Jump to content

Schlucken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So, provokative Überschrift auf meine Frage, die sich um den Oralsex dreht. Für mich als Mann ist es ein herrliches Gefühl oral verwöhnt zu werden. Da trennen sich bereits die Wege, da es durchaus Frauen gibt, die keinen Oralsex machen (ja, die gibt es und zwar nicht wenige)! Dann gibt es Frauen, die zwar oral stimulieren aber eine Aufnahme geschickt umgehen und natürlich auch Frauen, die schlucken, was sich da in ihren Mund ergiesst. Ich möchte jetzt keine wissenschaftliche Studie erheben, trotzdem würde mich Eure Meinung zu folgender Aussage interessieren.

"Frauen, die den Glibber (die nicht gargekochte Flüssigkeit) von Frühstückseiern mögen, schlucken auch"!

Mit ist aufgefallen, dass bei den Partnerinen mit denen ich Oralsex hatte und die aufnahmen, am Frühstückstisch kein Heckmeck um den Glibber gemacht wurde, sie aßen ihn mit, wogegen genau in anderer Richtung ein riesen Gezeter um nicht fertige Eier entbrannte. Wenn dem so wäre, hätte die Männerwelt hier ein möglichen Indikator, ob Aufnahmebereitschaft besteht oder nicht! Natürlich fragt man vorher die Sexpartnerin und spritzt ihr nicht einfach in den Mund, auch sollte man(n) es ankündigen, wenn man kommt.

Wie seht ihr es, zu welcher Fraktion gehört ihr, hab ich Recht mit meiner Vermutung?


Etoileduciel
Geschrieben

Interessante Theorie. Komischerweise stehe ich tatsächlich auf weiche Frühstückseier Ob es da tatsächlich einen Zusammenhang gibt? Keine Ahnung.


Geschrieben

Ich habe das unter diesem Aspekt noch nie betrachtet. Habe jetzt aber mal die Erinnerung Revue passieren lassen. Es spricht ne ganze Menge für diese Theorie.


Geschrieben

Vielen Dank ihr Beiden, baut mich ja schon ein wenig auf, hoffentlich beteiligen sich noch viele, damit man eine repräsentative Anzahl von Aussagen hierzu hat!


Geschrieben (bearbeitet)

Ich war mal mit einer Frau "zusammen", die konnte weder
das eine noch das andere schlucken....

Sie sagte mal:

"Ich schlucke kein Sperma...nicht, weil es mir nicht
schmecken würde oder ich das Schlucken an sich ablehne, sondern weil ich andere "glibbrige"
Dinge wie Milchreis, Ei, Majo, dicke Sossen etc. nicht
essen und somit auch schlucken kann. Ich bekomme da einen Würgereiz."


Bei ihr ging es wohl einzig um die Konsistenz...
Das war tatsächlich so und es war OK für mich...



bearbeitet von Heelfan70
Geschrieben

.

Ich hasse glibbrige Frühstückseier und trotzdem schlucke ich.

Ich glaub du musst deine Theorie nochmal überdenken.

.


Virginia_JC4L
Geschrieben (bearbeitet)

[mz]***edit by mod ***[/mz]

Ist bei mir genauso


bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Bitte keine Vorpost-"komplett"-zitate
SinnlicheXXL
Geschrieben

Dem kann ich mich nur anschließen! Wobei ich Sperma zwar schlucke aber nicht darauf stehe. (Ok - ist gewissermaßen auch bei Frühstückeiern so).


karldett
Geschrieben

Dann seid Ihr die Ausnahmen von der Regel ;-)))




Liebe Grüße


Geschrieben (bearbeitet)

[mz]***edit by mod ***[/mz]

Kann garnicht anders sein!


bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Bitte keine Vorpost-"komplett"-zitate
KaraMia001
Geschrieben

unter 10 Minuten gekocht, kommt bei mir kein Ei auf den Tisch, selbst gebraten nur von beiden Seiten.
Ich verwöhne gerne oral, aber schlucken? Niemals! Theorie für mich passend.


Geschrieben

Hi Leute,

großartig, danke Euch wirklich für die rege Beteiligung. Es gibt hier kein richtig oder falsch, gut oder schlecht! Ist nur interessant, ob man hier einen Kausalzusammenhang ziehen kann. Natürlich ist die Idee angreifbar und hält keiner Untersuchung stand, Marylin und Virginia sind ja der Beweis, dass es nicht immer zutrifft.

Vielleicht kriegen wir noch mehr Meinungen zusammen, wäre ja ein Riesending, wenn wir hier ein repräsentatives Ergebnis hinbekommen!


afos73
Geschrieben

Interessante Theorie. Komischerweise stehe ich tatsächlich auf weiche Frühstückseier Ob es da tatsächlich einen Zusammenhang gibt? Keine Ahnung.



Falls du jeh mal wieder unvergeben bist, würde ich dich echt mal gern zum Frühstück treffen


Geschrieben

Ich mag glibbrige Frühstückseier, und ich mag Sperma - meistens. Kommt eben auch drauf an, was der Mann vorher gegessen hat, ob er Alkohol getrunken hat oder ob er Raucher ist. Wenn ich Lust habe, Sperma zu schlucken tue ich es - wenn nicht, dann eben nicht.

Allerdings sehe ich zwischen Frühstücksei/Sperma jetzt keinen direkten Zusammenhang...
aber interessante Theorie die du da hast, lieber TE


Geschrieben

.

Ich hasse glibbrige Frühstückseier und trotzdem schlucke ich.

Ich glaub du musst deine Theorie nochmal überdenken.

.



Dein Profil sagt aber etwas anderes aus.


Geschrieben

Frühstückssperma? Hört sich verlockend an,hab es noch niegemacht,aber wer weiss.....

LG

Blondy478 & Hase478


Hase478
Geschrieben

Hi cool so nach dem Rührei...wenn man richtig Geil ist geht vieles...


Geschrieben

Ich esse gar keine Eier, wenn ich mal ein Spiegelei esse, dann bitte von beiden seiten angebraten und bloooß kein Glibber.

Schlucken??? Liebend gern!!!

Lg
Sie von Funcouple119


sleeping_beasty
Geschrieben

Ich hasse glibbrige Frühstückseier und trotzdem schlucke ich.
Ich glaub du musst deine Theorie nochmal überdenken.

Noch ein

Fruehstueckseier muessen durchgekocht sein - ich bin schliesslich zivilisiert!


Geschrieben

Hase478,ja dann men los!!!! Grins


Hase478
Geschrieben

ha glaube habe keine Eier im Kühlschrank...lach..


Geschrieben

geht auch ohne Eier!!!??? grins lecken und schlucken hmmmmmmmmm ich schweige jetzt besser grrrrrrrr


LeBatteur
Geschrieben

...
"Frauen, die den Glibber (die nicht gargekochte Flüssigkeit) von Frühstückseiern mögen, schlucken auch"!
...
hab ich Recht mit meiner Vermutung?



Ich kann das überhaupt nicht bestätigen - habe schon erlebt, dass SIE gerne glibbrige Frühstückseier zu sich nahm, jedoch Ejakulat ein No-Go war,
als auch, dass SIE leidenschaftlich "schluckte", aber ein Frühstücksei durch sein musste !


Amohoro
Geschrieben

TE,
wenn Frauen, die glibberigen Eier essen auch Sperma schlucken, bzw. Beides nicht herunter bekommen, dann bestünde da ja ein logischer Zusammenhang.

Aber Frauen und Logik, das passt doch nicht.


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=Amohoro08;12678235]TE,


Aber Frauen und Logik, das passt doch nicht.
[/QUOT


Ich esse zwar das Eigelb flüssig gerne , sowohl bei gekochten als auch gebratenen Eiern .
Ejakulat schlucken aber nur unregelmäßig , hängt vom Partner ab


bearbeitet von esperat
×