Mann sich noch nicht mal die Mühe macht ein Profil zu lesen.
Mann mag ja eine höfliche und respecktvolle PN verfassen, aber oft schreibt er einfach die falsche Frau an, die Frau die ihn in keinster Weise sucht



Ah so , weil ein teil so ist hat man gleich eine Begründung alles über einen Kamm zu scheren und in den meisten fällen nur noch zu den schon bekannten höflich zu sein -

Sorry aber keine Lust sehe ich als ausrede um seine Oberflächlichkeit zu verstecken -
Denn so nenne ich es wenn man sich nicht die mühe macht die einzelne Persönlichkeit und seine Art für sich zu sehen -

Und für solche fälle wie von dir beschrieben gibt es doch gerade die nein danke Funktion -
Warum sollte ich mir ein Frauenprofil anlegen , wo ich diese mangelnde Antwortmoral auf beide Geschlechter beziehe ?
Denn ich habe mir schon von einigen Frauen sagen lassen , das es andersrum nicht viel besser aussieht -


Geschrieben

Hi,
ich sehe schon, wir kommen hier nicht auf einen Nenner
Weißt du auch warum ?
Du Mann, ich Frau
Viele Männer fordern hier nur , aber die wenigsten sind in der Situation sind dies auch zu können.
Schließlich muss sich auf einer Seite wie poppen.de doch eine Frau finden lassen die auch so geil ist und mir nun endlich mal antwortet
Falsch, so läuft da hier nun mal nicht

Und wenn ich hier keine Lust habe zu antworten, dann antworte ich nicht, fertig.
Ich bin hier niemandem Rechenschaft schuldig,fertig.

Pan hat das schon gut beschrieben, würden einige Männer gezielter vorgehen würden sie mit Sicherheit auch Antworten bekommen.

@ Bendi657
Ok, wenn du das lustig findest ist es ja nicht weiter schlimm, aber dann wird deine Antwort nicht das sein was Frau hören wollte

Gruß Gaby


Geschrieben

Mir wurde jedenfalls als Kind schon beigebracht , das es unhöflich ist jemandem der einen auf normale Art anspricht einfach so Wortlos stehen zu lassen -
Natürlich wird es hier so manche anschreiben geben , die wirklich keiner Antwort würdig sind -
Aber dafür gibt es ja die nein danke Möglichkeit oder in schlimmeren fällen die Ignoliste -




Im Grunde ist dem nichts hinzuzufügen. Das ist halt auch das, was mich so stört und etwas ärgert.
Wenn Man(n) wirklich den totalen Müll schreibt oder bei Frauen die mit hunderten von Nachrichten täglich zugeschüttet werden, ist absolut nachvollziehbar, dass keine Antwort kommt. Aber ein kleiner Klick auf Nein danke müsste bei einer "höflichen Nachricht" auf jeden Fall drin sein.
Bin da auf jeden Fall auch anders erzogen worden.
Aber naja, ist leider auch der Anonymität des Internets geschuldet, dass es mit dem Benehmen nicht mehr ganz so genau genommen wird.


Geschrieben (bearbeitet)

Viele hier , viele da , viele dies , viele das
Und das nennt sich dann gezielt

Ich suche gezielt und doch ist mir klar , das es nur schwer zu finden ist
Aber vielleicht kann ich mir ja gerade darum Gedanken um die allgemeine Antwortmoral machen , weil ich nicht erwarte sondern alles auf mich zukommen lasse

In meinen Augen ist das meiste nur eine billige ausrede um seine , wahrscheinlich mal gehabte gute " Kinderstube " schon vergessen zu haben


bearbeitet von poglotzer
in10thief
Geschrieben (bearbeitet)

Antwortmoral? Ich lach mich schlapp...
Wie wäre es, wenn die Herren, die sich über die mangelende Höflichkeit, Blabliblub der oberflächlichen Frauen beschweren, mal ihre eigene Erwartungshaltung in Frage stellten?

Noch ein schöner Thread dazu: http://www.poppen.de/forum/t-2509611-Ich-muss-hier-mal-was-loswerden

mein Beispiel des niveauvollen Anschreibens hat bisher keiner der Beschwerdeführer widerlegt. Wie kommts?

Verdammte Hacke, jetzt will ich endlich mal wissen, wie so eine ErstPN, die mit Mühe geschrieben wurde, aussieht.
Ich kapiers nicht, wenn mir etwas - speziell im "Freizeitbereich" - Mühe bereitet, lasse ich es sein.
Zweifelsohne ein Anschreiben mit dem folgenden Tenor ist nett und zeugt auch (beinahe) von Niveau:

Hallo,
Schön, dich hier entdeckt zu haben. Du hast einen tollen Text und deine Fotos sind klasse..
Wesentliches über mich findest du in meinem Profil.
Anhand deiner Vorlieben, meine ich, es könnte mit uns beiden passen.
Ich bin sauber und diskret und suche auf diesem Wege ein Pendant mit dem ich meine und natürlich deine Lust ausleben kann. Natürlich muss es nicht bei der Lust bleiben. Ich gehe auch gerne mal aus oder zum Sport. Wenn du daran auch Spaß haben könntest, wäre das toll.
Selbstverständlich bekommst du ein Gesichtsfoto von mir. Ich würde gerne mehr über dich erfahren und mich freuen, wenn du mir antwortest. Vielleicht klappt es auch mit einem unverbindlichen Kaffeedate.

Viele Grüße
0815
Liebe Mods, hierbei handelt es sich um eine frei erfundene Mail.

ABER ihr Kerle, das macht nicht neugierig. Daraus kann kein Dialog entstehen - da können die Eckdaten noch so lecker sein.

Und NEIN! ich antworte nicht auf jede Mail. Ich kaufe ja auch nicht in jedem Supermarkt ein, nur weil das Werbeblättchen in meinem Briefkasten landet.
Wenn Mann nun meint, ich wäre unhöflich und hätte keinen Anstand (weil er sich doch sooooo ne Mühe gegeben hat), kratzt mich das ebensowenig wie mich seine Nachricht an mich neugirieg gemacht hat. Null nämlich.


bearbeitet von in10thief
mieh001
Geschrieben

Was heißt hier Antwortmoral?

Bisher habe ich 90% der Pns beantwortet.

Ich hab jetzt einfach keine Lust mehr dazu

Ich hatte in der Beschreibung stehen, was ich suche.
Dann kommen die "netten" Pns von den Männern, die ich nicht suche.
Oder "Wie gehts?"
.
.
.
Könnte beliebig fortgesetzt werden.

Wenn es ganz dicke kommt, steht auch noch drunter "geile Grüße"
Wenn ich antworte, muss ich mich im BESTEN Fall auf eine Diskusion einlassen, im schlechten, werde ich beschimpft.

Und dann soll ich noch Lust haben höflich zu antworten?

Außerdem, ich verstehe nicht, was daran so schwer zu verstehen ist, das wenn jemand nicht antwortet kein Interesse besteht


×